Forza Horizon 3

Plattform: (PC, XBO)
Release: 27. September 2016

User-Wertung:

Forza Horizon 3 hat sich 2,5 Millionen mal verkauft

Und die gesamte Forza-Reihe erfreut sich ebenfalls an guten Umsätzen.

Forza

Microsoft gab auf seinem Xbox-Blog bekannt, dass sich Forza Horizon 3 bis Dezember 2016 weltweit ganze 2,5 Millionen mal verkauft hat.

Daneben generierte die Forza-Reihe bis Dezember 2016 über 1 Milliarde US-Dollar Umsatz.

Kommentare

camora
  

Wurden hier, wie immer, die Downloads nicht mitgezählt? Dann wären die 2,5 Mio nicht aussagekräftig, bzw nur für die One zu rechnen. Und selbst dort wird vermehrt runtergeladen.

Zitieren  • Melden
3
RegisX
  

immer diese Milmädchenrechnungen.
Das dümmste ist v.a wenn man die Stärke von Verkaufszahlen NUR anhand von SchwanzVergleichen analysieren will.

2.5 Mio sind schwach weil ein anderer Titel mehr schafft? oder 2.5 Mio sind stark weil Titel X weniger verkauft?

Für Forza Horizon sind die Zahlen mehr als nur gut da diese einen Wachstum gegenüber den vorherigen Titeln zeigen und somit die Existenz der Reihe auch für die Zukunft rechtfertigen. Und das zählt. Und darauf kann man aufbauen.


Das ist genauso bei Dark Souls. Die Reihe muss sich nicht wie ein Skyrim verkaufen (obwohl beide ja mehr oder weniger im RPG Genre angesiedelt sind) und trotzdem ist FromSoftware mit den Verkaufszahlen zufrieden (sonst hätte man wohl kaum eine Trilogie rausgebracht)


Nicht jedes Videospiel muss Call of Duty Zahlen erreichen um erfolgreich zu sein.
Die einen sind mit 1 Mio happy, die anderen mit 2.5, die anderen erst bei 10 Mio
Für ein Bloodborne waren die 2Mio+ z.b damals überragend. Ein Uncharted würde man mit solchen Zahlen als Flop bezeichnen

Das ist von Studio, Titel, Genre, Plattform und Budget unterschiedlich. Hört doch mal auf alles zu verallgemeinern.

Und der Vergleich zu Mario Kart ist doch genauso stupide

Zitieren  • Melden
5
spartaner77
  

Zitat von DA-IKEN

DA-IKEN schrieb:

Da wird mir immer die Stärke der Nintendo-Titel bewusst. Ein Mario Kart 8 verkauft sich auf einer schwachen Plattform über 7 Mio mal, während FH3 auf Xbox und PC nur auf ca 3 Mio kommt.

Demnach... komplettes Zitat anzeigen



Geiler Vergleich und ein so offensichtliches Eigentor! ;)

Das Problem bei Rennspielen heutzutage ist, dass es nur Rennspiele sind. Nachdem heutzutage jedes RPG zu einem RPG-Shooter und jeder Shooter zu einem Shooter-RPG wird und die Grenzen fliessend sind, muten reine Rennspiele etwas öde an. EA hatte mit einem Action-Story-Need for Speed versucht, eine neue Schiene einzuschlagen...wurde allerdings auch nicht gut aufgenommen.

Bspw. ein neues und extrem splattermäßiges (wo einem die Gedärme auf die Windschutzscheibe fliegen^^) Twisted Metal wäre sinnvoll und würde seine Käufer finden.

Zitieren  • Melden
0
swagi666
  

Zitat von KickSomeCheese

KickSomeCheese schrieb:

Stimmt, ist nämlich ein Puzzlegame.



Nope...taktischer Shooter mit Schildkrötenpanzern und Bananenschalen.

Zitieren  • Melden
1
KcityRocker
  

Zitat von swagi666

swagi666 schrieb:

Ja, was willst Du denn auch anderes auf der Wii U spielen? Project Cars? :-P



hach... mann der war richtig gut :-)

Übrigens bei Mario Kart ist das A und O einfach Streckenkenntnisse... mein Kollege (Nintendo Fanboy seit gefühlten Ewigkeiten) macht mich da dauernd fertig seit Jahren!! (Strecken werden ja meist 1:1 mitgenommen) Aber wenn wir das gelegentlich zu 4 zocken ist es schon ne nette multiplayer Couchrunde...da kann man nichts sagen. Aber als Racer hab ich es nie empfunden.. nein nö nada

Zitieren  • Melden
2
KickSomeCheese
  

Zitat von swagi666

swagi666 schrieb:

Mario-Kart als Rennspiel zu bezeichnen ist allerdings auch schon hart an der Grenze.


Stimmt, ist nämlich ein Puzzlegame.

Zitieren  • Melden
4
Mastodon
  

Zitat von Internetzwerg

Internetzwerg schrieb:

Für das angeblich beste Rennspiel ist das ziemlich wenig, wenn man bedenkt das dass spiel auf der Xbox One und den PC erhältlich ist.




ich finde die 2,5 mio gehen vollkommen in ordnung, auserdem kann man es auf dem pc nur spielen, wenn man windows 10 hat, was die userbase wesentlich verkleinert.

Zitieren  • Melden
2
swagi666
  

Zitat von DA-IKEN

DA-IKEN schrieb:

Da wird mir immer die Stärke der Nintendo-Titel bewusst. Ein Mario Kart 8 verkauft sich auf einer schwachen Plattform über 7 Mio mal, während FH3 auf Xbox und PC nur auf ca 3 Mio kommt.

Demnach... komplettes Zitat anzeigen



*obvious trolling*

Ja, was willst Du denn auch anderes auf der Wii U spielen? Project Cars? :-P

Mario-Kart als Rennspiel zu bezeichnen ist allerdings auch schon hart an der Grenze.

Zitieren  • Melden
11
48stunden
  

naja.... die reihe hat ihren ruf wohl zurecht, an der qualität wirds nicht liegen, 2,5 Millionen erscheinen mir aber auch ein wenig schwach wenn man bedenkt dass eben auch der PC bedient wurde.... wobei ein "flop" immer noch was anderes ist l, kann mir aber auch vorstellen dass die Erwartungen nicht wirklich erfüllt wurden

Zitieren  • Melden
1
MAC DALTON
  

Finde ich ist richtig viel. Racer verkaufen sich eigentlich nicht mehr so gut wie früher. Wäre auch mit der erste Titel den ich mir kaufen würde, wenn ich ne One kaufe....

Zitieren  • Melden
2

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video
  

weitere News zu Forza Horizon 3

31.07 15:07 Uhr

Forza Horizon 3

Forza Horizon 3 - Neues Update bringt den Regalia aus Final Fantasy 15 ins Spiel

Ab morgen könnt ihr im ikonischen FF15-Auto durchs virtuelle Australien düsen - wenn ihr die richtigen Spiele gespielt habt. 

09.02 15:17 Uhr

Forza Horizon 3

Forza Horizon-Entwickler arbeitet an einem Open World-Spiel das nichts mit Racing zu tun hat

Das Team hinter Forza Horizon hat eine neue Abzweigung gestartet. 

05.01 03:46 Uhr

Forza Horizon 3

Forza Horizon 3 PC Update zwingt die User dazu 53GB des gesamten Spiels erneut herunterzuladen

Wenn ihr Forza Horizon 3 auf dem PC spielen solltet, dann stellt euch auf eine kleine Download-Unterbrechung ein. 

Autor:

Datum:

14.02.2017, 05:25 Uhr

Liken: