Forza Horizon 3

Plattform: (PC, XBO)
Release: 27. September 2016

User-Wertung:

Forza Horizon 3 erhält Mikrotransaktionen

Playground Games hat seinem neuesten Rennspiel Mikrotransaktionen verpasst.

Forza Horizon 3

Und wenn ihr euch das teuerste Auto im Angebot kaufen möchtet, müsst ihr fast 99,27 Euro ausgeben!

20.000 Tokens entspricht Ingame 10.000.000 Credits, was euch wiederum einen Alfa Romeo 33 Stradale einbringen könnte. Das günstigste Vehikel kostet hingegen gerade mal 48 cent.

Die Tokens sind über den Windows und Xbox Marktplatz käuflich erwerbbar und ein Token ist dabei etwa 500 Credits wert. Hier die britischen Preise:

  • 100 Tokens: £0,79
  • 325 Tokens: £2,49
  • 575 Tokens: £4,19
  • 1.250 Tokens: £8,39
  • 2.700 Tokens: £16,74
  • 8.000 Tokens: £41,74
  • 20.000 Tokens: £83,49

Die Mikrotransaktionen sind aber völlig optional in Forza Horizon 3. Ihr könnt sie sogar über das Optionsmenü ausschalten, damit ihr sie gar nicht erst sehen müsst.

Kommentare

toejam69
  

Zitat von 48stunden

48stunden schrieb:

oh, ich meinte auch net dass die app schlecht sei (kann ich gar nicht beurteilen), nur diese Koppelung bzw diese "köderung" (registrier dich bei der app und du bekommst xx credits) stößt mir a wenig sauer auf ^^...



Ahh, OK verstehe, obwohl mir nie bewusst wahr das damit geködert wurde. Hab die Belohnungen erst entdeckt als ich mir die App geholt hatte.

Zitieren  • Melden
0
48stunden
  

Zitat von toejam69

toejam69 schrieb:


Also die Forza HUB "App" finde ich ziemlich genial, der Sternmittelpunkt aller Forzateile mit Berichten, Ankündigungen, Gallerien,Profilstatistiken + Motorsport News, Videos.
Und das i... komplettes Zitat anzeigen


oh, ich meinte auch net dass die app schlecht sei (kann ich gar nicht beurteilen), nur diese Koppelung bzw diese "köderung" (registrier dich bei der app und du bekommst xx credits) stößt mir a wenig sauer auf ^^...

Zitieren  • Melden
0
toejam69
  

Zitat von 48stunden

48stunden schrieb:

musste/muss man für den vip nicht auch extra zahlen...? und einem ne extra app "aufzuzwingen" (da sind Anführungszeichen) damit man "mehr" vom Spiel rausbekommt ist allmählich... komplettes Zitat anzeigen



Also die Forza HUB "App" finde ich ziemlich genial, der Sternmittelpunkt aller Forzateile mit Berichten, Ankündigungen, Gallerien,Profilstatistiken + Motorsport News, Videos.
Und das ich für Forza 2 usw. noch Credits geschenkt bekomme ist nen netter Bonus.
Aber ist halt nur meine Sicht der dinge.

Zitieren  • Melden
1
toejam69
  

Zitat von Cabal2k

Cabal2k schrieb:

Naja sagen wir es mal so: Wer alle Autos besitzen möchte muss an die 1000 Stunden Spielzeit aufbringen...das finde ich schon gelinde gesagt unmöglich (außer für Hartzi ohne Familie).

Manche Pre... komplettes Zitat anzeigen



Naja eher -900 Std. Spiele jetzt seit ca. 50 Std und habe 170 Autos
die zu 70% nochmal voll geupgradet sind. Also denke ich das man alle Autos ca bei 100-150 Std. zusammenhaben kann. Ohne Token und ohne VIP.

Zitieren  • Melden
1
48stunden
  

Zitat von pole587

pole587 schrieb:

also wer bei Forza Creditknappheit hat, dem kann man nicht helfen.

Man bekam immer massig Credits und Lose. Dann die Vorteile der VIP-Mitgliedschaft, und noch zusätzlich Millionen über die Forza App.


musste/muss man für den vip nicht auch extra zahlen...? und einem ne extra app "aufzuzwingen" (da sind Anführungszeichen) damit man "mehr" vom Spiel rausbekommt ist allmählich zwar leider normal (siehe Ubisoft), korrekt find ich dass allerdings auch net ^^

das man aber immerhin die Möglichkeit hat dass alles auszublenden ist zumindest - sofern im Bereich der Mikrotransaktionen (bei knapp 100 tacken noch von mikro sprechen, nun ja) möglich - vorbildlich

Zitieren  • Melden
0
forzaaaaaa
  

Bei Horizon 3 bekommt man aber bei weitem nicht mehr so viele Credits wie noch bei Horizon 2. Dort konnte ich locker jeden Wagen holen und hab immer noch an die 10 Millionen übrig. Bei Horizon 3 ist es aber auch als VIP unmöglich alle Wagen durch Credits zu holen, die Auszahlung wurde deutlich gesenkt.

Zitieren  • Melden
2
pole587
  

also wer bei Forza Creditknappheit hat, dem kann man nicht helfen.

Man bekam immer massig Credits und Lose. Dann die Vorteile der VIP-Mitgliedschaft, und noch zusätzlich Millionen über die Forza App.

Zitieren  • Melden
3
jumpycad
  

tokens gab's schon immer in horizon! mfg

Zitieren  • Melden
2
Cabal2k
  

Naja sagen wir es mal so: Wer alle Autos besitzen möchte muss an die 1000 Stunden Spielzeit aufbringen...das finde ich schon gelinde gesagt unmöglich (außer für Hartzi ohne Familie).

Manche Preise der Autos sind auch maßlos übertrieben und ich weiß nicht wie es bei euch ist aber ich als VIP komme beim Glücksrad in letzter Zeit (bzw. nach dem vorletzten Patch) verdächtig oft auf mickrige 4stellige Beträge...ein Schelm wer böses dabei denkt!

Das ganze System war von vornherein auf MT ausgelegt, hab mich schon gefragt wann die kommen.

Aber als Ultimate Besitzer ist mir das total egal. Bekomme schon durch den Auto Pass mehr als genug gratis Boliden...und dann gibt es ja noch die Angebotswochen mit 20-30%

Zitieren  • Melden
3
frauhansen
  

Ich habe im Leben noch nie Geldsorgen gehabt bei Forza... in keinem der Titel...

Zitieren  • Melden
5

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video
  

weitere News zu Forza Horizon 3

31.07 15:07 Uhr

Forza Horizon 3

Forza Horizon 3 - Neues Update bringt den Regalia aus Final Fantasy 15 ins Spiel

Ab morgen könnt ihr im ikonischen FF15-Auto durchs virtuelle Australien düsen - wenn ihr die richtigen Spiele gespielt habt. 

14.02 05:25 Uhr

Forza Horizon 3

Forza Horizon 3 hat sich 2,5 Millionen mal verkauft

Und die gesamte Forza-Reihe erfreut sich ebenfalls an guten Umsätzen. 

09.02 15:17 Uhr

Forza Horizon 3

Forza Horizon-Entwickler arbeitet an einem Open World-Spiel das nichts mit Racing zu tun hat

Das Team hinter Forza Horizon hat eine neue Abzweigung gestartet. 

Autor:

Datum:

19.12.2016, 20:50 Uhr

Liken: