Crash Bandicoot N. Sane Trilogy

Plattform: (PS4)
Release: 30. Juni 2017

User-Wertung:

Crash Bandicoot - Warum das PlayStation-Maskottchen in Japan ganz anders aussieht

Als Crash Bandicoot vor vielen Jahren zum ersten Mal in Japan auf den Markt kam, wurden einige Änderungen vorgenommen, die nicht immer unbedingt nachvollziehbar sind. Daran hat sich bis heute nichts geändert.

Crash Bandicoot N. Sane Trilogy

Crash Bandicoot N. Sane Trilogy

Crash Bandicoot war Sony damals offenbar zu aggressiv, um einfach so in Japan erscheinen zu können. Darum wurden einige Änderungen vorgenommen, die das kleine Beuteltier anders aussehen lassen. Die Maßnahme wirkt bis heute noch: Auch zum Launch des PS4-Remasters, der N. Sane Trilogy, gibt es immer noch Unterschiede. Die beschränken sich allerdings in erster Linie auf die Verpackung und das Promo-Material drumherum, nicht unbedingt auf die Spiele selbst.

Mehr: Crash Bandicoot 4 - Warum ich nach dem PS4-Remaster einen "echten" Nachfolger will

Crash Bandicoot sieht eine ganze Spur niedlicher aus, wenn wir die Box-Art vergleichen. Auch die Werbung unterscheidet sich. Es gibt allerdings auch viele kleinere Veränderungen innerhalb der Spiele, die für Stirnrunzeln sorgen können. An einer Stelle streckt Crash Bandicoot beispielsweise seine Zunge nicht mehr heraus und nicht eingesammelte Kisten fallen uns am Ende eines Levels nicht mehr vollzählig auf den Kopf. An anderer Stelle wurden sogar komplette Animationen ausgetauscht, weil sie an eine japanische Mordserie erinnern könnten.

Mehr: Crash Bandicoot - PS4-Remaster ist tatsächlich schwerer als die Originale, sagen die Macher

Es wurden aber nicht nur Dinge weggelassen, das Ganze funktioniert auch andersherum – was teilweise ebenfalls schwer nachzuvollziehen ist. Zum Beispiel gibt uns die hölzerne Maske in der japanischen Version hilfreiche Tipps, die in den westlichen Versionen einfach fehlen. In Crash Bandicoot 2 wurde sogar ein höchst skurriles Karaoke-Video versteckt, das aufrufbar war, wenn wir vor dem Start des Spiels eine bestimmte Tastenkombination drücken. Im folgenden Video könnt ihr es sehen, zusammen mit vielen anderen Änderungen in den japanischen Fassungen:

Was denkt ihr über die Änderungen?

Mehr: Crash Bandicoot - Native Fortress ist der schlimmste Level, den ich jemals gespielt habe

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video
  

weitere News zu Crash Bandicoot N. Sane Trilogy

31.07 16:07 Uhr

Crash Bandicoot N. Sane Trilogy

Crash Bandicoot N. Sane Trilogy - Gerüchte um Xbox-One-Version verdichten sich

Ein neu aufgetauchter Screenshot zeigt verräterische Controllereingaben. 

21.07 14:07 Uhr

Crash Bandicoot N. Sane Trilogy

Deutsche PS4-Charts - Crash Bandicoot & Final Fantasy 12 am verkaufsstärksten

Die deutschen PS4-Charts werden in dieser Woche von zwei neu aufgelegten Klassikern angeführt. 

21.07 12:07 Uhr

Crash Bandicoot N. Sane Trilogy

Crash Bandicoot N. Sane Trilogy - Gratis-DLC bringt gestrichenen und ultraschweren Level "Stormy Ascent"

Das Level Stormy Ascent wurde aus dem originalen Crash Bandicoot gestrichen, weil es als zu schwer befunden wurde. Ein kostenloser DLC bringt Stormy Ascent jetzt... 

Autor:

Datum:

27.07.2017, 13:07 Uhr

Liken: