Wer hat in der nächsten Generation die besseren Karten??? Spiele

... ...
Von
09.01.17 18:06 Uhr

ReLIFE
ReLIFE

Jetzt braucht Microsoft auch nicht mehr mit Leistung zu kommen. Der Zug ist abgefahren. Spiele sind jetzt relevant. Hier hat Microsoft voraussichtlich das schlechteste Line Up 2017. Da wird wohl Sony und Nintendo dominieren.

Microsoft wird Sony nicht mehr das Wasser reichen können. Selbst wenn sie einen Sandwitch-Maker integrieren. :)

10.01.17 02:45 Uhr

richard50
richard50

Von ReLIFE: Jetzt braucht Microsoft auch nicht mehr mit Leistung zu kommen. Der Zug ist abgefahren. Spiele sind jetzt relevant. Hier hat Microsoft voraussichtlich das schlechteste Line Up 2017. Da wird wohl Sony und Nintendo dominieren.

Microsoft wird Sony nicht mehr das Wasser reichen können. Selbst wenn sie einen Sandwitch-Maker integrieren. :)



1. Der Zug auf eine leistungsfähiger Konsole zu setzen, ist abgefahren
FALSCH. Die Nachfrage der Ps4 Pro beweißt das Gegenteil.

2. Microsoft wird Sony nicht mehr das Wasser reichen können.
Ebenso FALSCH. Die Verkaufszahlen die Xbox One S beweisen das Gegenteil. Diese "der Zug ist abgefahren gelabere", ist doch reiner Fanboy Quatsch. Die Xbox S hat sich übrigens, laut NPD, sogar zu Weihnachten in den Usa nur knapp von der Ps4 (Ps4, Ps4 Slim, Ps4 Pro) geschlagen geben müssen und das obwohl Sony die Ps4 Pro und VR Games am Start hatte.

Sagen wir wie es ist: Mit der Xbox One auf Kinect zu setzen war nachträglich gesehen natürlich ein Fehler von MS. Das Konzept der Xbox One S kommt dagegen sehr gut an!

3. Microsoft hat das schlechteste Lineup 2017
Ansichtssache! Mich jucken viele der Nintendo Switch Spiele überhaupt nicht. Mario Kart 8 und Splatoon habe ich schon für die WiiU, das neue Zelda hole ich mir auch für die alte Konsole und Pikim 4 interessiert mich nicht die Bohne! Smashbrothers gibt es auf für die WiiU..

Wegen welcher Spiele soll ich mir jetzt die Switch holen? Ich kaufe mir sicher nicht eine neue Konsole, wenn die (erstmals) Hauptsächlich mit Spielen daherkommt, die ich schon auf der WiiU daheim habe! Außerdem scheint die Konsole wieder auf Billigpreis zu setzen, was ich als großen Fehler sehe!

Und zum Ps4 Lineup:
Hm, schauen wir mal wie gut Horzion bei den Tests abschneidet und welche Spiele Sony überhaupt 2017 in den Handel bringen wird? Bei Sony ist das verschieben von Spielen ja schon fast Standard..

Ich freue mich 2017 massiv auf:
Halo 6, Halo Wars 2, Forza Motorsport 7, Killer instinkt Season 4 und Cupheads. Diese Spiele sind schon mal Pflichtkäufe auf der One und dann liegt der Fokus auf der E3. Schauen wir mal was MS dort ankündigt. Es soll übrigens auch Leute geben die Multiplattformspiele auf den Konsolen zocken ;) ;)

10.01.17 15:20 Uhr

ReLIFE
ReLIFE

Ach komm, du rückst es dir nur so zurecht, wie es dir passt. :D

Die Tatsachen und Zahlen sprechen etwas anderes. ^^ Da kann Microsoft noch so viel machen. Die PS4 hat sich trotzdem besser verkauft.

Rein objektiv gesehen, wird Microsoft das schlechteste Line Up haben. Kaum abwechslungsreich und wenig exklusive Titel. Und da hat Nintendo jetzt schon mehr, obwohl noch nicht mal alles handfest und bekannt ist. :3

Halo, Forza... WOW! ^^ Wenn es wenigstens mehr frische bieten würde... Ist wohl immer das gleiche. Cupheads... da gibt es sowohl auf Nintendo als auch auf Sony zahlreiche Alternativen. Das zeigt ja nur, wie verbittert du bist. Während du alle Nischentitel (und das sind viele) anderer Hersteller auslässt, musst du hier so´n Spiel aufzählen. :D Wer einen PC Ersatz am TV will, ist mit einer Xbox bedient. Wer wirklich Konsolen-Exklusivität haben möchte und auch in allen Facetten, der muss eben zur PS4 greifen.

Forza und Halo kann ich ja auch auf dem PC zocken. Da ist so langsam der Grund dahin.

10.01.17 17:06 Uhr

Justin Zane
Justin Zane

Ich frag mich ja immer was ihr Fanboys und Fangirls so davon habt ne Firma die nix aber auch gar nix für Euch tut (jo, sie stellen Konsolen und Spiel her lol) so in den Himmel zu loben und zu Preisen wie den Herrn Höchstpersönlich....

Oder was ihr davon habt immer mitteilen zu müssen "Sony is ja soooo doof und die können ja gar nix", "Neeeeee, Microsoft sind die blöden und bösen, die zocken doch nur ab und können doch eh nix neues bringen". Sinn???

Aber hey, ich hab was zu lachen also bitte weitermachen xD

10.01.17 20:05 Uhr

ReLIFE
ReLIFE

Leider kann man die Xbox auch kaum noch als Hardcore Fanboy schön reden. Als Multimedia Konsole für Dritthersteller Games jedoch eine gute Konsole für den kleinen Geldbeutel. :3

11.01.17 08:59 Uhr

Justin Zane
Justin Zane

Von ReLIFE: Leider kann man die Xbox auch kaum noch als Hardcore Fanboy schön reden. Als Multimedia Konsole für Dritthersteller Games jedoch eine gute Konsole für den kleinen Geldbeutel. :3



Ich les wieder nur "mimimimimi alle ausser Sony sind doof" xD

BEIDE Konsolen sind gut, Ende der Geschichte!

Aber Du bist warscheinlich so gefühlte 13 Jahre alt und kannst einfach nicht anders hahaha

11.01.17 15:12 Uhr

swagi666
swagi666

Von ReLIFE: Jetzt braucht Microsoft auch nicht mehr mit Leistung zu kommen. Der Zug ist abgefahren. Spiele sind jetzt relevant.



Love it or hate it...

...der Großteil der wichtigen Spiele ist Multiplattform. Und was da vor 3 Jahren die 1080p vs 900p Diskussion war, wird halt Ende des Jahres die Checkerboard-Gedrisse vs. native 2K oder native 4K-Diskussion sein.

Wer in Zukunft die technisch beste Multi-Version will, kann nur zur PC/Scorpio-Variante greifen. Deswegen ist die PS4 eine Lame Duck, die PS4 Pro eigentlich nur eine wirre Zwischenlösung und alsbald wird dem geneigten Fanboychen mit der PS5 die Kohle aus der Tasche gezogen.

Selbst schuld...

11.01.17 15:22 Uhr

Jace
Jace

Ich finde der Thread ist reif für die Tonne. Durch die Zwischengeneration kann man doch eh keine aussagekräftigen Fakten mehr ausmachen. Et kütt wie et kütt oder so ähnlich.

11.01.17 17:10 Uhr

ReLIFE
ReLIFE

Ich sage doch auch nicht, dass die Xbox schlecht ist. Hier werden nur Fakten und realistische Ansichten geteilt. :D Ihr bestätigt es doch. Ich schrieb, dass sie für Multimedia und Dritthersteller geeignet ist.

Die volle Bandbreite an Exklusivität bekommt man dort aber nicht. Wenn man das dann nicht verkraftet, frage ich mich, wer hier Fanboy ist. Wenn man wirklich neutral ist, sieht man das die PS4 besser dasteht, mehr und bessere Spiele bietet und bieten wird. ^^ so what?

11.01.17 17:17 Uhr

PkmnMeister
PkmnMeister

Ich sage mal so... wenn Herr Xbox Fanboy so einen Thread aufmacht, muss er damit rechnen, dass er auch Argumente von allen Bereichen erhält. Aber wenn er alles von Nintendo oder Sony belächelt und die Xbox nur schön redet, verfehlt es den Thread. Ansonsten löschen.

... ...

Live-Chat

  

Steamworld Dig 2 gibt es für die Switch nur als Download, kann das sein?

  

Geile Folge. Hab ich gelacht, bei den Elex und South Park-Beiträgen. https://m.youtube.com/watch?t=1234s&v=Xou7Iwg6PVc

  

Jetzt nur noch Geld sparen :|

  

Ja, gut. Danke. Mir geht's halt einfach nur darum, es ändern zu können. Ich kalibriere mein Display nunmal nach Studiowerten bzw. messe sogar ein, und da wäre das einfach ein No-Go.

  

Und klar kann man das ändern. Ist aber ein komplett anderes Bildprofil. Der Gamemodus sieht z.B. auch anders aus von den Einstellungen, weil ich den mit der XBOX kalibriert habe.

  

Tatsache ist: In allen 3 DV-Einstellungen ist OLED-Licht und Helligkeit bei 50. Die Unterschiede liegen in Schärfe, Farbtiefe und Farbton.