For Honor

Plattform: (PC, PS4, XBO)
Release: 14. Februar 2017

User-Wertung:

For Honor - Neuer Patch soll noch heute Abend das größte Problem des Spiels beheben

Gute Nachrichten: Ubisoft hat soeben angekündigt, noch heute Abend einen Patch zu veröffentlichen, der die Verbindungsprobleme des Spiels deutlich einschränken, wenn nicht sogar komplett beheben soll.

For Honor bekommt endlich ein Update, das für ein stabileres Spielerlebnis sorgen soll.

For Honor bekommt endlich ein Update, das für ein stabileres Spielerlebnis sorgen soll.

Es ist die Nachricht, auf die wohl alle For Honor-Fans gewartet haben: Heute Abend um 18 Uhr werden die Server von For Honor etwa 10 bis 15 Minuten nicht erreichbar sein, um einen neuen Patch in die Spieldateien zu quetschen.

Mehr: For Honor - Einen Monat nach Release ist die Zukunft ungewiss

Dieses Live-Update soll laut Ubisoft die Bugs beheben, die für zwei der häufigsten Fehlermeldungen (#6000018 und #6000039) verantwortlich sind und Spieler regelmäßig aus laufenden Partien kicken. Wenn alles nach Plan verläuft, darf sich die Community ab 18:15 Uhr über ein deutlich stabileres Spielerlebnis in For Honor freuen.

Juhu!

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video
  

weitere News zu For Honor

23.05 17:07 Uhr

For Honor

For Honor - Season 2: Ab heute sind Zenturio & Shinobi für alle Spieler verfügbar

Nachdem Season Pass-Besitzer bereits seit einiger Zeit die beiden neuen Kämpfer Zenturio und Shinobi auf den For Honor-Servern genießen dürfen, können ab heute... 

15.05 19:07 Uhr

For Honor

For Honor - Season 2: Heute um 23 Uhr fällt der Startschuss für den Neuanfang

Season 2 ist der erste, große Meilenstein von For Honor, das seit Release teils herbe Kritik einstecken musste. Ab heute Nacht soll das gesammelte Feedback nun... 

12.05 12:07 Uhr

For Honor

For Honor - Neuanfang: Patch 1.07 soll vergangene Fehler wieder gut machen

Seit mittlerweile rund drei Monaten buhlt For Honor um unsere Aufmerksamkeit und Freizeit, doch Problemchen hier und da schreckten viele Spieler ab. Nun planen die... 

Autor:

Datum:

15.03.2017, 18:07 Uhr

Liken: