AreaGames Top 10

Die 10 besten WiiU Spiele

Die 10 besten WiiU Spiele

Das beste ist uns gerade gut genug: Die besten Spiele für die WiiU auf einen Blick! Jetzt mit Update vom 30.08.2014!

Wir präsentieren euch die 10 besten WiiU-Spiele aus vollkommen subjektiver und vermutlich falscher AreaGames-Sicht. In unserer Top 10 Liste berücksichtigen wir nur Spiele, die auch als Retail-Version im Handel zu kaufen sind. Kleine Download-Games, die teilweise sogar besser sein können als die hier genannten Spiele, werden in einer speziellen Liste gewürdigt.

Update vom 31.08.2014: Mario Kart 8 erobert souverän die Spitze, The Legend of Zelda: Wind Waker HD und Zombi U kommen neu dazu und schmeissen Sribblenauts Unlimited und Sonic All-Stars Racing raus.

Wer die Entscheidungsfindung akustisch nachvollziehen möchte, lauscht dem AreaGames Podcast 246, in dem Saskia, Johannes und Alex die Listen neu zusammen würfeln.



Platz 10: ZombiU

Kurzinfo: Die Geschichte versetzt den Spieler in die Londoner Innenstadt im Jahre 2012. Ein Virus hat die Bevölkerung befallen, ihre Menschlichkeit zerstört und sie in geistlose Monster verwandelt, die nach dem Fleisch der wenigen Überlebenden jagen. Dieser angsteinflößende First-Person-Shooter vereinigt all das Grauen, das Chaos und die Spannung, die in den Highlights des Horror-Genres zu finden sind, und bereichert sie um originelle interaktive Elemente, zum Beispiel einen einzigartigen Sterbemechanismus. Der Spieler schlüpft nach jedem Tod in den Körper eines anderen Überlebenden. In der neuen Gestalt kann er seinen alten, infizierten Charakter aufspüren und erledigen, seine Ausrüstung wiederbeschaffen und versuchen, diesmal etwas länger durchzuhalten.

Warum in der Liste: Zombi U ist umstritten, auch in der Redaktion können wir uns nicht ganz auf eine Wertung einigen. Trotzdem hat Ubisofts Launchtitel einen Platz in unserer Liste verdient. Denn während die meisten die Konsole wieder wie ihre Vorgängerin als Casual-Kiste für Mutti und Oma abgestempelt haben, ist Zombi U ein durchaus anspruchsvolles Spiel, dass sich an Erwachsene richtet und das WiiU Tablet weitaus sinnvoller und atmosphärisch passender einsetzt als die meisten Spiele, die in den Monaten danach erschienen sind. Außerdem ist das Spiel mittlerweile zum Spottpreis erhältlich und sollte daher mindestens einmal ausprobiert werden.



Platz 9: Pikmin 3

Kurzinfo: Ihr übernehmt die Kontrolle über drei käfergroße Astronauten, die, gestrandet auf einem erdähnlichen Planeten, feststellen müssen, dass es dort noch weitaus größere Käfer gibt. Mit Unterstützung der überaus hilfsbereiten doch spatzenhirnigen Pikmin trotzt ihr den Gefahren und Hindernissen der Umwelt, was bald eine Menge Knobelarbeit, taktisches Geschick und Mikromanagement von euch erfordert.

Warum in der Liste: Nintendo ging bei Pikmin 3 nicht unbedingt große Experimente ein und erweiterte das Konzept der GameCube-Vorgänger titelgemäß um einen dritten Charakter und eine Handvoll neuer Pikmin-Arten. Daraus zaubern die Japaner aber wieder einmal einen vielschichtigen, ebenso herausfordernden wie motivierenden Strategie-Blumenstraus, dessen Spielprinzip auch nach über einer Dekade noch einzigartig bleibt. Bis zum Schluss werdet ihr mit immer neuen Aufgaben, cleveren Bossen und originellen Einsatzmöglichkeiten für Stein-, Elektro- oder Flug-Pikmin konfrontiert. Darüber hinaus steuert sich die Sause mit dem Wii-Pointer äußerst geschmeidig und fasziniert mit scharfer, geradezu greifbar plastischer Mikrokosmos-Optik.



Platz 8: Monster Hunter 3 Ultimate

Kurzinfo: Rüschdüsch dicke Dinger! Es geht auf Großwildjagd. Und zwar „groß“ wie in „Snackt 'nen Elefanten wie andere 'nen Schokoriegel.“-groß. Da schreitet man besser nicht alleine und vor allem nicht unvorbereitet zur Tat. Deshalb spielt ihr Monster Hunter 3 Ultimate auch am besten Online mit einer versierten Jägertruppe. Dann heißt es Dinosaurierartige und Riesenflattermänner zu erlegen, neue Ausrüstung zu fertigen, Talente zu verbessern und anschließend noch größere Oschis über den Jordan zu schicken.

Warum in der Liste: Neben anderen Programmen mangelt es der Wii U momentan an komplexer Kost für Spieler, die sich gerne wochenlang in einen Titel verbeißen und zudem an tauglichem Langzeit-Multiplayer-Futter für gesellige Naturen. Da schlägt die brave, aber saubere Umsetzung von Capcoms hochmotivierender Monsterhatz gleich zwei (Riesen-)Fliegen mit einer (kolossalen) Klappe. Was auf der Wii durch mangelnde Online-Präsenz inzwischen an Witz eingebüßt hat, wird auf der Wii U, auch dank Crossplay-Feature zur 3DS-Version, zum sozialen Ereignis, bei dem ganz fix 200 Stunden vorbeifliegen können.



Platz 7: Deus Ex: Human Revolution – Director's Cut

Kurzinfo: Als Sicherheits-Agent Adam Jensen deckt ihr in Teil 3 der Mutter aller Cyberpunk-Spielereihen, welcher zeitlich vor dem ersten Deus Ex spielt, eine weltumspannende Verschwörung auf, die euch auch persönlich betrifft. Dabei dringt ihr hackend, schleichend oder ballernd durch das Netz aus Cyberkriminalität, politischen Ränkespielen und ethischen Fragen über die künstliche Evolution des Menschen.

Warum in der Liste:Dass Human Revolution mit seiner dichten Atmosphäre, der packenden Story und dem offenen Spieldesign für alle Geschmäcker nach dem enttäuschenden zweiten Teil wieder Pflichtprogramm für Cyberpunk-Fans ist, sollten wir schon zu Genüge breitgetreten haben. Somit ist der Platz in dieser Top 10 schon mal grundsätzlich gerechtfertigt. Wii U-Spieler bekommen mit dem Director's Cut sofort das Komplettpaket mit allen DLC's und freuen sich über passende Einbindungen der Gamepad-Funktionalitäten, welche das Gefühl sich durch eine Technik-affine Welt zu bewegen tatsächlich verstärken. Wer den Sci-Fi-Thriller also noch nicht gespielt hat, greift zur Version für Nintendos Außenseiter.

Noch mehr Gründe gibt es in unserem Testbericht!



Platz 6: Zelda Wind Waker HD

Kurzinfo: In diesem Klassiker, der in einem einzigartigen und farbenfrohen Comic-Stil gehalten ist, besegelt Link die Meere auf der Suche nach seiner entführten Schwester. Auf seiner Reise muss er nicht nur mit den Gefahren zur See kämpfen, sondern auch mit furchteinflößenden Bösewichtern, die Link auf der Suche nach seiner Schwester und der legendären Triforce von seinem Kurs abbringen wollen.

Warum in der Liste:Wind Waker ist es eine der witzigsten Geschichten mit der grünen Zipfelmütze. Das reicht von der hinreißenden Mimik der nach wie vor stummen Charaktere bis zu Link's kurzen trockenen Antwortmöglichkeiten, die mich mehrmals schallend auflachen ließen. Mehr noch als Twilight Princess hat sich Wind Waker ins Bewusstsein der Fans gebrannt. Musikalisch konnten vor allem das Titelmelodie, das Segelthema und die ohrwurmige Drakonia-Untermalung aus dem ansonsten etwas schwachbrüstigen Soundtrack hervorstechen und an alte Zeiten anknüpfen. Grafisch hat der umstrittene Stil letztlich mehr Serienteilen seinen Stempel aufgedrückt als jedes andere Zelda. Und nur Wind Waker konnte es auf zwei direkte Fortsetzungen bringen.

Noch mehr Gründe gibt es in unserem Testbericht!



Platz 5: Assassin's Creed IV – Black Flag

Kurzinfo: Schwertkämpfe, Mordaufträge, Schatzsuchen, Seeschlachten, Waljagden und die große Freiheit. In Teil 4 steckt euch Ubisoft in die Assassinen-Kluft von Edward Kenway und lässt euch im 18. Jahrhundert auf die Karibik los. Es gilt die See zu bereisen, Inseln zu erkunden, eine Flotte zu führen, Tonnen von Geheimnissen aufzudecken und vielleicht auch ganz nebenbei tiefer in den ewigen Konflikt aus Assassinen und Templern vorzudringen.

Warum in der Liste:Ubisoft war so gnädig auch Nintendos Flagschiff mit einer Umsetzung ihres hochgelobten Piraten-Abenteuers zu beglücken und kein Wii U-only-Freibeuter sollte sich das Südsee-Spektakel entgehen lassen. Ein sympathischer Hauptcharakter in einem unverbrauchtem Ambiente und ein interessanter Blick auf die Episoden-überspannende Rahmenhandlung zaubern nicht nur Assassin's Creed-Veteranen ein fettes Grinsen ins Gesicht. Open-World- und Action-Adventure-Fans im Allgemeinen bekommen hier ein prall gefülltes Spielspaß-Fass mit vielfältigen Aufgaben, sattem Umfang und herrlicher Karibikstimmung.

Noch mehr Gründe gibt es in unserem Testbericht!



Platz 4: Rayman Legends

Kurzinfo: Ach, Jump'n runs … Irgendwer oder irgendwas wird immer entführt. In Rayman Legends erwischt es diesmal die Kleinlinge und schon heißt es wieder durch zahllose Levels rennen und hüpfen, schwimmen und fliegen, kloppen und schießen und dank fokussierter Gamepad-Einbindung diesmal auch touchen und schieben. Klassische Videospielgroßartigkeit in Reinkultur, plus typisches Tablet-Gameplay in seiner unterhaltsameren Form.

Warum in der Liste:Über die Level in denen ihr per Touchpad Hindernisse für die Computer- oder Mitspieler-gesteuerten Figuren beseitigt oder ihnen anderweitig den Weg ebnet, dürfen Hüpfspiel-Puristen gerne streiten. Doch sie kratzen durchaus das Potential des Gamepads an. Abgesehen davon ist Rayman Legends einfach ein traumhaftes Edel-Jump'n run, dessen wahrhaft malerische Grafik und brillant komponierter Ohrwurm-Soundtrack noch in 20 Jahren keinen Tag gealtert wirken dürften. Dahinter verbirgt sich ein rasanter, perfekt spielbarer Plattformer, der seinen Vorgänger in Sachen Ideenreichtum um Längen schlägt und eure Hände förmlich an den Controller tackert. Und erst die Musik-Levels …

Noch mehr Gründe gibt es in unserem Testbericht!



Platz 3: Donkey Kong Country – Tropical Freeze

Kurzinfo: Nachdem einen Truppe von obskuren Wikinger-Tieren die Donkey Kong Insel in kuschelige Winterlichkeit gehüllt und dabei die Kong-Sippe an den Horizont geblasen hat, gilt es über fünf Eiländer schließlich den Heimatdschungel zurück zu erobern. Diesmal mit dabei: Dixie, Cranky und David Wise.

Warum in der Liste: Weil hier kein Level dem anderen gleicht. Weil der Schwierigkeitsgrad endlich mal wieder Können fordert. Weil die Geheimnisse reichhaltig und die Rätsel gepfeffert sind. Weil die Action fett kommt. Weil die Grafik oft so kunstvoll verspielt ist. Weil David Wise' Musik uns nicht enttäuscht. Weil es eine bierselige Alpenwelt gibt. Weil es sich wie ein Action-Adventure anfühlt. Weil die Kongs so cool sind. Weil es die einzige Art von DuckTales-Fortsetzung ist, die wir in absehbarer Zeit bekommen werden. Weil es von der ersten bis zur letzten Sekunde einfach so unglaublich viel Spaß macht.

Noch mehr Gründe gibt es in unserem Testbericht!



Platz 2: Super Mario 3D World

Kurzinfo: Story? Oh, bitte! Bis zu vier Spieler steuern erstmals in einem 3D-Mario auf einer frei begehbaren Karte die ein weiteres Mal abwechslungsreichsten Levels der Welt an, um Bowser das Handwerk zu legen. Zur Unterstützung wartet unterwegs wieder eine Wagenladung Items, wie die neue Verdopplungskirsche und das jetzt schon legendäre Katzenkostüm.

Warum in der Liste: Ja, was soll man denn bitte sagen? Dass man zu einer Nintendo-Konsole greift, wenn man vorzügliche Jump'n runs genießen will, sollte die Top 3 wohl schon untermauert haben. Und dass Mario einfach der König des Genres ist, gilt als kosmisches Gesetz. Gerade wenn man denkt, man könne dem Klempner nichts mehr abgewinnen, ziehen die Nintendo-Künstler ein Prachtspiel wie Super Mario 3D World aus dem Hut. Die Fortsetzung des 3DS-Hits verzückt nicht nur mit enorm kreativen Hindernis-Parcours, in denen ein paar der genialsten Verkleidungen der gesamten Serien-Geschichte zum Einsatz kommen, sondern begeistert auch die Sinne. Mit seinem zeitlosen Artdesign in 1080p-Auflösung bei felsenfesten 60 Bildern pro Sekunde zeigt das Spiel, wie die Wii U neben den Next-Gen-Konkurrenten bestehen kann. Während die Augen strahlen, massiert ein jazziger Gute-Laune-Soundtrack die Ohren. Und wo pixelgenaue Steuerung schon immer zum guten Ton gehörte, bekommt jetzt auch ein vergnüglicher lokaler Vierspieler-Modus sein Häkchen auf der Checkliste.

Noch mehr Gründe gibt es in unserem Testbericht!



Platz 1: Mario Kart 8

Kurzinfo: Der Kult-Racer ist zurück: neue Items, neue Charaktere und neue Strecken sorgen für Anti-Schwerkraft-Vergnügen mit Mario Kart 8! Mit bis zu 12 Spielern online gegeneinander antreten oder im heimischen Wohnzimmer mit bis zu 4 Spielern auf 32 Strecken die Reifen erstmals in HD quietschen lassen.

Warum in der Liste: Mario Kart 8 sieht toll aus, klingt dabei super, spielt sich schlichtweg göttlich und macht einfach höllisch viel Spaß. Als Mehrspieler-Titel ist auch Mario Kart 8 wieder absolut essentieller Teil einer jeden Spielesammlung. Ein Spiel das wirklich jeder sofort versteht und wohl jedem Haushaltsmitglied sofort ein Lächeln auf die Lippen zaubert. Es ist das Spiel, dass die WiiU als Familienunterhaltungsplattform definiert.

Noch mehr Gründe gibt es in unserem Testbericht!

Kommentare

Alex3971
  

Wo ist "Lego City Undercover"?

Zitieren  • Melden
1
KieferKarotte
  

ok cool, danke für die info

Zitieren  • Melden
0
Manny Calavera
  

Laut amazon.de Rezensionen kann man wohl von gut der doppelten Laufzeit ausgehen. Für 25 Euronen wird der dort angeboten.

Zitieren  • Melden
0
Whesley
  

Zitat von KieferKarotte

KieferKarotte schrieb:

ich überlege mir ja schon seit langem mir das zelda bundle für 265 € zu kaufen aba da hätt ich mal ne frage, wie isn der controller so. gibs bei der u sowas wie pad vs. 2.0, weil ich von vielen ... komplettes Zitat anzeigen



Hab die WiiU schon länger. Lose Knöpfe wären mir nicht aufgefallen. Insgesamt macht das Gamepad einen robusten hochwertigen Eindruck. Bis auf die kurze Akkulaufzeit ein tolles Teil. :)

Wegen der kurzen Akkulaufzeit gibts übrigens von Nintendo einen stärkeren Akku zu kaufen, den man leicht selbst umbauen kann. Wie lange der nun mehr anhält, kann ich nicht sagen.

Zitieren  • Melden
2
KieferKarotte
  

ich überlege mir ja schon seit langem mir das zelda bundle für 265 € zu kaufen aba da hätt ich mal ne frage, wie isn der controller so. gibs bei der u sowas wie pad vs. 2.0, weil ich von vielen gehört habe dass die knöpfe sehr lose sin^^ ich mein is mir jetzt nich sooo wichtig, aber wenn der sozusagen bei nem neueren bundle besser ist, wäre es toll zu wissen.

Zitieren  • Melden
0
Jack Scallion
  

Ich finde eigentlich nur das Touch-Pad wegen der kurzen Akku-Laufzeit wirklich schlecht. Da werd ich immer unangenehm an Game Gear Zeiten erinnert.
Bei den Games kann man wie (fast)immer nur staunen. Macht alles Bock.

Zitieren  • Melden
1
Manny Calavera
  

Es gab Super Mario U und das quasi "Addon" Luigi U dazu. :-) Mal schauen wie es so ist.

Zitieren  • Melden
0
gelöscht
  

Zitat von Manny Calavera

Manny Calavera schrieb:

Als Zweitkonsole eigentlich perfekt. Aber was red ich, hab sie eh grad gekauft. :-D


Super Sache! Welche Games gab es dazu?

Zitieren  • Melden
2
RoOhZilla
  

Die 10 Wii U Spiele :P

Zitieren  • Melden
0
Der_Zonk
  

Warum jetzt schon die Top Ten? Der Gaul ist doch noch gar nicht tot. :0

edit:
alles klar. liste erhält regelmäßig updates. xD

Zitieren  • Melden
0

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video
  

weitere Berichte zu AreaGames Top 10

31.08.14 15:30 Uhr

AreaGames Top 10

Die 10 besten PS4 Spiele

Das beste ist uns gerade gut genug: Die besten Spiele für die PS4 auf einen Blick! Jetzt mit Update vom 31.08.2014! 

31.08.14 08:18 Uhr

AreaGames Top 10

Die 10 besten Xbox One Spiele

Das beste ist uns gerade gut genug: Die besten Spiele für die Xbox One auf einen Blick! Jetzt mit Update vom 31.08.2014! 

19.06.14 15:40 Uhr

AreaGames Top 10

AreaGames Top 10 - Diese Spiele haben wir am meisten auf der E3 2014 vermisst!

Ging euch das auch so? Bei all der Freude über neue Spiele und ebenso neues Videomaterial gab es doch erstaunlich viele Titel, von denen wir NICHTS gesehen haben....