Xbox Scorpio News Spiele

...
Von
15.06.17 19:46 Uhr

richard50
richard50

Kommentar-Bild

Xbox One X: More Infos

Ein paar Dinge, die vielleicht im Zuge der E3 untergegangen sind:

Die Xbox One X erscheint am 7. November inkl. 1 Monat gratis Xbox Game Pass
Beim Game Pass sollen auch Spiele der Ersten Xbox angeboten werden
Die neue Konsole hat ungefähr die Abmessungen von der Xbox One S und wurde aktuell nur in schwarz angekündigt
Xbox One X unterstützt Bluetooth Verbindungen
Xbox One Controller Design Lab erscheint auch in Europa (zumindest Frankreich, UK, Deutschland)
Vier Generationen von Xbox Konsolen können per System-Link verbunden werden
Xbox Avatare erscheinen im Herbst mit neuen Design und mehr Möglichkeiten



Zum Thema Xbox One X und Bluetooth:

Mit der Xbox One X könnt ihr eine Bluetooth-Verbindung mit der Konsole herstellen. Dies ist nicht einfach nur dazu da, um beispielsweise direkt eure Musik vom Smartphone abzuspielen, sondern auch das Handy-Display beispielsweis als Cursor im Edge Browser zu nutzen. Doch mit Bluetooth können natürlich auch Bluetooth-Headsets oder mögliche Maus & Tastatur Sets angeschlossen werden.
weiterlesen: http://www.xboxdynasty.de/news/xbox-one-x/bluetooth-verbindung-mit-der-konsole-bestaetigt/
http://www.xboxdynasty.de/news/xbox-one-x/bluetooth-verbindung-mit-der-konsole-bestaetigt/

https://www.computerbase.de/2017-06/microsoft-xbox-design-lab-deutschland/
http://www.xboxdynasty.de/news/xbox-one-x/vier-generationen-von-xbox-konsolen-koennen-per-system-link-verbunden-werden/

16.06.17 13:18 Uhr

richard50
richard50

Phil Spencer über das Xbox Lineup

Phil Spencer äußert sich in einem Interview zur aktuellen Lage der exklusiven Spiele für Xbox One und warum man einiges noch nicht auf der E3 2017 zeigen wollte.

Während der E3 2017 wurde Phil Spencer immer wieder gefragt, welche Spiele noch exklusiv für die Xbox One erscheinen werden. Dabei stellte er immer wieder klar, dass er keine Spiele ankündigen will, die sich noch mindestens zwei oder drei Jahre in der Entwicklung befinden. Wenn man Spiele zu früh ankündige, würde das nicht nur den Druck auf die Entwickler deutlich erhöhen, sondern auch Erwartungen schüren, die man mit dem Endprodukt gar nicht erfüllen könne, weil das Spiel in eine ganz andere Richtung geht.

Weiters er, dass Microsoft gerade erst wieder weitere Exklusivtitel unter Vertag genommen haben, sie aber keine Eile haben sie sofort zu enthüllen!

weiterlesen: http://www.xboxdynasty.de/news/xbox-one/phil-spencer-wir-haben-gerade-erst-wieder-weitere-exklusive-spiele-unter-vertrag-genommen-kein-grund-die-sofort-zu-enthuellen/

Ich kann nur für mich sprechen: Ich bevorzuge es wie es Bethesda und MS z.b macht. Da wird ein Spiel meist erst ein knappes halbes Jahr vor Release enthüllt!

16.06.17 14:24 Uhr

richard50
richard50

343 Industries erwägen ältere Spiele für Xbox One X

Das Halo-Studio 343 Industries schaut sich seine älteren Spiele an, um sie auf der Xbox One X grafisch überarbeitet zu veröffentlichen. Das sagte Phil Spencer, Head of Xbox bei Microsoft, in der Xbox Daily Show auf der E3, wie Vashetti meldet.

Die 343 Industries haben bislang hergestellt:

- Halo: Combat Evolved Anniversary (Xbox 360)
- Halo 4 (Xbox One)
- Halo: Spartan Assault (Xbox One, Xbox 360)
- Halo: The Master Chief Collection (Xbox One)
- Halo: Spartan Strike (iOS)
- Halo 5: Guardians (Xbox One)
- Halo Wars 2 (Xbox One)

Gamefront.de

Halo 3 Remaster, und ein 4K Patch für Halo 5 und MC Collection bitte :)

16.06.17 16:11 Uhr

richard50
richard50

Xbox One X: Laut Ark Survival Evolved-Entwickler wie ein PC mit GTX 1070


Im direkten Vergleich mit dem PC sieht Rapczak die Xbox One X noch vor den meisten Mittelklasse-Rechner. Stattdessen fällt der Vergleich mit einem "High-End-PC". "Denkt man genauer darüber nach, ist die Xbox One X möglicherweise mit einer GTX 1070 vergleichbar und hat obendrein 12 GiB GDDR5 Grafikspeicher. Es ist so, als hätte man einen High-End-PC ohne Overhead durch das Betriebssystem des PCs. Daher würde ich sagen, dass die Konsole mit einem PC mit GTX 1070 und 16 GiB Arbeitsspeicher vergleichbar wäre. Für 499 US-Dollar ein guter Deal."

Auch HDR-Support findet Erwähnung im Interview. Damit ausgestattet, werden jedoch nach aktuellen Planungen lediglich die Konsolen. Die Steam-Version könnte dank gleichem Code ebenfalls damit bestückt werden, aktuell sei man aufgrund der vielen möglichen Hardware-Variationen noch nicht ganz sicher.

http://www.pcgameshardware.de/Xbox-One-X-Konsolen-264559/News/Laut-Ark-Survival-Evolved-Entwickler-wie-ein-PC-mit-GTX-1070-1230570/

17.06.17 17:39 Uhr

richard50
richard50

Gears of War 4 lief nach einem Tag in 4K mit reichlich Luft nach oben

Mike Rayne (The Coalition): „Als wir unsere Hardware bekommen haben, lief Gears of War 4 noch am gleichen Tag in nativen 4K. Danach waren noch immer so viele Ressourcen frei, dass wir noch mehr drauf gepackt haben, zum Beispiel High-Resolution Texture-Assets, verbesserte dynamische Schattenwürfe, Screen-Space-Shadows, Reflektionen und weitere grafische Verbesserungen.“


Xbox One X Version mit 4K 30fps und weitaus mehr Details als PlayStation 4 Pro

Bethesda hat auf der E3 2017 bekannt gegeben, dass The Elder Scrolls Online mit 4K und 30fps laufen und dabei weitaus mehr Details bieten wird, als es bei der PlayStation 4 Pro der Fall sein wird. Zusätzliche Grafikeffekte sind somit schon einmal sicher.

Weiters sagte Bethesda, dass man noch immer für Xbox One X optimiert und bis zum Release im November 2017 noch reichlich Zeit ist.
Link
Link

18.06.17 02:02 Uhr

richard50
richard50

Xbox One/X: Crackdown 3 und Gears of War 4 sind erste Dolby Atmos-Spiele

Crackdown 3 und Gears of War 4 werden die ersten beiden Spiele sein, die Dolby Atmos auf der Xbox One und Xbox One X unterstützen. Das hat ein Dolby-Sprecher gegenüber TechRadar bestätigt.

Bei Dolby Atmos kommt im Vergleich zu bestehenden 5.1 und 7.1 Sound-Systemen noch eine Klangquelle von oben - von der Decke kommend - hinzu. Außerdem ist die Audio-Qualität verbessert und die Feinabstimmung der Klangfarben ist vereinfacht. Die räumliche Abbildung ist präziser und die Klangauflösung deutlich höher.

Dolby Atmos steht auf Xbox One und Xbox One X zur Verfügung, unterstützt Lautsprecher und Kopfhörer. Wer allerdings mit Kopfhörern Dolby Atmos nutzen will, muss einmalig USD 14,99 Lizenzgebühr bezahlen.
gamefront.de

18.06.17 12:35 Uhr

richard50
richard50

Arbeitet Microsoft an einem Horizon: Zero Dawn ähnlichem Spiel?

Eine Stellensuche im Internet deutet aktuell genau auf das hin. Darin wird ein Lead Environment Artist für ein Microsoft AAA-Spiel vergleichbar mit Horizon Zero Dawn gesucht.

job listing is clearly by a G3D recruiter as they specialize in finding game developers for various clients like Activision and Sony. Considering that the post was 2 months ago, it seems that work is well on its way.

https://mspoweruser.com/microsoft-making-horizon-zero-dawn-like-game/

18.06.17 22:27 Uhr

richard50
richard50

Mike Ybarra: Wenn Entwickler nicht die ganze Power nutzen, dann fragt sie warum.

Sollten Entwickler ihre Spiele nicht für Xbox One X verbessern, dann sollten Fans diesen Studios auch auf die Füße treten.

Mike Ybarra stellt auf Twitter klar, dass wenn einige Entwickler nicht die volle Power der Xbox One X nutzen, es einzig und allein an dem Studio selbst liegt und Spieler diese auch Fragen sollten, warum das so ist.

weiterlesen: http://www.xboxdynasty.de/news/xbox-one-x/mike-ybarra-wenn-entwickler-nicht-die-ganze-power-nutzen-dann-fragt-sie-auch-warum/

18.06.17 23:18 Uhr

Superfly71
Superfly71

Von richard50: Mike Ybarra: Wenn Entwickler nicht die ganze Power nutzen, dann fragt sie warum.

Sollten Entwickler ihre Spiele nicht für Xbox One X verbessern, dann sollten Fans diesen Studios auch auf die Füße treten.

Mike Ybarra stellt auf Twitter klar, dass wenn einige Entwickler nicht die volle Power der Xbox One X nutzen, es einzig und allein an dem Studio selbst liegt und Spieler diese auch Fragen sollten, warum das so ist.

weiterlesen: http://www.xboxdynasty.de/news/xbox-one-x/mike-ybarra-wenn-entwickler-nicht-die-ganze-power-nutzen-dann-fragt-sie-auch-warum/


Ich finde es schon ein bisschen dreist von MS, jetzt hier jeden Entwickler unter Generalverdacht stellen zu wollen und öffentlich anzuschwärzen. Wo kommt jetzt diese Arroganz her? Das kann ich nur wiederholen. Man sollte speziell nach der E3 vielleicht mal kleinere Brötchen backen und erstmal vor der eigenen Tür kehren und selbst liefern!

19.06.17 00:46 Uhr

richard50
richard50

Von Superfly71:
Ich finde es schon ein bisschen dreist von MS, jetzt hier jeden Entwickler unter Generalverdacht stellen zu wollen und öffentlich anzuschwärzen. Wo kommt jetzt diese Arroganz her? Das kann ich nur wiederholen. Man sollte speziell nach der E3 vielleicht mal kleinere Brötchen backen und erstmal vor der eigenen Tür kehren und selbst liefern!



Komisch, meiner Meinung nach gehören Forza Horizon 3, Forza Motorsport 6+7 und Gears of War 4 zu den technisch besten Spielen auf der Xbox one!

Und ja, deshalb kann MS sehr wohl andere Entwickler kritisieren, die technisch weniger anspruchsvolle Spiele auf den Markt bringen. Wo ist da also eine Arroganz??

Du suchst echt immer einen Grund um ja Microsoft schlecht darstellen lassen zu können!

EA ist z.b zuzutrauen, dass die beim nächsten Fifa Soccer nur wenig mit der Hardware Power der Xbox One X spielen werden. Die sagen sicher: "Scheiss drauf, das Spiel verkauft sich auch so!"

...

Live-Chat

  

Ja dann Jammer nicht !^^

  

Jo, cooler Controller. Und 5€ extra, weil er nicht USK-Geprüft ist. Voll das Killerteil! ^^

  

hier keks

  

Aber des muss ja irgendwie umgesetzt werden sonst wären die Adapter ja sinnlos

  

Öh, gute frage ey..... Soweit ich des verstanden hab kannste Tasten bei bedarf auch frei belegen... Is auf jeden fall n xbox elite Controller, kp ob des relevant ist.... Aber da muss ich echt mal nachfragen, des hab ich nie bedacht