Fortnite

Plattform: (PC, PS4, XBO)
Release: Array

User-Wertung:

Fortnite im Test - Survival-Crafting neu erfunden: Dauerbrenner oder Rohrkrepierer?

Kommentare

dark-metatron
  

Eigentlich macht es schon Spaß, aber das ganze Management ist viel zu kompliziert für so einen Titel. Überlebende aufleveln, einsetzen, wegschicken. Dazu sind die noch unterteilt in Ärzte, Pistoleros, Scharfschützen, Ingenieure... Das selbe noch mal für Waffen und Fallen. Dazu noch zwei Talentbäume, wo auch nicht immer ersichtlich ist, was es bewirkt.
Und warum kann ich in meiner Basis nicht sehen, welche Ressourcen ich habe? Und warum kann ich meine Waffen nicht in der Basis craften?
Nein, ich muss in eine Mission, schauen was ich habe und dort die Waffen craften. Dort muss ich mir merken, welche Ressourcen ich habe und in der Basis Helden auf Suchaufträge schicken. Und für 25 Holz sind die dann auch noch vier Stunden nicht spielbar!
Das Bauen funktioniert auf Konsole auch mehr schlecht als recht.

Zitieren  • Melden
3

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video