Crash Bandicoot N. Sane Trilogy

Plattform: (PS4)
Release: 30. Juni 2017

User-Wertung:

Crash Bandicoot - Trailer zum PS4-Remaster liefen mit 60 fps, fertiges Spiel nur mit 30 fps

Ist das schon irreführende Werbung? Während die Trailer der Crash Bandicoot N. Sane Trilogy mit 60 Bildern pro Sekunde laufen, kommt das fertige Spiel nur auf 30 fps, teilweise sogar noch weniger.

Ging etwas bei der Entwicklung von Crash Bandicoot N. Sane Trilogy schief?

Ging etwas bei der Entwicklung von Crash Bandicoot N. Sane Trilogy schief?

Der überraschende Erfolg der Crash Bandicoot N. Sane Trilogy zeigt, dass die Entwickler von Vicarious Visions ganz genau verstanden haben, was die PS1-Originale so charmant gemacht hat. Bei aller Treue zur Vorlage und der schicken Grafik der PS4-Remasters scheint eine Kleinigkeit aber unter den Tisch gefallen zu sein, die ein seltsames Licht auf das Marketing von Activision wirft.

Kolumne: Crash Bandicoot - Native Fortress ist der schlimmste Level, den ich jemals gespielt habe

Die Crash Bandicoot N. Sane Trilogy läuft sowohl auf der normalen PS4 als auch auf der PS4 Pro mit 30 Bildern pro Sekunde und das ist auch vollkommen in Ordnung. Zumindest ist es dann in Ordnung, wenn dies klar kommuniziert wird. Offenbar liefen die Trailer zum PS4-Remaster aber mit einer Bildrate von 60 fps.

Daran erinnert uns der YouTuber TheGamingBritShow, der in seinem Fazit-Video zum Crash Bandicoot-Comeback noch weitere Kritikpunkte anbringt.

Dass Crash-Fans beispielsweise auf der PS4 längere Ladezeiten in Kauf nehmen müssen als damals auf der ersten PlayStation ist zwar ein kleines bisschen peinlich, jedoch nicht per se problematisch. Die irreführende Werbung in den Trailer allerdings schon. Dieses Detail scheint aber zum Release des Spiels untergegangen zu sein.

Wenn wir uns an die Analyse des Spiels durch die Technik-Experten von Digital Foundry erinnern, wo festgestellt wird, dass das PS4-Remaster teilweise sogar nur mit 20 Bildern pro Sekunde läuft, bekommt der Release der N. Sane Trilogy einen bitteren Beigeschmack. Crash Bandicoot ist hier sicherlich kein Einzelfall, aber es ist dennoch eine kleine Enttäuschung.

Was haltet ihr von davon?

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video
  

weitere News zu Crash Bandicoot N. Sane Trilogy

21.07 14:07 Uhr

Crash Bandicoot N. Sane Trilogy

Deutsche PS4-Charts - Crash Bandicoot & Final Fantasy 12 am verkaufsstärksten

Die deutschen PS4-Charts werden in dieser Woche von zwei neu aufgelegten Klassikern angeführt. 

21.07 12:07 Uhr

Crash Bandicoot N. Sane Trilogy

Crash Bandicoot N. Sane Trilogy - Gratis-DLC bringt gestrichenen und ultraschweren Level "Stormy Ascent"

Das Level Stormy Ascent wurde aus dem originalen Crash Bandicoot gestrichen, weil es als zu schwer befunden wurde. Ein kostenloser DLC bringt Stormy Ascent jetzt... 

18.07 16:07 Uhr

Crash Bandicoot N. Sane Trilogy

Crash Bandicoot - PS4-Remaster ist tatsächlich schwerer als die Originale, sagen die Macher

Viele Spieler hatten es schon vermutet, jetzt folgt die offizielle Bestätigung der Entwickler. Das PS4-Remaster Crash Bandicoot N. Sane Trilogy ist knackiger als... 

Autor:

Datum:

15.07.2017, 11:07 Uhr

Liken: