Microsoft Bannt User wegen Screenshots !?! XBox One

Von
28.11.16 21:31 Uhr

TheOutlaw
TheOutlaw

Hi
Anscheinend Bannt Microsoft nun auch User die Screenshots mit "nicht jugendfreiem Inhalt" Posten.

Hab gestern ein Screenshot von einem Playboy-Bild aus Mafia 3 gepostet, und bekam heute ne Mail vom Xbox "Enforcement-Team". Die Mail war mehr oder weniger nichtssagend, aber enthielt nen Verweis auf deren Enforcement Seite im Netz. Ich Surfe also hin und fand folgende Nachricht:

" A screenshot created by this account was found to be inappropriate. This content may include profanity, sexual topics, hate speech, controversial religious topics, references to notorious people or organizations, sensitive current or historical events, extreme violence, or any content designed to sound like, look like, reference, or allude to these topics. For more information, visit: https://enforcement.xbox.com/Home/StaySafe#topic8. Content removal impact: The offending screenshot was removed. Temporary suspension impact: The offending screenshot was removed. For the duration of the suspension, this account cannot upload Game DVR video or screenshot content on Xbox One and Xbox on Windows. Permanent suspension impact: This account can no longer sign in to Xbox Live from any device. This enforcement affects the account's Xbox Live privileges. "

Bis jetzt läuft zwar (noch) alles auf der Box ... hab aber vor allem wegen dem letzten Satz nun die befürchten das Microsoft mir den Saft bald abdreht ....

29.11.16 11:45 Uhr

Justin Zane
Justin Zane

Hmmm, also mein Screenshot von der nakten Yeneffer aus Witcher 3 ist immer noch online und wurde auch für meinen Club als Hintergrundbild verwendet.

Wenn MS uns die Möglichkeit gibt SC´s zu machen dann sollte denen klar sein das wir eben auch SC´s von sowas machen werden! Aber ist typisch Amerikanisch, platzende Köpfe oder verbrannte Leichen sind kein Thema, aber wehe da ist ein Nippel im Bild zu sehen, dann drehen sie alle durch xD

Würde mir aber über nen perma Bann keinen Kopf machen, der Support ist eigentlich sehr hilfreich und zuvorkommend. Falls man Deinen Account bannen sollte würde ich da als aller erstes anrufen und mit denen sprechen. Vor allem weil nicht explizit etwas angeklickt werden musste das man solche SC´s nicht machen und veröffentlichen wird.

Live-Chat

  

JoWood oder Deep Silber, bin mir jetzt nicht sicher. Müsste mal googeln,aber ist schon spät. ^^

  

Die Nacht des Raben war schon ein Addon. Man musste im Hauptspiel eine Mission starten, die den Spieler dann in das neue Gebiet geführt hat. Ich müsste Lügen, aber ich glaube JoWood war bei G3 der Publisher und die machten wohl Druck.

  

Dann ist's quasi auch kein Addon sondern 'ne überarbeitete Version des Spiels; Enhanced Edition oder so ;) Mit dem "fehlen", das will ich nicht wahrhaben. Welcher Publisher hängt denen denn im Nacken?

  

Das Problem war auch, sie mussten das Addon ins Hauptspiel, innerhalb der Kampagne integrieren und vieles anpassen. War wohl ziemlich aufwändig. Man darf auch nicht vergessen, das sind nur 30 Leute und keine 1000, wie bei Ubisoft oder so.

  

Also, der Pankratz von PB hat mal in einem Interview gesagt, das halbe Jahr für Rabe, hat quasi bei G3 gefehlt.

  

Hmm, kann ich nicht nachvollziehen. Was hat das Eine mit dem Anderen zu tun? Außerdem sollten Addons doch wenig kostenintensiv sein und je nachdem, wie gut man das Hauptspiel absetzen konnte, auch recht lukrativ.