AreaGames Top 10

Die 10 besten PS4 Spiele

Die 10 besten PS4 Spiele

Das beste ist uns gerade gut genug: Die besten Spiele für die PS4 auf einen Blick! Jetzt mit Update vom 31.08.2014!

Wir präsentieren euch die 10 besten PS4-Spiele aus vollkommen subjektiver und vermutlich falscher AreaGames-Sicht. In unserer Top 10 Liste berücksichtigen wir nur Spiele, die auch als Retail-Version im Handel zu kaufen sind. Kleine Download-Games, die teilweise sogar besser sein können als die hier genannten Spiele, werden in einer speziellen Liste gewürdigt.



Platz 10: Wolfenstein - The New Order

Kurzinfo: Wolfenstein: The New Order definiert die legendäre Spielereihe, die einst das Ego-Shooter-Genre begründet hat, neu. Entwickelt von Machine Games, einem Studio, dessen erfahrene Köpfe für epische Produktionen bekannt sind, bietet Wolfenstein eine packende Geschichte voller Action, Abenteuer und Kämpfe in der Egoperspektive. Intensiv, cineastisch inszeniert und dank id Softwares id Tech 5-Engine mit atemberaubender Detailgenauigkeit gerendert, schickt Wolfenstein die Spieler auf eine markerschütternde, persönliche Mission durch ganz Europa, um die systematische Kriegsmaschinerie des skrupellosen Regimes zu Fall zu bringen. Dringen Sie mithilfe einer kleinen Gruppe Widerstandskämpfer in schwer befestigte Anlagen ein, kämpfen Sie gegen übermächtige Hightech-Legionen und bringen Sie Superwaffen in Ihren Besitz, mit denen das Regime nicht nur die Erde erobern konnte.

Warum in der Liste: Die Action ist nicht gerade originell, die Stealthmöglichkeiten wirken aufgesetzt und die KI ist auch nach dem Day One Patch nicht gerade die hellste. Trotzdem kann das Spiel in Bereichen überzeugen, die wir nicht erwartet hätten: Das gruselige „Was-wäre-wenn“-Szenario ist mit der richtigen Mischung Humor und Drama umgesetzt, bietet erstaunlich viel verspielte Details aber auch großartige Schauplätze. Blazkowiczs Kommentare aus dem Off erlauben sogar einen Hauch von Tiefe, während uns einige ruhige Momente doch stark an Quentin Tarantino und seine Inglourious Basterds erinnert haben. Wer also kein Problem damit hat, auf den sonst obligatorischen Mehrspielerpart zu verzichten und lieber eine spannende und halbwegs frische Actionstory erleben möchte, macht mit Wolfenstein nichts falsch.

Noch mehr Gründe gibt es in unserem Testbericht!



Platz 9: Call of Duty - Ghosts

Kurzinfo: Call of Duty: Ghosts, das eine der größten Entertainment-Marken der Welt einen gewaltigen Schritt nach vorne bringt. Das neueste Kapitel in der Call of Duty-Reihe wartet mit frischen Ideen auf und versetzt die Spieler auf die Seite einer gelähmten Nation, die nicht mehr um Recht und Freiheit kämpft, sondern ums nackte Überleben.

Warum in der Liste: Ob Battlefield 4 besser aussieht, ist Call of Duty - Ghosts doch das robustere und rundere Spiel, vor allem wer viel online spielen möchte. Denn während DICE auch drei Monate nach Release noch keinen stabilen Mehrspieler auf der PS4 bieten kann, sind die engen und schnellen Gefechte von Call of Duty auch in der Next Gen ein schnelles und einfaches Vergnügen.



Platz 8: Watch Dogs

Kurzinfo: In Watch Dogs erleben Spieler die Realität einer lebendigen und vollkommen vernetzten Gesellschaft, in der Individuen und Unternehmen den Risiken der Bloßstellung durch das stetig wachsende Vertrauen in Netzwerke und Technologien ausgesetzt sind. Die Spieler schlüpfen in die Rolle von Aiden Pearce, einem einzigartigen Antihelden, der die Fähigkeit besitzt, sich mithilfe seines Smartphones in Chicagos zentrales Operating-System (ctOS) zu hacken und dadurch fast jedes Element der Stadt zu kontrollieren. Aiden kann sich in das allgegenwärtige Netz der städtischen Überwachungskameras einklinken oder persönliche Informationen herunterladen, um eine Zielperson zu lokalisieren. Außerdem kann er gezielt Systeme wie beispielsweise das Ampel- oder öffentliche Transportsystem manipulieren, um eine Verfolgungsjagd zu beenden. Die Stadt Chicago wird so zur ultimativen Waffe!

Warum in der Liste: Der Ansatz, die Spielwelt weniger als Kulisse und mehr als Bestandteil der Spielmechanik zu begreifen, verleiht Ubisoft seinem Neuling eine eigene spielerische Note, anstatt bloß gelungen nachzuahmen. Sogar die Story ist durchaus unterhaltsam und zeigt vor allem, dass die Autoren in der Lage sind, interessante Figuren zu zeichnen. In Sachen Fuhrpark, dem vielseitigen Missionsdesign und vor allem in der Gestaltung der Spielwelt und ihrer Geschichten liegt Rockstar zwar weiterhin vorne. Aber Ubisofts erste direkte Kampfansage an GTA ist bravourös gelungen und zeigt großes Potenzial.

Noch mehr Gründe gibt es in unserem Testbericht!



Platz 7: Metro Redux

Kurzinfo: Erlebt in Metro Redux auf der PS4 zwei der besten Story-geführten Survival-Ego-Shooter aller Zeiten! Die Box enthält die vollständig überarbeiteten, verbesserten und erweiterten Versionen von Metro 2033 und Metro: Last Light. Begeben Sie sich in ein episches Abenteuer, das packenden Survival-Horror mit spannender Erkundung, taktischen Kämpfen und heimlichen Streifzügen verbindet. Mit atemberaubender Grafik, vielen neuen Inhalten und Features ist Metro Redux mehr als nur ein HD-Upgrade! Zudem sind alle bisher veröffentlichten DLCs (inkl. Ranger-Modus) enthalten.

Warum in der Liste:Beide Titel sind immer noch echte Atmosphärehämmer mit gutem Waffengefühl und interessanter Geschichte. Die Redux-Verbesserungen tun vor allem Metro 2033 gut. 40 Euro sind für die beiden Metros zudem ein echtes Schnäppchen, weswegen wir das Bundle jedem Nichtkenner der Spiele wärmstens ans Herz legen. Wer beide Spiele hingegen schon kennt, sollte sich den Neukauf gut überlegen - und sich im Zweifel nur das deutlich optimierte Metro 2033 Redux in der Downloadvariante zulegen.

Noch mehr Gründe gibt es in unserem Testbericht!



Platz 6: Rayman Legends

Kurzinfo: Rayman, Jump’n’Run-Spiel des Jahres und Gewinner zahlreicher künstlerischer und musikalischer Preise, erscheint mit einem neuen Abenteuer. Michel Ancel, der gefeierte Schöpfer von Rayman, Beyond Good & Evil und den Raving Rabbids widmet seine innovative Kreativität jetzt auch diesem neuen, aufregenden System.

Warum in der Liste:Klar, schön sah das Spiel schon auf der PS3 aus. Auf der Next-Gen Version müssen wir allerdings komplett auf Ladezeiten verzichten und haben so einen unterbrechungsfreien und tollen Spielflow. Und erwähnten wir schon, wie schön das Spiel aussieht?

Noch mehr Gründe gibt es in unserem Testbericht!



Platz 5: inFamous - Second Son

Kurzinfo: InFamous Second Son ist ein 3rd Person Action-Adventure, das exklusiv auf PlayStation 4 erscheint. Wie die Vorgänger der Serie spielt infamous Second Son in einer offenen, frei begehbaren Spielwelt. Der neue Schauplatz ist Seattle. Mit der Power der PS4 wird Seattle zum Leben erweckt - angefangen bei Echtzeit-Reflektionen auf dem Wasser bis hin zu einigen fantastischen Effekten für Delsins Rauchkräfte.

Warum in der Liste:Auch wenn die Nebenaufgaben schnell langweilen und der Wiederspielwert recht gering ausfällt, grafisch ist Second Son das bisher schönste PS4-Spiel, das jeder Besitzer der Konsole mindestens einmal erlebt haben sollte.

Noch mehr Gründe gibt es in unserem Testbericht!



Platz 4: Tomb Raider - Definitive Edition

Kurzinfo: Über 15 Jahre ist es her, dass TOMB RAIDER seine atemberaubende Erfolgsstory begann und dessen Heldin Lara Croft zur Ikone wurde. Das neue TOMB RAIDER ist Laras ganz persönliche Geschichte. Am Anfang steht eine junge, unerfahrene Frau, die noch kein Vertrauen in die in ihr schlummernden Fähigkeiten hat. So hast Du Lara noch nie erlebt. Die ambitionierte Studentin wird urplötzlich in eine gefährliche Lage gebracht und muss über sich hinauswachsen, um zu überleben.

Warum in der Liste: Weil es die perfekte Version des besten Action-Adventures des Jahres 2013 ist. Und Lara noch nie besser aussah.

Noch mehr Gründe gibt es in unserem Testbericht!



Platz 3: Assassin`s Creed 4 - Black Flag

Kurzinfo: Asssassin’s Creed 4: Black Flag erzählt die Geschichte von Edward Kenway, einem jungen britischen Mann, der weder Gefahren noch Abenteuer scheut und im Dienst der Royal Navy Kaperfahrten durchführt. Als sich der Krieg der bedeutenden Königreiche dem Ende neigt, verschreibt sich Edward der Piraterie. Edward ist ein unerschütterlicher Pirat und erfahrener Kämpfer, der sich schon bald in dem uralten Krieg zwischen Assassinen und Templern wiederfindet. Das Spiel ist in den Anfängen des 18. Jahrhunderts angesiedelt und konfrontiert Spieler mit den berüchtigtsten Piraten der Geschichte, wie etwa Blackbeard und Charles Vane. Asssassin’s Creed 4: Black Flag nimmt die Spieler mit auf eine spannende Reise zu den Karibischen Inseln in einer turbulenten und brutalen Epoche, die später als das Goldene Zeitalter der Piraten bekannt wurde.

Warum in der Liste: Die vielen kleinen aber feinen grafischen Verbesserungen der PlayStation 4-Version machen das Game einfach spielenswerter. Hübschere Landschaften, weniger Kantenflimmern, glitzerndes Meer und Rauchentwicklung beim Kanonenabfeuern steigern das Piratenfeeling in der Karibik einfach ungemein. Ein Karibik-Trip, den man sich nicht entgehen lassen sollte.

Noch mehr Gründe gibt es in unserem Testbericht!



Platz 2: FarCry 4

Kurzinfo: Verborgen in der gewaltigen Berglandschaft des Himalayas liegt Kyrat, ein Land geprägt von Tradition und Gewalt. Spieler schlüpfen in die Rolle von Ajay Ghale und reisen nach Kyrat, um den letzten Willen seiner Mutter zu erfüllen. Dabei finden sie sich plötzlich in den Fängen eines Bürgerkrieges wieder, dessen Ziel es ist, das unterdrückende Regime des Diktators und selbst ernannten Königs Pagan Min zu stürzen. In dieser gewaltigen offenen Welt lauern Unvorhersehbarkeiten an jeder Ecke. Jede Sekunde und jede Entscheidung ist von Bedeutung. Willkommen in Kyrat.

Warum in der Liste: Im Grunde ist FarCry 4 nur die Reloaded Version von FarCry 3. Aber das muss nichts schlimmes sein, wenn schon der Vorgänger eine Spaßbombe ohne gleichen war. Nur, dass FarCry 3 auf der Playstation aussah wie ein Auffahrunfall auf einer nebligen Autobahn. Auf der FarCry 4 sieht das Spiel endlich so geil aus, wie der Spielspaß vermuten lässt.

Noch mehr Gründe gibt es in unserem Testbericht!



Platz 1: Dragon Age - Inquisition

Kurzinfo: Ein verheerendes Ereignis stürzt die Welt von Thedas ins Chaos. Drachen verdunkeln den Himmel und werfen einen Schatten des Schreckens auf ein einst friedliches Reich. Magier entfesseln einen vernichtenden Krieg gegen die Templer, um sich von ihrer Unterdrückung zu befreien. Nationen erheben sich gegeneinander. Es liegt an Ihnen und ihrer Gruppe legendärer Helden, die Ordnung wiederherzustellen, indem Sie die Inquisition anführen und die Kräfte des Chaos zur Strecke bringen. Beziehungen werden entstehen – und einige auch zerbrechen –, während ihr Feldzug auf der Suche nach der Wahrheit seinen Preis fordert.

Warum in der Liste:Ein Rollenspiel, das mit spannenden politischen Intrigen und toller Action punktet, dessen Grafik zwischen "sehr hübsch" und "wunderschön" pendelt, das eine Spieldauer von über 100 Stunden bieten kann und eine Fantasie-Welt zum Eintauchen bietet? Wir sind dabei. Mit Dragon Age Inquisition kehrt Bioware wieder zu alter Stärke zurück und präsentiert uns ein Rollenspiel der Extra-Klasse.

Noch mehr Gründe gibt es in unserem Testbericht!

Kommentare

Saibot
  

Zitat von KeksDose

KeksDose schrieb:


Ich hab's auf der Wii U nicht gespielt, sondern kann nur die Xbox One-Version beurteilen und die auch nur im Solo, ohne Coop. Mein Spielspaß ist dabei aber schon sehr ultimativ. Eins der besten J... komplettes Zitat anzeigen


Dem kann ich nur zustimmen. Hab's auf der PS4 gespielt - eines der ultimativ besten Jump 'n' Runs aller Zeiten. Kann mir kaum vorstellen, dass es auf der WiiU noch so viel besser sein könnte. Dass das Gameplay auf den Tablet-Controller ausgerichtet war, habe ich so gut wie nicht gemerkt.

Zitieren  • Melden
0
Saibot
  

Für mich ist Wolfenstein um Längen besser als CoD: Ghost. Ansonsten Rayman Legends weiter nach vorne, Tomb Raider auf Platz 3 und die Liste passt für mich! ;)

Zitieren  • Melden
0
KeksDose
  

Zitat von Defeated Hero

Defeated Hero schrieb:

Weil man halt merkt, dass das Gameplay an vielen Stellen aufs WiiU-Tablet zugeschnitten ist, insbesondere im Coop, und dadurch einfach mehr Spaß und manchmal auch mehr Sinn macht. Dementsprechend i... komplettes Zitat anzeigen



Ich hab's auf der Wii U nicht gespielt, sondern kann nur die Xbox One-Version beurteilen und die auch nur im Solo, ohne Coop. Mein Spielspaß ist dabei aber schon sehr ultimativ. Eins der besten Jump'n Runs, die ich je gespielt habe. Wo war noch gleich das Problem?

Zitieren  • Melden
0
gelöscht
  

Zitat von CoupeFX2

CoupeFX2 schrieb:

Möchtest Du Dich dazu näher äußern? Mich würde wirklich interessieren woher das kommen soll.


Weil man halt merkt, dass das Gameplay an vielen Stellen aufs WiiU-Tablet zugeschnitten ist, insbesondere im Coop, und dadurch einfach mehr Spaß und manchmal auch mehr Sinn macht. Dementsprechend ist die WiiU-Version auch das ultimative Rayman Legends.

Zitieren  • Melden
0
CoupeFX2
  

Zitat von dawit

dawit schrieb:

Rayman Legends gehört meines erachtens nur auf die WiiU
habs auf der playsi und auf der vita versucht
aber das richtige spielspaßgefühl kommt tatsächlich nur auf der U auf meiner ansicht nach



Möchtest Du Dich dazu näher äußern? Mich würde wirklich interessieren woher das kommen soll.

Zitieren  • Melden
1
dawit
  

Rayman Legends gehört meines erachtens nur auf die WiiU
habs auf der playsi und auf der vita versucht
aber das richtige spielspaßgefühl kommt tatsächlich nur auf der U auf meiner ansicht nach

Zitieren  • Melden
0
c.gordon
  

wolfenstein ist lamgweiliger käse ... und generell ist die liste doof und nicht durch dacht. das ist alex persönliche liste, oberflächlich beurteilt mit "warum in der liste". der artikel ist ein füller mehr nicht, da sind die testberichte viel viel besser.

Zitieren  • Melden
0
gelöscht
  

Metro Redux wär bei mir weiter oben und CoD nicht drin (dafür viellei ht Lego Marvel), kann man aber so stehen lassen

Zitieren  • Melden
0
KeksDose
  

Zitat von DT1987

DT1987 schrieb:


DriveClub wird sicher ein Platz in der Top10 einnehmen. Little Big Planet 3, was für die PS3 und PS4 rauskommt hat auch Chancen.



Ich denke auch, das DriveClub richtig gut wird, aber ich glaube nicht, das 2 Rennspiele in die doch recht kurze Top 10-Liste kommen. Denn, bei aller Liebe und Vorfreude zu DriveClub, The Crew wird unter Garantie das bessere Spiel werden, besonders was Umfang und Online-Komponente angeht, steht uns da was absolut großartiges ins Haus.
Nur weil hier ein paar Redis und User wegen Ubisoft-Vorurteile und Sichtung eines Traillers das noch nicht erkannt haben und lieber auf Forza Horizon 2 warten, ändert es nichts an der Tatsache, das ich hier mal recht habe. ;-)

Little Big Planet neben Dragon Age 3, Destiny, The Evil Within, Alien Isolation und Lords of the Fallen mehr Chancen einzuräumen, halte ich auch eher für gewagt. Bei den AG-Hitlisten kann allerdings auch das passieren. Eh alles für den Popo. Ääääh...außer natürlich meine The Crew-These. Die ist unumstößlich, is ja klar, ne! ;-)

Zitieren  • Melden
1
0ldboy
  

Dass CoD Ghosts überhaupt in dieser Liste auftaucht ist merkwürdig...

Zitieren  • Melden
1

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video
  

weitere Berichte zu AreaGames Top 10

31.08.14 08:18 Uhr

AreaGames Top 10

Die 10 besten Xbox One Spiele

Das beste ist uns gerade gut genug: Die besten Spiele für die Xbox One auf einen Blick! Jetzt mit Update vom 31.08.2014! 

30.08.14 10:30 Uhr

AreaGames Top 10

Die 10 besten WiiU Spiele

Das beste ist uns gerade gut genug: Die besten Spiele für die WiiU auf einen Blick! Jetzt mit Update vom 30.08.2014! 

19.06.14 15:40 Uhr

AreaGames Top 10

AreaGames Top 10 - Diese Spiele haben wir am meisten auf der E3 2014 vermisst!

Ging euch das auch so? Bei all der Freude über neue Spiele und ebenso neues Videomaterial gab es doch erstaunlich viele Titel, von denen wir NICHTS gesehen haben....