Mad Max

Plattform: (PC, PS4, XBO)
Release: 03. September 2015

User-Wertung:

Vorschau: MAD MAX

28 Jahre ist es nun bereits her, dass "Mad Max 3 - Jenseits der Donnerkuppel" in den Kinos lief. Trotzdem erleben wir zur Zeit eine Renaissance des Franchise. Ein neuer Kino-Film namens Mad Max - Fury Road mit Tom Hardy und Charlize Theron in den Hauptrollen ist in Arbeit und die Just Cause 2 Macher von Avalanche arbeiten an einem Open World Spiel. Unser Kollege Andre Peschke hat sich das Spiel in Los Angeles zeigen lassen.

Machen wir uns nix vor: Die Szene aus "Mad Max", an die sich alle erinnern, geht so: "Die Kette an der Handschelle ist aus Edelstahl. Du brauchst etwa zehn Minuten, um sie durchzusägen -aber wenn du Glück hast, dann schaffst du es in fünf Minuten, deine Knöchel durchzusägen." Die trostlose Wüste Australiens, die flotte Karre, die brutalen Crashes - alles schön und gut, aber der dreckig-fiese Abschluss des Endzeit-Rache-Thrillers war seinerzeit alles, worüber frisch gebackene "Mad-Max"-Zuschauer reden konnten. Was keiner gesagt hat: "Ich wünschte, es wäre mehr ums Autotuning gegangen!"

Oder zumindest fast keiner, denn als wir auf der E3 zum ersten Mal den Titelbildschirm von "Mad Max" erblicken, macht die Bildsprache sofort klar, worum es hier geht: In zweiter Linie um Max, etwas versetzt im Hintergrund und zuallererst um seine Karre. Der von den Designern "Magnum Opus" getaufte Bolide ist der wahre Avatar des Spiels. Ihn kann man individualisieren und aufmotzen, er steht dick und breit im Vordergrund, als gäbe es die Erstausgabe von "Need for Speed: Postapokalypse" zu bestaunen.
Nach der großen Ankündigung von "Mad Max" auf der E3-Pressekonferenz von Sony war die Aufmerksamkeit vieler Spieler geweckt. Ein Endzeitszenario, ein einsamer Rächer und ein dröhnendes, hochmotorisiertes Auto: Was soll man daran auch nicht mögen?
Vorschau: MAD MAX



Neu interpretiert oder abgebrannt?

Doch nachdem wir eine frühe Fassung des Spiels bei Warner Bros. Interactive begutachten durften, haben wir Zweifel, dass das Spiel seinen großen Auftritt verdient. Die Entwickler sprechen von einer "modernen Interpretation" der Vorlage, was in der Regel nichts Gutes bedeutet. Dem ersten Eindruck nach auch in diesem Fall. "Mad Max", so zumindest der Ersteindruck, wird seiner Vorlage kaum gerecht. Es ist ein Open-World-Spiel, das Actionrennen wie aus "Twisted Metal" mit Third-Person-Action verbindet. Entsprechend der Vorlage geht es aber nicht darum, sich mit vierrädrigen Kanonen zu duellieren wie zum Beispiel in "Rage". Autonahkampf ist angesagt. Gegnerische Fahrzeuge wollen gerammt werden, bis sie in riesigen Explosionen vergehen. Dankenswerterweise verschwindet Max dabei jedoch nicht komplett anonym in seinem Auto. Stattdessen tritt er immer wieder in Erscheinung, etwa, indem er gegnerische Fahrer mit der Schrotflinte vom Steuer schießt oder Banditen mit bleiernem Handschlag begrüßt, die auf seine Motorhaube springen.

In einer ersten Demonstration des Spiels jagt unser Held über die endlosen Wüstenstraßen der zerstörten Erde einem Benzinkonvoi hinterer. Anders als in den meisten anderen Titeln dieser Art gibt es keine Power-ups einzusammeln. Max muss mit dem auskommen, was er sich bei einem Besuch in seiner Privatwerkstatt ins Auto schraubt. Das können bessere Reifen sein für mehr Straßenhaftung, oder ein riesiger Bohrer, mit dem wir feindliche Fahrzeuge einer Wurzelbehandlung unterziehen. Was einigermaßen authentisch klingt, geht dann aber flott den Bach runter. Nicht nur, dass Max ohne Not einen ganzen Laster voll kostbarem Treibstoff in die Luft jagt, auch sonst stapelten sich in der Demo die roten Fässer, als wäre es ein "DOOM"-Level.
Vorschau: MAD MAX

Kommentare

Gaylord_M_Focker
  

Macht den Dschungel wech, packt einfach das Ödland dorthin und gut ist ;-)

Mad Max muss einfach gut werden, ich liebe das Setting !

Zitieren  • Melden
1
Picknicker
  

ich will auch ein jc 3 :-(

Zitieren  • Melden
0
KeksDose
  

wurde da auf einem ursprüglichen just cause 3 einfach die mad max-lizens draufgepappt?
jc2 hab ich geliebt. schwer nachzuvollziehen dass das nächste game von denen nun so scheiße werden soll. naja mal abwarten.

Zitieren  • Melden
0

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video
  

weitere Berichte zu Mad Max

19.09.15 17:03 Uhr

Mad Max

Mad Max Trailer feiert sich mit 10/10-User-Wertung und Fan-Lobeshymnen

Man könnte sagen, dass Mad Max eher mit einer Note Befriedigend aus der internationalen Presse hervorgekommen ist, was allerdings nicht davon abhält, das Game... 

07.09.15 09:29 Uhr

Mad Max

PC vs. XBO vs. PS4: Mad Max im Grafikvergleich

Was hat Mad Max optisch so auf den verschiedenen Plattformen denn drauf? Und können die Konsolenfassungen mit der PC-Version mithalten? 

02.09.15 13:00 Uhr

Mad Max

Wilde Ödland-Rennen und Explosionen präsentieren sich im Mad Max-Launchtrailer

Während Nordamerikaner seit gestern Mad Max zocken können, ist der Erscheinungstag des Spiel hierzulande offiziell erst morgen...