ARK: Survival Evolved

Plattform: (PC, PS4, XBO)
Release: 01. Juni 2015

User-Wertung:

Ark: Survival Evolved - Patch 1.02 für PS4 & Xbox One ist live: Laser-Haie, Klonkammer und mehr

Ark: Survival Evolved-Fans, die den Titel auf PS4 oder Xbox One spielen, kommen jetzt auch in den Genuss von Patch 1.02 (PC-Patch 257). Der bringt neue Tek-Gear (Laser-Haie!), die Klonkammer, neue Dinos und mehr Endgame-Content.

Ark: Survival Evolved

Ark: Survival Evolved

Ark: Survival Evolved ist ein Abenteuerspielplatz sondergleichen, der alle möglichen Kindheitsträume wahr werden lässt. Jetzt ist er auch auf PS4 und Xbox One auf dem neuesten Stand: Wir dürfen dank dem Patch mit der Versionsnummer 1.02 (aka PC-Update 257) nun auf den Konsolen ebenfalls nach Herzenslust Dinos klonen, unsere Urzeit-Haifische mit Lasern ausstatten und den mittlerweile aktiven Vulkan unsicher machen.

Mehr: Ark: Survival Evolved - Update 258: Wann kommt es? Was bietet es?

Eine ganze Reihe neuer Viecher gibt es selbstverständlich auch: Zum Beispiel das Kampfschwein Daedon, das heilen kann oder der Unterwasser-Dino Liopleurodon, dessen Haut uns länger tauchen lässt. Dazu kommen die neuen Riesen-Bienen, die wir als Imker domestizieren können, um Honig zu machen. Last, but not least: Der Kentrosaurus kann Gegner mit seinen Rückenstacheln aufspießen, dass es eine wahre Freude ist, allerdings taugt er nicht als Reittier.

Neue Tek-Technologien wie die Klonkammer lassen uns die futuristische Seite von Ark: Survial Evolved zelebrieren. Wir können nicht nur Dinos klonen, sondern unserem Megalodon zum Beispiel auch einen Sattel aufsetzen, damit er mit Lasern um sich schießen kann – ein Traum, wie gesagt.

Mehr: Ark: Survival Evolved - Entwickler zahlen Ark-Moddern 4.000 US-Dollar im Monat

Dann wäre da noch der Vulkan, der jetzt aktiv ist, komplett überarbeitet daherkommt und als Endgame-Herausforderung dienen soll. Die sogenannte Tek-Cave öffnet sich nur den stärksten Bewohnern der Welt von Ark: Survival Evolved.

Das Level-Cap wird im Zuge einer General-Überholung des Engram-Trees auf 100 festgesetzt und die Engram-Punkte werden zurückgesetzt. Das heißt, dass wir sie jetzt noch einmal neu verteilen müssen.

Hier könnt ihr euch den Trailer zum Update ansehen:

Welchen Dino klont ihr als erstes?

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video
  

weitere News zu ARK: Survival Evolved

16.05 11:07 Uhr

ARK: Survival Evolved

Ark: Survival Evolved - Update 258: Wann kommt es? Was bietet es?

Der Entwickler Wildcard wird gegen Ende Mai das Update 258 für Ark: Survival Evolved veröffentlichen. Das bringt nicht nur fünf neue Dinos, sondern auch einige... 

08.05 14:07 Uhr

ARK: Survival Evolved

ARK: Survival Evolved - Neues Update bringt Laser-Haie, einen aktiven Vulkan & mehr

ARK: Survival Evolved bekommt mit dem neuesten Patch 257 einen Haufen neuer Inhalte. Wir können künftig Dinos klonen, als Imker tätig werden, uns auf einer heilenden... 

11.04 11:07 Uhr

ARK: Survival Evolved

Ark: Survival Evolved - Update v257 bringt Höllenschwein "Daeodon", Tek-Strukturen & mehr

Patch v257 für Ark: Survival Evolved steht in den Startlöchern und bringt neue Dinos, Tek-Technologien und mehr. Das Update kommt Ende April für PC. Wann es für... 

Autor:

Datum:

19.05.2017, 15:07 Uhr

Liken: