Devil May Cry

Plattform: (PS3, XBox 360)
Release: 15. Januar 2013

User-Wertung:

Vorspiel-Video: Devil May Cry

Der Meister des Danebenspringens ist wieder am Start: Mr. "Ich-verfehle-jede-Plattform" Florian ballert sich mit Mr. "Ich-habe-keine-Freunde-weil-ich-immer-so-gemein-bin" Alex durch Devil May Cry. Johannes schreibt übrigens gerade den Test. Geht also in vier bis acht Wochen online und kriegt eine 9/10, wenn eine WiiU-Portierung angekündigt wurde.

Autor:

Datum:

14.01.2013, 15:00 Uhr

Liken:


Vorspiel-Videos? Was ist das?

In den AreaGames-Vorspielvideos möchten wir euch Videospiele so zeigen, wie sie wirklich sind: Wir zeigen euch ungeschnittenes Gameplay-Material, das wir selbst erspielt und gleichzeitig kommentiert haben. Ihr sitzt quasi mit uns auf der Couch in der Zockerbude. AreaGames Vorspiel-Videos sind dabei immer ungeschminkt. Die Spiele zeigen die Performance, die sie auch bei eurer Konsole daheim liefern. Nur die Redakteure zeigen mit Sicherheit eine schlechtere Performance als ihr Zockergötter. Dafür lassen wir uns dabei noch flache Witze einfallen. Das ist doch auch mal was.

Weitere Vorspiel-Videos auf AreaGames


Kommentare

richard50
  

Ein Lob an das Areagamesteam, euer Humor gefaellt mir :D
Claudandus
Wenn ich Vorspielvideo hoere muss ich komischerweise an Pornos denken ;-)

Zitieren  • Melden
0
Saibot
  

Die Diskussion, die Alex versucht hat anzustoßen ist auch sehr interessant. Er hat ganz richtig zwischen den verschiedenen Arten von Spielen differenziert. Bei vielen solcher Diskussionen rund um die Innovation des Mediums wird ja oft alles in einen Topf geworfen, allerdings gibt es schon einen Unterschied zwischen den "klassischen" und den - ich nenne sie mal so - "modernen" Titeln. Als erstes fällt mir hier immer Heavy Rain ein: Eine Art der Weiterentwicklung (in diesem Fall von Adventures), die Oldschool-Adventures eigentlich komplett ablösen könnte, für mich jedenfalls.Ein Interessante Frage, in welchen Fällen sich neue Spielkonzepte möglicherweise langsam gegen die altmodischen Games durchsetzen werden und welche altebewährten sich auch in Zukunft behaupten weiter können. Denn da das Medium nun auch noch recht jung ist, haben die meisten Arten von Spiele ja bis heute irgendwie Bestand, es sei denn, sie wurden weiterentwickelt.Was aber, wenn Titel nicht mehr weiterentwickelt werden, sondern auf der Stelle treten? Ich bin gespannt, wie lange das bei verschiedenen Spielen geht und ob dich dahingehend in der nächsten Generation mehr ändern wird.Vermutlich wird aber die Evolution der Technik bedeutender sein, als die der Spielkonzepte - zumindest solange genug Call of Dutys verkauft werden.

Zitieren  • Melden
0
blueeye
  

mein Fehler sry. ^^

Zitieren  • Melden
0
salasar
  

@blueeye

Ich meinte eigentlich das neue DmC :)

Zitieren  • Melden
0
blueeye
  

Vielleicht gehts nur mir so weil ich das Spiel erst vor kurzem durchgespielt habe, aber erinnert euch das Gameplay nicht auch sehr stark an God of War 3 (episches Stück Videospielgeschichte)?
@salasar
Schön auch mal von anderen so positive Meinung zu Hitman Contracts zu hören/lesen. Besonders das Finale des Spiels mit seiner "Leon der Profi" Homage hat mir auch gefallen. Trotzdem ist Absolution was vorallem die Spielmechanik betrifft endlich mal ein Stück komfortabler und zugänglicher als seine Vorgänger, die Story war aber auch schonmal besser. Ich jedenfalls freue mich schon auf den nächsten Teil, auch wenn er nicht mehr direkt von IO Interactive kommt.

Zitieren  • Melden
0
salasar
  

Ich hab es am Wochenende durchgespielt und bereits auch wieder verkauft. Ist ziemlich gelungen. Allerdings auch nicht der erhoffte ( Reboot) über hit. Für alte Fans bietet es einfach zu wenig neues. Und der Wiederspielwert beschränkt sich "nur" auf höhere Schwierigkeitsgrade und ( ziemlich einfallslos) achievments sammeln. Kann man zocken. Teil 3 bleibt für mich aber auch weiterhin der beste teil der Serie.

Zitieren  • Melden
0
2happy
  

Aber Alex, Du hast es doch nicht n?tig, Dir Verst?rkung bei Gametrailers zu holen :-) Zu Deiner Kritik am Spiel: Ich kenne alle Hitman Teile au?er Bloodmoney (kommt morgen, 5? Schn?ppchen), und dort gab es doch auch immer verkn?pfende und "linearere" Abschnitte, die die "Sandbox" Bereiche verbanden. Und f?r meinen Geschmack gab es tats?chlich sehr viele sehr gro?e und zeitaufw?ndige Areale bei Absolution, bei denen man ordentlich ?berlegen musste, wenn man ausschlie?lich die Zielpersonen mit einem signature kill oder Unfall t?ten wollte. Von daher verstehe ich auch den Kritikpunkt "zu viel Action" ?berhaupt nicht. Ich habe Schusswaffen nur im Tutorial benutzt und bin ansonsten geschlichen ;-) Und das Game hatte neben der einen kurzen Fluchtmission aus dem brennenden Hotel keine weitere "Action" Mission. Aber vielleicht sehe ich das Game ja auch schon aus "Alexanders verkl?rten Bloodmoney Brillengl?sern" :-) Vielleicht solltest Du das Game einfach mal bis zum Ende durch spielen *zwinker zwinker*

Zitieren  • Melden
0
Aylon5
  

@Saibot
Ja das meinte ich mit "Körper". Aber mal sehen ich lass mich gerne eines besseren belehren, dennoch zu oft war es leider die falsche Entscheidung japanische Spiele im Ausland entwickeln zu lassen.
Bestes bsp Silent Hill. Eine grandiose Serie ist fast ruiniert.
Gut Silent Hill Downpour war zwar nicht unbedingt schlecht und im grunde sogar ganz gut zwecks der alternativlosigkeit im Horrogenre aber auch da hat mir Herz und die Atmosphäre der alten Teile gefehlt und das lag nicht am Gameplay. Denn da orientiert sich Downpour wieder stark an Teil 2.
Also ich meine es bedeutet unbestreitbar schon ein gewisses Risiko für ein Francise. Kann funktionieren, aber eben auch nach hinten losgehen. Das das wäre schade um DMC.

Zitieren  • Melden
0
Johannes Krohn
  

Wenn man aus "Ikaragua" kommt, gibt es ohnehin nur Gelächter, lieber Alexander. ;)

Zitieren  • Melden
0
Alexander Voigt
  

Also wenn ich jetzt noch mit einem Hitman-Test ankomme, gibt das doch nur Gelächter. Sagen wir es mal so, ich bin da wie Gametrailers.com der Meinung das Hitman: Absolution meine Enttäuschung des Jahres 2013 war. Zu linear, zuviel Action, zu wenig echte Hitman-Level (Sandbox mit Planungsphase). Aber schön dass es dir gefällt :-)

Zitieren  • Melden
0

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video
  

weitere Videos

16:48 Uhr

Kino-Trailer

Da ist er: Der ERSTE Trailer zu STAR WARS VII!

Spieldauer: 01:38

Ihr wollt die ersten bewegten Bilder zu STAR WARS Episode VII sehen? Haben wir! Die ersten 88 Sekunden Bewegtbilld aus J.J. Abrams Star Wars Fortsetzung. 

08.11 15:02 Uhr

Sunset Overdrive

AreaGames Angezockt: Gameplay Eindrücke aus Sunset Overdrive

Spieldauer: 24:57

Für alle, die immer noch nicht wissen, ob sie mit Sunset Overdrive etwas anfangen können, haben wir hier 25 Minuten Gameplay-Material - und zu Beginn ein kleines... 

02.11 11:02 Uhr

Dragon Age: Inquisition

Über 30 Minuten Gameplay aus Dragon Age: Inquisition mit Riesen-Spinnen und Baby-Drachen

Spieldauer: 33:19

Dragon Age: Inquisition ist Gold und wir müssen somit nur noch abwarten bis das Spiel endlich in den Läden steht - so lange ergötzen wir uns an 30 Minuten Gameplay...