Destiny 2

Plattform: (PC, PS4)
Release: Array

User-Wertung:

Destiny 2 - Eine spaßige Beta, die es nicht gebraucht hätte

Wer Destiny mag, wird auch an der Beta zu Destiny 2 vieles mögen. Ich ziehe mein Fazit zu den neuen Inhalten, verrate aber auch, warum ich das alles gar nicht gebraucht hätte.

Destiny 2 - Eine Beta, die Fans nicht brauchen & allen anderen nicht weiterhilft.

Destiny 2 - Eine Beta, die Fans nicht brauchen & allen anderen nicht weiterhilft.

Die geschlossene Phase der Destiny 2-Beta endete kürzlich. Nun dürfen alle PS4- und Xbox-Spieler eigene Eindrücke sammeln. Ich selbst spiele die Beta seit Mittwoch und werde auch weiterhin am Ball bleiben, um mit ein paar Freunden den Strike zu erleben und in den Crucible-Modi zu trainieren. Doch an meiner Meinung zur Beta dürfte sich jetzt wohl nicht mehr viel ändern. Und diese Meinung lässt sich kurz und knackig formulieren: Ich hatte meinen Spaß.

Mehr: Destiny 2 - Fan-Eindrücke zur Beta, gespaltene Meinung zu PvP

Die Destiny 2-Beta ist zwar keineswegs perfekt und hat sogar einige Probleme (dazu später mehr), die sich im Hauptspiel erst so richtig bemerkbar machen könnten, doch am Ende komme ich vergnügt aus der Beta. Ich habe bereits hier ein paar Details festgehalten, die mir Lust auf das fertige Spiel machen. Aber auch sonst haben sich meine positiven Ersteindrücke über die vergangenen Tage hinweg in vielerlei Hinsicht verfestigt.

Bestätigung der Vorfreude

Die Story-Mission Homecoming löst das Versprechen einer aufregender erzählten Geschichte bisher ein, während sich der Strike Die verdrehte Säule etwas taktischer spielt, als die Mini-Raids aus dem ersten Destiny. Letzteres liegt vor allem daran, dass es in der Beta trotz Top-Ausrüstung sehr lange dauert, bis die Gegner in die Knie gehen.

Allgemein kommt zu weniger Momenten, in denen wir von schwachen Feinden überrannt werden. Zählten im ersten Teil vor allem Geschwindigkeit und Übersicht, um den Kopf über Wasser zu halten, verlangt die Destiny 2-Beta etwas mehr Überlegung, wie das eigene Fireteam in den Strikes erfolgreich sein kann. Diesen strategischen Einschlag gab es im ersten Destiny meiner Ansicht nach eigentlich nur in den großangelegten Raids.

Nessus überzeugt mit wunderschönen Landschaften.

Nessus überzeugt mit wunderschönen Landschaften.

Mit dem kleinen Trick, der uns via PS4-Zeitreise auch allein in den Strike starten lässt, konnte ich mir zudem etwas Zeit nehmen und den neuen Planeten Nessus in Ruhe erkunden. Viel zu sehen gab es abseits der angeblichen Vault of Glass-Tür und einem schrägen Glitch-Gebiet zwar nicht, dennoch konnte ich mich an den Farben der wunderschöne Landschaft nicht satt sehen.

Ich bin sehr gespannt auf die neuen Exploration-Elemente, die Bungie für Destiny 2 versprochen hat. Mit den Adventures, umfangreicheren Patrol-Missionen, sollen wir in den Verlorenen Sektoren größere Nebenmissionen annehmen ,und abschließen dürfen. Endlich mehr über das Destiny-Universum zu erfahren und tiefer in die Welt einzudringen, ist die größte Hoffnung, die ich für Destiny 2 habe. Und auf Nessus hat mein kleiner Wandertag schon sehr viel Spaß gemacht.

Stolpersteine auf der Zielgeraden

Aber nicht alles an der Beta überzeugt. Wer plant, Destiny 2 mit der deutschen Synchronisation zu spielen, muss sich beispielsweise darauf einstellen, dass viel von der Atmosphäre verloren geht. Das perfekte Beispiel dafür ist die deutsche Stimme von Cayde-6, der im Original bekanntlich von Nathan Fillion (Firefly, Castle) gesprochen wird.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass bei deutschen Synchronarbeiten viel Humor durch falsches Timing und ungenaue Übersetzungen verloren geht. Doch gerade mit dem Anspruch, mehr Wert auf Geschichte und Figuren legen zu wollen, könnte das für Destiny 2 zu einem zentralen Problem werden. Wie die ersten Trailer gezeigt haben, scheint der flapsige Bravado-Witz von Nathan Fillion einen wichtigen Teil des Tons auszumachen, den Destiny 2 treffen möchte. Endlich nicht mehr so steif und ungelenk, endlich spritzig und humorvoll. Doch diesen Ton hat die deutsche Beta für meinen Geschmack definitiv verfehlt.

Als ebenfalls sehr problematisch empfand ich die langsamen Cooldowns der Super-Attacken. In einem Strike, der etwa 25 Minuten dauert, konnte ich die Spezialangriffe der neuen Sub-Klassen durchschnittlich nur etwa zwei Mal einsetzen. Ihr Einfluss auf das tatsächliche Spielgeschehen war damit verschwindend gering und ich vergaß zwischendurch immer wieder, mit welcher Sub-Klasse ich gerade eigentlich unterwegs war.

Manche Spieler vermuten, dass diese langen Cooldowns ins Spiel integriert wurden, um den übermäßigen Gebrauch der Super-Attacken in den PvP-Modi einzudämmen. Das mag verständlich sein, sorgt im Gegenzug aber dafür, dass die unterschiedlichen Klassen im PvE an Bedeutung verlieren könnten. Ich hoffe, dass Bungie ein gesundes Balancing zwischen PvE und PvP gelingt.

Kommentare

Tacit
  

Religion und Politik sind genau die richtigen Themen für jegliche Diskussion ^^ @ Topic: Beta war zu kurz aber hat dennoch gut gefallen. Hat mich nur leider wieder zu meinen Xbox Leuten gedrängt was die PlayStation Seite sehr sauer macht^^

Zitieren  • Melden
0
Justin Zane
  

Zitat von 48stunden

48stunden schrieb:

Du gibst aber auch nur Nonsens von dir.... Aber gut, wer sich auf Luther 1912 beruft und n 2000 altes fantasybuch zur Begründung nimmt bestätigt ja dass er keinerlei Interesse an einem Austausch h... komplettes Zitat anzeigen



BEST COMMENT EVER!!! Du weißt gar nicht wie sehr ich Dich grad feier :)

+1

Zitieren  • Melden
1
48stunden
  

Zitat von Cyberthom

Cyberthom schrieb:


Du hast es doch selber auf den punkt gebracht bzw. dir deine Fragen quasi selbst beantwortet, wenn auch selbst nicht verstanden zu haben ;-)


Aber sei getrost in ein paar Jahren stellt du dir ... komplettes Zitat anzeigen


Du gibst aber auch nur Nonsens von dir.... Aber gut, wer sich auf Luther 1912 beruft und n 2000 altes fantasybuch zur Begründung nimmt bestätigt ja dass er keinerlei Interesse an einem Austausch hat geschweige denn sich eine eigene Meinung zu bilden und sich selbstständig mit den Themen zu befassen, man kann ja schön wiederkäuen was andere einen eintrichtern, muss man schon nicht nachdenken....

Aber ergib dich deiner Gott GmbH, den Verein ernst zu nehmen ist mir schon als 7jähriger abgegangen, da komm ma auf keinen grünen

Zitieren  • Melden
3
Justin Zane
  

Zitat von Cyberthom

Cyberthom schrieb:

Leider gibt es einen Nebenwirkung der Mehrsprachigkeit: es kann vorkommen das man dann nicht mehr den Unterschied erkennen kann: von einer Unterstellung oder Vermutung!
Und ich vermute das wem es w... komplettes Zitat anzeigen



Dann lerne doch erstmal bitte Deine Muttersprache richtig zu benutzen. Lerne bitte wie man Kommas und Punkte richtig verwendet. Lerne die Deutsche Rechtschreibung.

Und wegtreiben von der Muttersprache tut es glaub die wenigsten, wir sind halt offen für anderes und wollen mehr können als nur deutsch. Wenn Dir eine Sprache reicht (wobei Du die ja net mal richtig kannst) dann kann man Dir auch nicht mehr helfen.

Zu den Witzen nochmal, es werden sehr selten Witze in Filmen oder Spielen verwendet die nur ein Muttersprachler nachvollziehen könnte. Aus dem einfachen Grund, dass z. B. Englisch nicht nur in England als Landessprache verwendet wird sonder auch in Amerika und anderen Ländern. Amerikanische Filme verwenden sehr selten Witze die nur ein Amerikaner nachvollziehen und somit lustig finden kann. Dein Vergleich von wegen ein Preuße könnte einen Bayernwitz net verstehen hinkt somit gewaltig!

ps: Hinter jeden Satz nen Smiley zu setzen lässt Dich übrigens sehr kindisch wirken. Ich Mutmaße jetzt einfach mal das Du so circa 15Jahre alt bist? xD

pps: Du brings sehr oft den Seitenhieb das einige ja bestimmt vertauscht wurden als Baby und bei den falschen Eltern gelandet sind. "Getroffene Hunde bellen" fällt mir da doch direkt dazu ein hahaha.

Zitieren  • Melden
0
Cyberthom
  

Zitat von 48stunden

48stunden schrieb:

Dann klär mal uff.... Is dein post jetzt n Unterstellung oder ne Vermutung, für mich erscheint es eher schwachsinnig und bemüht...
"abnormalität der heutigen Zeit" (sic).... In welch... komplettes Zitat anzeigen



Du hast es doch selber auf den punkt gebracht bzw. dir deine Fragen quasi selbst beantwortet, wenn auch selbst nicht verstanden zu haben ;-)


Aber sei getrost in ein paar Jahren stellt du dir diese Fragen sicher nicht mehr... Game Over für die, die verwundert dann denn sind!
Aber fröhlich dann mit Chip oder Zwangsmarkierung: Offenbarung 13 Vers.16
und da soll mir einer sagen die wussten noch nichts über Moderne Technologie :-) Bahnhof ? Ja klar..


Lese mal nach oder Google :-)

Zitieren  • Melden
0
48stunden
  

Zitat von Cyberthom

Cyberthom schrieb:

Leider gibt es einen Nebenwirkung der Mehrsprachigkeit: es kann vorkommen das man dann nicht mehr den Unterschied erkennen kann: von einer Unterstellung oder Vermutung!
Und ich vermute das wem es w... komplettes Zitat anzeigen


Dann klär mal uff.... Is dein post jetzt n Unterstellung oder ne Vermutung, für mich erscheint es eher schwachsinnig und bemüht...
"abnormalität der heutigen Zeit" (sic).... In welcher Epoche würde der Herr den lieber leben? Welcher Zeitpunkt war/ist denn nach deinem ermessen "normal" gewesen und was genau sind denn die "abnormalitäten" der heutigen zeit....
(uh, des wird jetzt lustig, ich sehs schon kommen)....

Zitieren  • Melden
1
camora
  

Dafür, dass du so ein Deutschexperte bist, schreibst du aber ganz schön wirr und fehlerhaft.

Zitieren  • Melden
2
Cyberthom
  

Leider gibt es einen Nebenwirkung der Mehrsprachigkeit: es kann vorkommen das man dann nicht mehr den Unterschied erkennen kann: von einer Unterstellung oder Vermutung!
Und ich vermute das wem es weg von seiner Muttersprache treibt, der hat sehr wahrscheinlich ein Kuckucks Vater oder Mutter. Aber in der Abnormalität der Heutigen Zeit fällt es heute nicht mehr auf...

Zitieren  • Melden
0
48stunden
  

Zitat von Cyberthom

Cyberthom schrieb:



hallo, das mit den nur.. bezog sich natürlich auf die Englische Sprache. Es gibt super Melodien in anderen Sprachen ob Italienisch etc..
Leider geht den mehrsprachigen Menschen ;-) oft die Ir... komplettes Zitat anzeigen


Ganz schon langes Statement dafür dass es dich nicht interessiert.....
....Und nein, du bist weder ironisch noch witzig.... eher lachhaft (da es dich ja net interessiert kann ichs ja schreiben wie es is)

Zitieren  • Melden
3
Cyberthom
  

Zitat von 48stunden

48stunden schrieb:

Erstmal: "mag nur englische songs"... oO warum?

Zum Rest: Ne zusammenhanglose Aneinanderreihung persönlicher befindlichkeiten und eigener Meinungen die als allgemeingültiger konsens ... komplettes Zitat anzeigen




hallo, das mit den nur.. bezog sich natürlich auf die Englische Sprache. Es gibt super Melodien in anderen Sprachen ob Italienisch etc..
Leider geht den mehrsprachigen Menschen ;-) oft die Ironie Flöten wie man hier sehr gut sehen kann. Multi Taskin können eben doch nur Frauen :-) Was das zusammenhanglose Aneinanderreihen betrifft.. der Ball ist eher bei den Kritikern :-) die 1.) Ironie nicht sehr gut verstehen. Macht aber nix dafür kann ich kein Englisch ;-) 2.) Alles auf sich selber beziehen und andere Meinung nicht wie ein Mann hinnehmen können-
Du kannst ruhig deine Behalten, auch wenn du mich Arrogant,blöd oder sonst was findest (Interessiert mich nicht, das sollte man ab können!) Noch ein 3 Punkt: Es ist "oft" Sinnvoll den Song Text etc.. nicht zu verstehen :-)
Auch der Witz was einige hier verstehen wollen.. besonders was die Entwickler wirklich rüberbringen wollten.. Ist ja sehr Englisch :-)
Ist in Etwa so als Ob ein Bayer einen Preußenwitz verstehen will oder einer aus Sachsen ;-) auch die Übersetzer machen Fehler oder machen den Witz noch witziger ;-) Witze wie in GTA Mother... sind nicht so mein Ding. Aber das ist ja jedem das seine. Also doch DNA :-) viele Kinder sind vertauscht worden.. Aber heute kann man ja einen DNS Test machen. wenn man nicht sicher ist oder sich auf komischer weise nach einer anderen Sprache sehnt.. Komisch ist das schon. Meiner Meinung nach und die ist nicht Bestechlich :-)

Wie war das mit der Ironie? geht die auch auf Englisch

Aber das mit den angeblichen Unterstellungen ist jetzt natürlich der Beweis das Englisch sprechende Menschen auch Ironie austeilen können, oder wie oder was. :-)

Zitieren  • Melden
0

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video
  

weitere Berichte zu Destiny 2

31.07 13:07 Uhr

Destiny 2

Destiny 2 - Super-Angriffe laden sich im fertigen Spiel schneller auf

Daneben nimmt sich Entwickler Bungie auch andere Kritikpunkte an der Beta zu Herzen. 

31.07 11:07 Uhr

Destiny 2

Destiny 2 - Alle DLCs erscheinen gleichzeitig auf PS4, Xbox One & PC

In der Vergangenheit ist es Bungie immer gelungen, alle großen Inhaltserweiterungen und DLCs zeitgleich für Xbox One und PS4-Spieler zu veröffentlichen. Daran... 

27.07 12:07 Uhr

Destiny 2

Destiny 2 - Neuer Waffentyp führt Lasergewehre ein

In Destiny 2 halten die neuen Trace Rifles Einzug. Das exotische Coldheart könnt ihr in einem Video bestaunen. 

Autor:

Datum:

22.07.2017, 10:07 Uhr

Liken: