Gaming Business

Es gibt jetzt auch eine Audio-Aufnahme vom Pachter Interview und dem "Rassisten und PC-Spieler-Vergleich"

Als die News hier veröffentlicht wurde, hat keiner damit gerechnet, dass sich die Sache so aufbauschen würde...

Pachter

Wenn ihr alles wissen wollt, dann lest hier und hier nach - dann solltet ihr verstehen worum es geht. Jedenfalls ging es jetzt so weit, dass Michael Pachter sagte, er habe gar nicht solche Aussagen getroffen, woraufhin sich nun die Urheber von DailyStar zu Wort gemeldet haben, um ihre Ehre zu verteidigen.

Und sie posteten eine Audio-Aufnahme des Interviews. Die findet ihr auf der Webseite, die unten verlinkt ist.

In jener hört man Michael Pachter genau das sagen, was DailyStar auch transkribiert hatte.

"Ich glaube PC-Spieler sind wie Rassisten; sie mögen nur ihre eigene Art und sie haben kein Interesse daran rauszugehen und sich mit anderen Rassen zu mischen."

"PC-Spieler sind arrogante Deppen, die davon überzeugt sind, dass das was sie machen besser ist als das, was alle anderen machen."


Nunja, also... somit hat DailyStar also offensichtlich doch nicht die Aussagen des Herrn Pachter aus dem Kontext gerissen.

Diese Antwort kam als DailyStar fragte, ob Pachter glaubt, dass PC-Spieler in Versuchung kommen könnten sich eine PS4 Pro zu kaufen.

Kommentare

JAYZ3N
  

Zitat von Dinobot

Dinobot schrieb:

Nun, im Kern stimmt seine Aussage allerdings. Mal bemerkt wie oft sich Konsolenzocker über PCler auslassen? Richtig, passiert so gut wie nie. Die PC Master Race dagegen schiessen praktisch im Dauerfeuer richtung Konsolen.



Ja weil Sie sich die ganze Zeit gegenseitig an die Gurgel gehen.
“Sony vs M$“ z.B. ...wenn sich zwei streiten freut sich der dritte mehr ist das gar nicht und man sollte das alles nicht zu Ernst nehmen.
Ich bevorzuge heute den PC aber mag auch die anderen Konsolen, möchte den One Controller nicht missen und die PS4 Exklusiven auf gar keinen Fall.
Bin mit Nintendo aufgewachsen, man hab ich Pokemon auf dem Gameboy geliebt..., später N64 Zelda OOT, Golden Eye..., auf der Playsi, Crash, Tomb Raider..., auf PC Doom, Duke Nukem..., auf der Box Halo, Lost Planet… nur um ein paar zu nennen… lauter tolle Erinnerungen die ich mit Freunden geteilt hab, die möchte ich durch geistige Beschränktheit nicht missen.
Von daher sollte man nie alle über einen Kam scheren. Gibt halt immer ein Paar Affen die übertreiben müssen. Und auf den Patcher Typ geb ich sowieso ein scheiß, egal was der sagt. xD

Zitieren  • Melden
1
Sellfish_86
  

Naja, er verglich mit Rassisten, hat sie aber nicht als solche bezeichnet.
Da gibt's schon einen Unterschied.
... und so abwegig ist seine Behauptung nun auch wieder nicht. Elitäres Pack trifft's jedoch eher.

Zitieren  • Melden
1
Dinobot
  

Nun, im Kern stimmt seine Aussage allerdings. Mal bemerkt wie oft sich Konsolenzocker über PCler auslassen? Richtig, passiert so gut wie nie. Die PC Master Race dagegen schiessen praktisch im Dauerfeuer richtung Konsolen.

Zitieren  • Melden
7
GoinInsane
  

Was für ein schmieriger Lappen!
Erst solch eine Aussage tätigen und dann auch noch lügen - was für ein erbärmlicher Charakter.

Zitieren  • Melden
0

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video
  

weitere News zu Gaming Business

02:25 Uhr

Gaming Business

JJ Abrams sagt: Rechnet mit einer baldigen Ankündigung eines Portal Films

Kuchen und Roboter. Oder doch kein Kuchen? Aber Portale und Rätsel! 

01:07 Uhr

Gaming Business

Slim-Veröffentlichung steigert Xbox One-Verkäufe um 1000%

Der UK-Konsolenmarkt wurde von der Xbox One überrumpelt - alles dank der Veröffentlichung der Slim! 

29.09 14:04 Uhr

Gaming Business

Ubisoft: Für mehr Feinschliff und Qualität wird es 2017 vielleicht kein neues Far Cry oder Assassin's Creed geben

Man hat bei Ubisoft jetzt eine genaue Vorstellung davon wie man für diese bessere Qualität sorgen kann. 

Autor:

Datum:

22.09.2016, 23:17 Uhr

Liken: