Akku lädt im One S Controller nicht XBox One

Von
13.11.16 17:43 Uhr

RobstarRob
RobstarRob

Mahlzeit zusammen,

ich habe mir die ONE S geholt und wollte nun ganz normal mit dem Play & Charge Kit den Akku aufladen. Der Controller vibriert, im Dashbord wird die Verbindung bei der Ladeanzeige angezeigt, aber weder die LED am Kabel leuchtet, noch wird die Ladeanimation am Akkustand gezeigt.

Habe dann den Akku in meinen alten ONE Controller gesteckt und siehe da - der Akku lädt. Hat jemand auch dieses Problem? Am ONE S Controller ist meines Wissens im Bezug auf Strom nichts verändert worden, oder?

Live-Chat

  

Jupp...manche vergessen auch wieviel gemeckert wurde bei ME1, von schrecklicher Mako Steuerung zu immer gleich aussehenden Außenposten oder frachtern....gab's da alles und auch da gab's teilweise miese Animation wenn man sich einen eigenen Char erstellt hat

  

Ich finde es die ersten Stunden auch nicht schlechter als andere ME_titel und wenn es das Niveau behält oder sogar besser wird...

  

Was ich feststelle, dass da immer häufiger mit zweierlei Maß gemessen wird und sowas wie Zelda einfach einen Bonus hat..nur wegen dem Namen. Ich werde mir es auch mal geben und wehe, es ist nioioht das Hammer-Gameplay, dass man von einem 98er-Metacritic-Titel erwarten darf. DAS ist Schwachsinn!xD

  

Keks, hat doch keienr gesagt. Aber das war ja der Hauptkritikpunkt der ghanzen Leute. Mal umgekehrt gefagt: nur weil ein Mass Effect bbei weitem bessere Technik bietet als ein Zelada, soll es gleich schlechter sein? Schwachsinn.^^

  

hab gehört dass sich ME A erst später entfaltet, bin mal gespannt

  

Und ja die Crew ist erstmal unsympathisch aber man lernt sie ja erst noch richtig kennen...die Loyalitätsmissionen sollen um einiges besser als bei Me 2 sein