Call of Duty: WW2

Plattform: (PC, PS4, XBO)
Release: Array

User-Wertung:

Call of Duty: WWII - Zweiter Weltkrieg als Setting bestätigt & Reveal-Livestream angekündigt

Activision wird Call of Duty: WWII in wenigen Tagen vorstellen. Der Name des Spiels verrät bereits, dass der Shooter während des Zweiten Weltkriegs spielen wird.

Mit Call of Duty: WWII kehrt die Call of Duty-Reihe auf die Schlachtfelder des Zweiten Weltkriegs zurück. Der Reveal findet am 26. April 2017 statt.

Mit Call of Duty: WWII kehrt die Call of Duty-Reihe auf die Schlachtfelder des Zweiten Weltkriegs zurück. Der Reveal findet am 26. April 2017 statt.

Es ist offiziell: Der diesjährige Call of Duty-Ableger heißt Call of Duty: WWII und spielt während des Zweiten Weltkriegs. Zusammen mit dem Namen und dem Setting des Shooters verrät Publisher Activision auch, wann die offizielle Enthüllung stattfindet: am 26. April 2017 um 19 Uhr im Rahmen eines Livestreams. Ein entsprechender Countdown findet sich samt Promo-Bild auf der offiziellen Website zu Call of Duty: WWII.

Mehr: Call of Duty: WWII - Neuer Poster-Leak verrät angeblich Release-Termin

Dass Call of Duty mit Call of Duty: WWII auf die Schlachtfelder des Zweiten Weltkriegs zurückkehren würde, zeichnete sich schon vor Wochen ab. Konkrete Hinweise darauf fanden sich in Activisions Quartalsbericht vom Februar 2017. Damals erklärte CEO Eric Hirshberg, dass "traditionelle Kriegsführung" im Mittelpunkt des kommenden Call of Duty stehe. Später folgten mehrere Leaks sowie Insider, die die Rückkehr zu den Anfängen der Serie bestätigten.

Call of Duty: WWII erscheint aller Voraussicht nach im November 2017 für PS4, Xbox One und PC.

Welche Erwartungen knüpft ihr an Call of Duty: WWII?

Kommentare

lacker37
  

Zitat von blueeye

blueeye schrieb:

Call of Duty ist das Transformers der Videospielindustrie.


geil

Zitieren  • Melden
0
blueeye
  

Call of Duty ist das Transformers der Videospielindustrie.

Zitieren  • Melden
1
Superfly71
  

Wenn sie mal wenigstens auf eine interessant inszenierte und spannend erzählte Story von 10-15h setzen würden... das würde die Serie mal wieder etwas mehr aufwerten.

Stattdessen wirds wahrscheinlich die X-ste Neuauflage des immergleichen Multiplayer mit einer 08/15-Alibistory von 4h mit belangloser Story. Das Szenario spielt da doch eh fast keine Rolle.

Zitieren  • Melden
1
KeksDose
  

Ja aber was wollen sie bringen? Die spektakulärsten Szenarien wurden schon durchgekaut und auf ein Best of CoD 1-3 kann ich auch verzichten.
Da sie dem Realismus ja schon mit Black Ops 2 bis Infinite Warfare eh schon entsagt haben, können sie auch gleich ins alternativ Universum gehen, mit Steampunk-Elementen ala Wolfenstein und Art-Deko von Bioshock und The Order.
Wäre cooler als die Xte Normandie-Invasion.

Zitieren  • Melden
0
Alex3971
  

Wünsch mir eine Story im Stil von Band of Brothers, der Serie. Das wäre mal cool. Activision sollte das Call of Duty Franchise im 3-Jahres-Rhythmus wechseln und mit DLC supporten. Modern Warfare, Infinity Ward; Black Ops, Treyarch; WWII, Sledgehammer. Die anderen Teile sind so oder so mehr oder weniger gefloppt. Angeblich hat Sony auch schon wieder ein Marketing Deal mit Activision.

Zitieren  • Melden
0
Sellfish_86
  

Zitat von Alex3971

Alex3971 schrieb:

Hab mal wieder Lust auf das Szenario.


Ja, ich auch!
Zukunft bzw. "Black Ops Szenarien" sind derweil nämlich das neue WWII... und aktuelle Konflikte kann bzw. sollte man nicht in Videospielen behandeln. Da kommt nix Gutes bei rum.
Freue mich auf bombastische Popcorn-Ballerei. Party like it's 1945!

Zitieren  • Melden
1
Alex3971
  

Hab mal wieder Lust auf das Szenario.

Zitieren  • Melden
6
Senko
  

Wird sowieso wie warme Semmel weg gehen, weil die leute genau das wollen!

Zitieren  • Melden
4
Superfly71
  

Oh Innovation!!! Einen Shooter im WW2 gab es ja noch nie!!!

Zitieren  • Melden
2

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video
  

weitere News zu Call of Duty: WW2

27.04 21:07 Uhr

Call of Duty: WW2

Call of Duty: WW2 - Werbeposter bestätigen Gerüchte um Private Beta & Season Pass

An GameStop ausgehändigtes Werbematerial verrät, dass es eine Pro Edition zu CoD: WW2 geben wird. Weiterhin gibt es eine Beta, auf die PS4-Besitzer noch vor PC-... 

27.04 19:07 Uhr

Call of Duty: WW2

Call of Duty: WW2 - Respekt und Realismus sollen statt kopfloser Action im Vordergrund stehen

Gestern enthüllte Sledgehammer Games ihr neues Spiel Call of Duty: WW2 und zeigte einen Trailer, der an die Actionsequenzen des allerersten CoD erinnert. Doch die... 

27.04 19:07 Uhr

Call of Duty: WW2

Call of Duty: WW2 - Koop-Modus mit eigener Geschichte & Nazi-Zombies als Gegner

Im Koop-Modus in Call of Duty: WW2 müssen Spieler gegen Nazi-Zombies kämpfen. Die Geschichte wird dabei unabhängig von der Hauptstory sein. 

Autor:

Datum:

21.04.2017, 21:07 Uhr

Liken: