Horizon: Zero Dawn

Plattform: (PS4)
Release: 01. März 2017

User-Wertung:

Horizon: Zero Dawn - Wie eine der besten Nebenquests des Spiels entstanden ist

Die Horizon: Zero Dawn-Macher Guerilla Games gehen ins Detail und geben Einblicke in die Entstehung einer Nebenquest. Aber Vorsicht: Hier warten einige Spoiler zu der optionalen Quest rund um den legendären Redmaw.

Horizon: Zero Dawn

Horizon: Zero Dawn

Guerrilla Games haben bei Horizon: Zero Dawn viel Wert auf die Details gelegt. Sogar noch mehr, als auf den ersten Blick erkennbar ist. Einen kleinen Eindruck davon, wie viel Arbeit und Liebe in einer einzigen Nebenquest stecken kann, geben uns die Entwickler jetzt anhand der Storyline rund um den legendären Redmaw und die Hunter's Lodge. Achtung: Es folgen Spoiler!

Seinen Anfang nimmt die Geschichte mit der Konzeptzeichnung einer imposanten Thunderjaw-Statue, die mitten in einem Haus steht: Lead Quest Designer David Ford war sofort begeistert und kam auf die Idee, dass es sich dabei um das Hauptquartier einer Art Jagdgilde handeln könnte.

Horizon: Zero Dawn - Redmaw (Konzept)

Horizon: Zero Dawn - Redmaw (Konzept)

Mehr: Horizon Zero Dawn - Wie die Macher es angestellt haben, dass das Spiel so gut aussieht

Gemeinsam mit Lead Writer Ben McCaw sei dann die Geschichte rund um eine Hierarchie entwickelt worden, in der diejenigen aufsteigen, die das größte Biest erlegen. Sogar der Charakter Talanah sei bereits in einer sehr frühen Fassung von Horizon: Zero Dawn angelegt gewesen.

"Wir wollten uns bis zu diesem legendären Thunderjaw hocharbeiten, den die Leute schon seit Jahren jagen und durch Glück sowie Kraft hat er jeden einzelnen getötet."

Laut Machine Design Lead Dennis Zopfi unterscheidet den Thunderjaw vor allem eines von den meisten anderen Maschinenwesen: Er kann uns aus jeder Entfernung extrem gefährlich werden. Die Hinleitung zum finalen Kampf gegen den Redmaw erhält durch Talanah jede Menge Dringlichkeit und Tempo. Was sich nochmal dadurch steigert, dass wir dann selbst die Führung übernehmen.

"Das ist auch etwas, was die Leute motiviert, sich schnell zu bewegen, dann ist da noch Musik. Eine andere Sache, die wir gemacht haben, war, eine richtige Schneise der Zerstörung zu schaffen, die der Redmaw durch den Dschungel geschlagen hat – Bäume umwerfend, die Vegetation zertrampelnd und Felsen zerstörend."

Beim Kampf gegen den Redmaw überlässt Guerrilla Games auch wenig dem Zufall. Talanah hilft uns zwar beim Kampf, richtet aber immer weniger Schaden an, je mehr die Energie des Thunderjaw zur Neige geht. Schließlich solle sie uns nicht den ganzen Spaß rauben, erklärt David Ford. Noch mehr Details zur Hunter's Lodge-Nebenquest findet ihr hier.

Welche Nebenmission hat euch in Horizon: Zero Dawn am Besten gefallen?

Mehr: Horizon: Zero Dawn - Nachfolger soll noch mehr Maschinen & eine tiefgründige Story bieten

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video
  

weitere News zu Horizon: Zero Dawn

13.06 05:07 Uhr

Horizon: Zero Dawn

Horizon Zero Dawn - E3-Trailer enthüllt Story-DLC "Frozen Wilds" zum PS4-Hit

Die Entwickler von Guerrilla Games haben mit Horizon Zero Dawn ein beeindruckendes Action-RPG geschaffen. Mit dem Story-DLC "The Frozen Wilds" wird die Geschichte... 

06.06 14:07 Uhr

Horizon: Zero Dawn

Horizon Zero Dawn - "Das verändert alles": Fast 1 Million digitale Verkäufe

Laut Sony gingen von 3,4 Millionen verkauften Horizon: Zero Dawn-Einheiten knapp eine Million über die digitale Ladentheke. Was einen nicht zu unterschätzenden... 

25.05 12:07 Uhr

Horizon: Zero Dawn

Horizon: Zero Dawn - Patch 1.22 veröffentlicht, behebt Problem mit Patch 1.21

Kurz nach Patch 1.21 bringt Guerilla bereits das Update 1.22 für Horizon: Zero Dawn. Wir haben die kompletten Patch-Notes. 

Autor:

Datum:

09.05.2017, 15:07 Uhr

Liken: