Gaming Business

Verkaufszahlen Update: PlayStation 4, Xbox One und Wii U

Und auch im Februar gibt es wieder eine Aktualisierung der Konsolen-Verkaufszahlen - PlayStation 4, Xbox One und Wii U werden hier gegenübergestellt.



Laut VGChartz hat die PlayStation 4 in diesem Monat die 19 Millionen-Marke überschritten, während die Xbox One die 11 Millionen knackte. Die Wii U ging hingegen über die 9 Millionen.

Hier die Verkaufszahlen:

  • PlayStation 4 - Lifetime Sales: 19.052.353 Millionen
  • Xbox One - Lifetime Sales: 11.298.462 Millionen
  • Wii U - Lifetimesales : 9.137.844 Millionen

Die Monatsverkäufe im Januar haben laut VGChartz demnach wie folgt ausgesehen:

  • PlayStation 4 Monatsverkaufszahlen: 601.529
  • Xbox One Monatsverkaufszahlen: 317.421
  • Wii U Monatsverkaufszahlen: 164.702

_____________________________________________

Kommentare

Fagballs
  

Zitat von richard50

richard50 schrieb:


Fagballs, sieht aus wie ein Ps4-Indiespiel! Ist es auch Ps4 Exklusiv? *ironie off* XD


Nee ist ein PC Spiel, das überfordert dich :p

Zitieren  • Melden
0
richard50
  

Zitat von Fagballs

Fagballs schrieb:

Kommentar-Bild



Fagballs, sieht aus wie ein Ps4-Indiespiel! Ist es auch Ps4 Exklusiv? *ironie off* XD

Zitieren  • Melden
0
Razor187
  

Jaja ps4 this is formthe players,,nur echt mit 1080p ohne anisotropische filterung und fehlende effeckte, und diemfanboys kaufen die kiste auch noch????????

Zitieren  • Melden
0
pole587
  

Zeigt mir eigentlich nur, dass es einen Verlierer namens Nintendo gibt. Die anderen beiden verkaufen sich übermäßig gut.

Zitieren  • Melden
0
bane83
  

Zitat von Dennis4022

Dennis4022 schrieb:

30 Millionen, da sollte man endlich mal anfangen die neusten Titel nur noch für PC, One und PS4 zu bringen.



Ja wäre nicht schlecht zumal sich die PS360 Versionen der Games ja so super noch verkaufen

Zitieren  • Melden
0
Justin Zane
  

Zitat von Warpspinne

Warpspinne schrieb:

Was!?Ihr wollt ein Rezept mit Popcorn? :D



Also wenn Du da was anzubieten hast nur her damit :)

Zitieren  • Melden
0
gelöscht
  

30 Millionen, da sollte man endlich mal anfangen die neusten Titel nur noch für PC, One und PS4 zu bringen.

Zitieren  • Melden
5
Warpspinne
  

Was!?Ihr wollt ein Rezept mit Popcorn? :D

Zitieren  • Melden
2
de Maja
  

Zitat von Justin Zane

Justin Zane schrieb:

*grabs popcorn*


Brauchst kein Popcorn, das wird relativ unspektakulär ^^

Zitieren  • Melden
1
Justin Zane
  

*grabs popcorn*

Zitieren  • Melden
1

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video
  

weitere News zu Gaming Business

10.02.17 12:31 Uhr

Gaming Business

PS4 verkauft sich im Januar besser als Xbox One - letztere legte allerdings Rekordmonat hin

Zudem ist die Xbox One die einzige aktuelle Konsole, die im Januar wachsen konnte. 

08.02.17 00:38 Uhr

Gaming Business

Nach Silent Hills: Hideo Kojima möchte keine Horror-Spiele mehr machen

Der gute Mann hat zu viel Angst. Er bekommt selbst Albträume von gruseligen Dingen. 

02.02.17 07:29 Uhr

Gaming Business

Nach dem Resident Evil 7-Crack: "Unsere Eingriffsicherung ist schwierig zu knacken aber nicht unknackbar"

Resident Evil 7 nutzt die aktuellste Version von Denuvos Anti-Tamper-Tech, doch geknackt wurde jene schon wenige Tage nach dem Release. 

Autor:

Datum:

16.02.2015, 13:31 Uhr

Liken: