Back to the Future - Das Spiel

Plattform: (PC, Wii U)
Release: 22. Dezember 2010

User-Wertung:

Back to the Future Episode 1: Es ist an der Zeit

In knapp vier Jahren ist die Zukunft die Gegenwart. Zumindest wenn es nach der Filmreihe „Zurück in die Zukunft“ geht: Schließlich verschlägt es Marty McFly in das Jahr 2015, das mittlerweile nicht mehr allzu weit entfernt ist. Dank Telltale können wir allerdings schon jetzt auf Zeitreise gehen: Mit „Back to the Future: Episode 1“ bringen die Adventure-Profis den ersten Teil ihrer fünfteiligen Zeitreise-Saga in den Handel, die die Geschichte der Filmtrilogie fortsetzt und so ein Wiedersehen mit Marty, Doc Brown, Einstein und natürlich Biff erlaubt.

Schnellnavigation: Die Story | Die Umsetzung | Unser Fazit | Videos und Bilder

Worum geht es?

Wir schreiben das Jahr 1986 und befinden uns demnach auf der Zeitachse nach den Ereignissen von Back to the Future 3. Der DeLorean ist zerstört, Doc Brown verschwunden und Marty McFly kümmert sich wieder um den Highschool-Alltag (und seine Jennifer). Da der gute Emmet Brown allerdings einige Schulden bei der Stadtverwaltung von Hill Valley angehäuft hat, kommt es gleich zu Beginn des Spiels zu einem Räumungsverkauf seiner Erfinderwerkstatt, bei der Marty aufpassen muss, das keine wichtige Erfindung in die falschen, also die Hände von Biff Tanner, gelangen.
Back to the Future Episode 1: Es ist an der ZeitGerade, als Marty Biff dazu bewegen kann, das Tagebuch von Doc Brown aus seinen Schmutzgriffeln zu lösen, donnert es draussen vor der Einfahrt und der DeLorean taucht wieder auf. DeLorean? Wurde der nicht zerstört? Richtig, aber wie einem Doc Brown später erklärt, gibt es durch den Blitzeinschlag in den Fluxkompensator plötzlich zwei Versionen des Fahrzeugs. Das trifft sich auch ganz gut, denn Marty erfährt, dass er dem Doc mal wieder zur Hilfe eilen muss. Der sitzt nämlich im Jahr 1931 im Gefängnis fest und wird kurze Zeit später auf offener Straße erschossen. Durchaus alles Motive, die Fans der Filmreihe bekannt vorkommen dürften. Also schwingt sich Marty hinter des Lenkrad des DeLorean und startet eine Rettungsaktion im Hill Valley von 1931.

Kommentare

gelöscht
  

Klickstrecken sind das nervigste im Netz, f?r Fotos noch hinnehmbar. Aber Texte, now way. Ihr habt eine gute Schreibe, aber durch dieses Klickstrecke passt das nicht mehr so sehr.
Und gerade weil ihr euch damit vom Wettbewerb abgehoben habt, las ich eure Texte gern.

ist wie mit den Hardwaretests, als damals eine gro?e Seite sich auch daf?r entschieden hat. Seit dem gehe ich da nur noch hin und klicke auf Fazit f?r das Produkt. Die 9 Seiten Klickstrecke dazwischen r?hr ich nicht an. Auch wenn da vielleicht interessante Links zu anderen Artikeln oder wei? der Geier was ist.
Nat?rlich ist mir bewu?t, dass manche Leute auch direkt zu eurem Fazit runterscrollen, bei den Einseitentests.

Zitieren  • Melden
0
Alexander Voigt
  

@ Matt1980: In meinen Gedanken hatte ich das genau so geschrieben :-)

Zitieren  • Melden
0
gelöscht
  

@ALV
Hast dich bzgl. der Plattformwahl-Kritik ja sehr zur?ckgehalten.
H?ttest ruhig offen schreiben k?nnen: "Ihr Idioten von Telltale solltet endlich eure Spiele generell f?r 360 bringen, damit ich wieder ordentlich Gamerscore sammeln kann". ;-)

Zitieren  • Melden
0
Johnson
  

Erst verschandelt Kotaku seine Tests bis zur Unbrauchbarkeit, jetzt diese Misere hier... ich glaube die Print Industrie hat ihre Finger im Spiel, dass ich wieder auf gut lesbare Zeitschriften umsteige!

Das ist wirklich grober Mist, diese Klickeria, und dann diese Scrollbalken wo keine hinm?ssten... macht das mal nicht so. Sonst muss ich mir wieder eine andere Seite suchen um Tests zu lesen.

Zitieren  • Melden
0
Necrovoid
  

Ich finde, es ist ein geben und Nehmen. Areagames lebt halt von der Werbung und solange sie nicht so nerfend ist wie die Fable 3 oder die PlayBoy Webung ist es okay wenn sie vorhanden ist, Banner sind okay, sie Penetrieren die nerfen nicht so wie Pop ups oder so, da kann ich auch verschmerzen das AreaGames jetzt mehrseitige Test vorzuweisen hat. Obgleich die bewertung immernoch auf eine Stufe mit dene von 4Players stelle, also alles nur nicht ernst zu nehmen ( GTA4 = 10 of 10 XD z.B.) ;)

Zitieren  • Melden
0
Zocker 3000
  

Ich finde die Filme echt super.

Zitieren  • Melden
0
IceOnly2
  

Ich klick sowieso schon bei mehrseitigen Test gleich auf die letzte Seite um das Fazit zu lesen. Die Mehrseitigkeit gibt den Schreiber auch die M?glichkeit den Test unn?tig in die L?nge zu ziehen und dann liests wirklich keiner mehr.

Zitieren  • Melden
0
blub.me
  

Mehrseitige Tests sind nervig. Aber da ich vom finanziellen zu dieser Seite absolut Null beitrage m?chte ich mich gar nicht beschweren. Der Inhalt muss stimmen.

Zitieren  • Melden
0
maierkurt
  

wann kommt den die PS3 version ?

Zitieren  • Melden
0
Flaming BiFi
  

Ja Unversch?mtheit diese Bereicherung des Areagames Teams, Arbeit sollte Spa? machen und ein Dienst an der Gemeinschaft sein. Wir gehen ja schlie?lich auch alle f?r 200 Euro 40 Stunden arbeiten und davon Spenden wir auch noch 150Euro an Sony und MS.

Und ICH arme Sau muss jetzt mehr klicken und 1 sek. l?nger warten, wer gibt mir die Zeit zur?ck?

Scharlatane!

Zitieren  • Melden
0

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video