Minecraft

Plattform: (PS4, XBO, XBox 360)
Release: 29. November 2013

User-Wertung:

Phänomen Minecraft: Klötzchen, nicht kleckern.

Das PC-Spiel Minecraft ist ein Phänomen: Trotz einer Grafik, die an DOS-Spiele von 1990 erinnert, verbucht der virtuelle Lego-Baukasten hunderttausende Fans, die sogar bereit sind, eine Version zu kaufen, die nicht einmal im Beta-Status angekommen ist. Um Minecraft richtig nutzen zu können, braucht man Fantasie, Geduld und Ausdauer. Haben wir alles nicht, dafür aber einige unsere Leser, wie unser Special beweist.

Was ist eigentlich dieses Minecraft?

Minecraft ist ein vom schwedischen Programmierer Markus Persson alias Notch entwickeltes Computerspiel, in dem man als Spieler in eine sehr große, zufallsgenerierte 3D-Landschaft versetzt wird, die komplett aus Würfeln besteht, die sich auf unterschiedliche Weise bearbeiten lassen.Minecraft wird in die Kategorie Sandbox-Game eingeordnet. Am 20. Dezember erreichte das Spiel die Betaphase

Das Spiel ist in zwei Bereiche aufgeteilt, die sich beide alleine und online im Mehrspielermodus spielen lassen - den kostenlosen Classic-Teil, der nicht mehr weiterentwickelt wird und lediglich die Platzierung von Würfeln unterschiedlichen Materials in der Spielwelt ermöglicht und den Survival-Teil, der trotz Betaphase kostenpflichtig aber günstiger als die fertige Version ist. Letzterer ermöglicht unter anderem das Abbauen von Rohmaterialien, deren Weiterverarbeitung zu anderen Gegenständen, aber auch Erkundungstouren durch unterirdische Höhlen. Der Survivalmodus wird momentan weiterentwickelt und erfährt monatlich mehrere Aktualisierungen.

  • In einer Zusammenstellung von Browserspielen von PC Gamer im Mai 2010 wurde Minecraft innerhalb der Top Ten platziert
  • Das Spiel wurde einem größeren Publikum bekannt, als es am 28. Juli 2010 im offiziellen Team-Fortress-2-Blog erwähnt wurde. Mehrere Onlinemagazine berichteten ebenfalls, insgesamt stiegen dadurch die täglichen Verkaufszahlen um ein Vielfaches.
  • Im beliebten britischen Computerspiele-Blog Rock, Paper, Shotgun wurde im September 2010 im Rahmen einer MineCraft-Woche das Spiel als vielleicht größter Indie-Hit des Jahres 2010 bezeichnet.
  • Im Oktober 2010 nutzten mehr als 700.000 Menschen die kostenlose Classic-Version des Spiels, mehr als 350.000 Menschen hatten für 9,95 Euro das fertige Spiel vorbestellt, was die Alpha-Version freischaltet. Bereits Anfang November 2010 benutzten über 1.700.000 die Classic-Version und über 550.000 haben vorbestellt.



Links zu Minecraft

Ein Minecraft Ausflug mit Bruno

AreaGames hat vielleicht nicht die schönsten Redakteure, dafür aber die geilsten Leser. Ein besonders geiles Exemplar ist Bruno Müller, der uns einen kompletten Bilder-Guide zu Minecraft gezaubert hat, den wir natürlich schamlos veröffentlichen (Wie sehen uns vor Gericht, Bruno!).
Nun aber auf und mit Bruno Bauklötze staunen!
Wie man im ersten Bild sehen kann, sind das nur die nötigsten Werkzeugbänke, Truhen und Öfen. Hier habe ich den Bau meiner Welt begonnen.
Ph?nomen Minecraft: Kl?tzchen, nicht kleckern.Um eine Welt zu bauen, braucht man jedoch Baumaterial. Eine Menge! Und deswegen habe ich mir einen Tunnel gebaut, um hoffentlich auf ein Höhlensystem zu stoßen, was jedoch leider nicht passiert ist. Aber egal, Stein konnte ich trotzdem jede Menge sammeln und so entwickelte sich langsam ein gigantisches Tunnelsystem, aus dem ich genug Stein, Eisen und Kohle rausholen konnte! Die Grundmaterialien waren also schon vorhanden. Was noch fehlt, ist eine gute Idee…
Ph?nomen Minecraft: Kl?tzchen, nicht kleckern.Naja, bis ich diese hatte, habe ich einfach mal ein kleines Steinhäuschen konstruiert. Was später mal daraus wird, wusste ich dann zu diesem Moment noch nicht.
Ph?nomen Minecraft: Kl?tzchen, nicht kleckern.Auf zum nächsten Bild. Wie man sieht, ist das hier nur eine kleine Steinbrücke. Nichts wirklich besonderes, aber hey! Es ist immerhin ein kreativerer Ansatz, als der sinnlose Steinklotz, den ich gerade erst erschaffen hatte!
Wie ein echter Haus aussehen muss, sehe ich jeden Tag. Und da die Häuser in meiner Umgebung meistens nicht graue Quader sind, habe ich mir ein paar Gedanken gemacht, wie ich ein hausähnlicheres Gebilde zusammensetzen könnte.
Ph?nomen Minecraft: Kl?tzchen, nicht kleckern.Im nächsten Bild sieht man das Ergebnis. Ich bin recht zufrieden damit, aber da man hier wirklich viele Materialien braucht, habe ich beschlossen, das Ganze nur einmal zu machen und mir gedacht, dass Quaderhäuschen auch so ihren ganz eigenen Charme haben!
Ph?nomen Minecraft: Kl?tzchen, nicht kleckern.Da Minecraft mich wirklich interessiert, habe ich mir gedacht, dass ich einmal das liebe Internet befrage, was mir dieses Spiel noch alles an kreative Möglichkeiten liefert und ich bin auf das Phänomen "Redstone" gestoßen. Denn hiermit kann man einfache, aber auch wirklich komplexe Schaltkreise legen. Es gibt Leute, die haben sich hiermit schon Prozessoren gebaut! Wenn ihr mich nicht glaubt, Videos davon gibt es genug auf YouTube.
Doch da ich kein Einstein bin, dachte ich mir, dass es für den Anfang ganz gut wäre, wenn ich ein einfaches Kombinationsschloss bauen könnte. Und so bekam mein Steinklotz dann doch einen Sinn, wie man auf den nächsten Bildern sehen kann.
Ph?nomen Minecraft: Kl?tzchen, nicht kleckern.Wenn man nämlich die richtigen Schalter umlegt, öffnet sich die Tür zur Unterwelt. Und ja, durch diese Tür gelangt man wirklich in eine Parallelwelt.
Ph?nomen Minecraft: Kl?tzchen, nicht kleckern.So weit, so gut! Ich habe ein paar ziemlich nette Sachen gebaut, aber ich hätte gerne noch etwas großes! Etwas, das man auch aus der Ferne sehen kann! Und so langsam, ja so richtig langsam entstand dann eine Brücke. Und eine fliegende Insel aus Holz!
Ph?nomen Minecraft: Kl?tzchen, nicht kleckern.Erst einmal zur fliegenden Insel aus Holz. Dieses Gebilde hat am längsten von allen gedauert, da es aus Holz ist. Und Holz wird nunmal aus Bäumen gewonnen, aber diese sind am Levelanfang seltene Ware, wenn man Pech hat! Also habe ich einige Stunden damit verbracht, mir meinen ganz persönlichen Urwald zu pflanzen, nur um ihn danach wieder abzuholzen und anschließend wieder zu pflanzen.
Ph?nomen Minecraft: Kl?tzchen, nicht kleckern.Naja, die Mühe hat sich aber meiner Meinung nach gelohnt, da alle Häuser begehbar sind, man einen netten Weitblick von da oben hat und wenn man gelangweilt ist, diese Insel kurzerhand abbrennen kann.
Ph?nomen Minecraft: Kl?tzchen, nicht kleckern.Von da oben kann man aber auch ganz gut auf das Projekt blicken, das am zweitlängsten gedauert hat. Wie man mehr oder weniger auf dem folgenden Bild sehen kann, ist es eine große, doppelwandige Stadtmauer, in der sich drei kleine Steinhäuser befinden.
Ph?nomen Minecraft: Kl?tzchen, nicht kleckern.Was hätte eine so riesige Stadtmauer für einen Sinn, wenn man da einfach so hereinspatzieren könnte? Das Problem habe ich dadurch gelöst, indem ich einen unterirdischen Tunnel gebaut habe, durch den man nur mit einem kleinen Boot in die Stadt gelangt. Einen anderen Weg hinein gibt es nicht, das sollte dann hoffentlich unerwünschte Gäste draußen halten.
Ph?nomen Minecraft: Kl?tzchen, nicht kleckern.Wie man auf den letzten drei Bildern sehen kann, hat der Architekt hier wohl wieder auf die schnell baubaren Quaderhäuschen gesetzt. Naja, sie sehen vielleicht nicht ganz so gut aus, aber immerhin sind sie recht zweckmäßig!
Ph?nomen Minecraft: Kl?tzchen, nicht kleckern.Ph?nomen Minecraft: Kl?tzchen, nicht kleckern.Ph?nomen Minecraft: Kl?tzchen, nicht kleckern.Ich hoffe, euch gefällt mein Minecraft Level, in das ich einige Wochen oder sogar Monate Zeit investiert habe! Ich werde natürlich weiter daran bauen und wenn jemand will, werde ich gerne Bilder davon machen und gerne noch ein paar Kommentare und Hintergrundwissen preisgeben.
Na, da zählen wir drauf, Bruno!

AreaGames in Minecraft

Natürlich kann man in Minecraft bedeutende Bauwerke wie das Empire State Building oder die USS Enterprise nachbauen, wichtiger ist jedoch, dass man auch das AreaGames Logo zaubern kann. Selbiges haben unsere User Chris Nitzsche und Fabian Coenen.
Ph?nomen Minecraft: Kl?tzchen, nicht kleckern.Ph?nomen Minecraft: Kl?tzchen, nicht kleckern.Ph?nomen Minecraft: Kl?tzchen, nicht kleckern.

Kommentare

chrizzio
  

Warum spielt ihr dann lieber XBOX anstatt PC? Da kann man auch wenigstens mehr machen und hat ne bessere Grafik.

Zitieren  • Melden
0
Turkishflavor
  

da spiel ich lieber 'a world of keflings' da kann man wenigstens mehr machen und hat ne bessere grafik ^^

Zitieren  • Melden
0
extremrelaxing
  

Daf?r das dieses Spiel einer alleine in seiner freizeit entwickelt hat finde ich sieht es sehr gut aus.
Mann stelle sich ein komplettes entwicklerstudio nur mit Notsches vor:)
Was k?me dann wohl f?r ein Spiel raus?

Zitieren  • Melden
0
jangxx
  

Das ist die 10 EUR sowasvon Wert.
Eines der besten Spiele der Jahres 2k10.

Zitieren  • Melden
0
UltraZelot
  

Das spiel an sich ist schon lustig aber daf?r 10-20? zu Zahlen ist irgendiwe verschwendung.
Da bau ich doch lieber Meine Maps im Schmiedemodus von Halo Reach... als Teil des Gesamtspiels
hat der auch nur 10-20? gekostet und hat dazu noch bessere Grafik und Features :P

Zitieren  • Melden
0
Picknicker
  

respekt, monate in sowas zu investieren ist shcon krass. muss ja echt s?chtig machen. besser, ich probiere es niemals aus. mal sehen, habe bald urlaub, vllt. teste ich es mal.

Zitieren  • Melden
0
find ich auch
  

@random 123
arm oder so?

Zitieren  • Melden
0
chrizzio
  

Ihr habt meinen Namen falsch geschrieben! Das kommt davon, wenn man andauernd Witze dar?ber macht!

Zitieren  • Melden
0
Wrestler#1
  

Also ich werde gerne noch ein Bilder-Guide verfassen, sobald ich etwas Zeit habe. Mal schauen, was die Ferien mir so an Freizeit gestatten. Ich habe da noch so ein paar Ideen, was ich alles bauen k?nnte :)

An Zocker3000: Tipps gebe ich gerne, aber wie schon gesagt, alles nur, wenn ich gerade nichts zum tun habe. Schule geht schlie?lich vor und ich m?chte nicht mit einem all zu schlechten Abi in die Berufswelt ziehen.

An die AreaGames Redaktion: Hey, das mit dem Gericht klingt nach einer guten Idee, danke f?r den Tipp ;)

Liebe Gr??e
Bruno M?ller

Zitieren  • Melden
0
random 123
  

ich find das spiel zwar gut w?rde daf?r aber niemals 10? ausgeben

Zitieren  • Melden
0

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video
  

weitere Berichte zu Minecraft

11.04.17 10:07 Uhr

Minecraft

Minecraft - Ingame-Store mit Gewinnbeteiligung für Modder angekündigt

Microsoft hat einen Ingame-Store für Minecraft mit einer eigenen virtuellen Währung angekündigt. Darin sollen auch Modder ihre Inhalte verkaufen können und eine... 

28.03.17 16:07 Uhr

Minecraft

Minecraft - Nächstes Update bringt Gleit-Minispiel für Konsolenversionen

In verschiedenen Modi segelt ihr mit Elytren-Flügeln durch die Luft, das Minispiel ist sowohl alleine als auch online spielbar. 

14.03.17 16:07 Uhr

Minecraft

Pokémon Rot - Minecraft-Modder baut Game Boy-Klassiker nach

Dank einer Fan-Mod ist es möglich, Pokémon Rot in Minecraft zu spielen - wie in alten Zeiten.