Final Fantasy XV

Plattform: (PS4, XBO)
Release: 29. November 2016

User-Wertung:

Final Fantasy XV wurde über 6 Millionen mal ausgeliefert

Sowohl im digitalen als auch physischen Handel hat sich Final Fantasy XV einen ziemlich guten Platz ergattert.

Final Fantasy XV

Wie Square Enix bekannt gibt, sind Final Fantasy XVs Gesamtauslieferungen sowie digitale Verkäufe auf über 6 Millionen Einheiten angewachsen.

Wie sich diese Zahl aufteilt und wie viele Kopien nun direkt an die Verbraucher gingen, hat Square Enix nicht näher erläutert,

Die letzte Ankündigung, die Square Enix bezüglich der Verkäufe machte, waren 5 Millionen Auslieferungen kurz nach dem Launch des Spiels.

Kommentare

Justin Zane
  

Zitat von PkmnMeister

PkmnMeister schrieb:

All diese Dinge spielen sich zum Großteil nebenher ab. Gibt viele unterschiedliche Gegner und Bosse. Wenn man hauptsächlich die Story macht, sieht man davon nichts. Kommt auch auf das Spielverhalt... komplettes Zitat anzeigen



Ich hab über 100h investiert, glaub mir, ich hab net nur die Hauptstory gemacht. Ich hatte nur gesagt das ich froh war als ich die Hauptstory durch hatte ;)

Zitieren  • Melden
0
de Maja
  

Zitat von WakkoFlakko

WakkoFlakko schrieb:


Mann muss einfach den Film "Kingsglaive" gesehen haben um überhaupt dem Faden folgen zu können, und genau das ist auch die größte Schwäche von dem Spiel. Es ist einfach schwach insz... komplettes Zitat anzeigen


Genau das ist es was mich an FF XV noch stört, Stärke von JRPGs ist eigtl. die erzählerische Stärke/ die Story und das fehlt ja mal fast komplett.

Zitieren  • Melden
1
WakkoFlakko
  

Zitat von Waffelsalat

Waffelsalat schrieb:

Ich fand das Spiel am Anfang mega gut. Kampfsystem, Gegner, die Welt, etc... fand ich alles top. Aber nach knapp 50 Stunden, einer Menge Nebenmissionen und ca. die Hälfte der Hauptstory verstehe ich ... komplettes Zitat anzeigen



Mann muss einfach den Film "Kingsglaive" gesehen haben um überhaupt dem Faden folgen zu können, und genau das ist auch die größte Schwäche von dem Spiel. Es ist einfach schwach inszeniert, häufig passiert irgend etwas ohne, dass der Spieler es sieht und muss es dann aus dem Kontext verstehen. Nicht falsch verstehen, trotz aller Fehler ist es ein solides JRPG mit liebenswerten Charakteren aber manchmal mekrt man ihm einfach an, dass es noch ein paar Monate gebraucht hätte.
[ACHTUNG FETTER SPOILER WEITERLESEN AUF EIGENE GEFAHR] Dass einer der Jungs aus Niflheim kommt wird so beiläufig erwähnt, dass man es sogar fast verpassen könnte und ist dann auch schon wieder ganz schnell vergessen. [ACHTUNG FETTER SPOILER WEITERLESEN AUF EIGENE GEFAHR]

Zitieren  • Melden
1
de Maja
  

Zitat von RegisX

RegisX schrieb:


ich frage mich wie du wohl im Real Life aussiehst :) Hättest dann bestimmt nicht so ne große Klappe


Glaub mir, ich hab auch im Reallife ne große Klappe auch wenn ich fett und picklig bin xD Zumindest brauch ich keine Stunde im Bad um mich frisch zu machen und krieg dann nen emotionalen Kollaps weil eine Haarsträhne nicht sitzt ^^

Zitieren  • Melden
1
RegisX
  

Zitat von de Maja

de Maja schrieb:

Das Emos keine Minderheit mehr sind ist jetzt bewiesen xD



ich frage mich wie du wohl im Real Life aussiehst :) Hättest dann bestimmt nicht so ne große Klappe

Zitieren  • Melden
2
de Maja
  

Das Emos keine Minderheit mehr sind ist jetzt bewiesen xD

Zitieren  • Melden
2
Waffelsalat
  

Ich fand das Spiel am Anfang mega gut. Kampfsystem, Gegner, die Welt, etc... fand ich alles top. Aber nach knapp 50 Stunden, einer Menge Nebenmissionen und ca. die Hälfte der Hauptstory verstehe ich immer noch nur die Hälfte davon. Die Charaktere sind immer noch Blass und leiten Dinge aus dem Nichts her... so viele Ungereimheiten. Die Geschichte wird einfach schlecht erzählt, man hat das Gefühl, dass viel fehlt und so richtig warm bin ich damit einfach nicht geworden.
Das hat so ziemlich jedes andere FF um einiges besser geschafft. Selbst FFXIV.

Zitieren  • Melden
2
Fagballs
  

Zitat von Jace

Jace schrieb:

Diese Auslieferungszahlen seitens der Hersteller sollte man mal als irreführende Werbung untersagen.



Ausgeliefert heißt für den Hersteller verkauft, heißt Umsatz. Das sind Firmen und es geht um Umsatz. Ob nun noch ein paar Kopien in irgendwelchen Regalen rumschimmeln, kann Square Enix herzlich egal sein, wenn sie ihr Geld schon bekommen haben.

Außerdem: Was heißt Werbung? Zieht jetzt einer los, weil er gelesen hat, dass das Spiel sich total gut verkauft? Wenn da nicht Bewertungen, Nennungen bei Game of the Year Listen, Social Media von Freunden oder allgemein der Name ausschlaggebend sind, weiß ich auch nicht.

Zitieren  • Melden
2
PkmnMeister
  

Zitat von Justin Zane

Justin Zane schrieb:

Bin auch mehr enttäuscht von FFXV als angetan. Zu wenig Gegnervielfalt, zu wenig Waffen, zu wenig Magie, viel zu viel Wartezeiten.

War froh als ich die Hauptstory durchhatte. Echt schade, mochte ... komplettes Zitat anzeigen


All diese Dinge spielen sich zum Großteil nebenher ab. Gibt viele unterschiedliche Gegner und Bosse. Wenn man hauptsächlich die Story macht, sieht man davon nichts. Kommt auch auf das Spielverhalten an. Ist eben kein ÁAA Game, das man durchhuscht und dann alles erlebt hat.

Zitieren  • Melden
2
Justin Zane
  

Bin auch mehr enttäuscht von FFXV als angetan. Zu wenig Gegnervielfalt, zu wenig Waffen, zu wenig Magie, viel zu viel Wartezeiten.

War froh als ich die Hauptstory durchhatte. Echt schade, mochte alle alten FFs und hab in die hunderte von Stunden investiert.

Aber is jetzt auch nicht so schlimm, es kann einem halt nicht immer alles gefallen.

Zitieren  • Melden
3

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video
  

weitere News zu Final Fantasy XV

07.02 13:04 Uhr

Final Fantasy XV

Final Fantasy XV spielte schon am ersten Tag die Entwicklungskosten ein

Für Square Enix ist Final Fantasy XV vom ersten Tag an ein Gewinnbringendes Spiel gewesen. 

03.02 14:15 Uhr

Final Fantasy XV

Neues Video zu Final Fantasy XV zeigt einen Off-Road Regalia

Ihr würdet in Final Fantasy XV gerne außerhalb der Straße fahren? Mit dem Off-Road-Regalia wirds euch ermöglicht. 

02.02 23:30 Uhr

Final Fantasy XV

Bei Square Enix befinden sich bereits weitere Final Fantasy-Spiele in Entwicklung... und man arbeitet beim Final Fantasy VII Remake immer noch an der Trailer-Sequenz

Eigentlich keine Überraschung. Ach, und übrigens: Natürlich arbeitet man auch immer noch am Final Fantasy VII Remake. 

Autor:

Datum:

10.01.2017, 13:01 Uhr

Liken: