Neuigkeiten

Petition fordert Red Dead Redemption 2 für den PC

Red Dead Redemption 2 wurde offiziell angekündigt - allerdings nur für Konsolen.

Natürlich ärgert das die PC-Community, weswegen es auch nur wenige Stunden nach der offiziellen Enthüllung von Red Dead Redemption 2 bereits eine Petition gibt, die einen PC-Port des Spiels fordert. Über den Link unten gelangt ihr zu dieser Petition auf Change.org.

Das originale Red Dead Redemption hat es nie auf den PC geschafft... aber die Hoffnung, dass es bei RDR 2 anders laufen wird, stirbt zuletzt. Schließlich wurde auch GTA V nach über einem Jahr auf den PC gebracht!

Kommentare

Aylon5
  

Zitat von 48stunden

48stunden schrieb:

euch ist schon klar wie so ne online petition funktioniert? Ich kann in dem 5 Sekunden Prozess irgendwo meine Signatur/Zustimmung anzugeben nicht viel geflenne/nörgelei/unreife/DasWasIhrLappenSonstNo... komplettes Zitat anzeigen



Whoooot?

Zitieren  • Melden
2
eAxis XRISS
  

Mir ist es latte ob es für d. PC erscheinen soll. Hab nichts dagegen ^^

Zitieren  • Melden
1
Tsume
  

Zitat von Bangobongo

Bangobongo schrieb:

Heul heul heul ich willhaben heul heul....wie bei Bloodborne^^ Müsst ihr halt mal ne Konsole kaufen



Hab ich und? Will es dennoch auf PC zocken ohne mich von rueckschrittlicher Hardware limitieren zu lassen.

Zitieren  • Melden
1
48stunden
  

euch ist schon klar wie so ne online petition funktioniert? Ich kann in dem 5 Sekunden Prozess irgendwo meine Signatur/Zustimmung anzugeben nicht viel geflenne/nörgelei/unreife/DasWasIhrLappenSonstNochSchre
ibt feststellen...
irgendjemand hat n Schriftstück aufgesetzt, andere sagen ok, aber ihr geht steil und, naja, ihr
flennt/nörgelt/entreift(?dafuq)/DasMitDenLappenDa...

yoahr...oO

Zitieren  • Melden
1
Cabal2k
  

Zitat von Abaddon

Abaddon schrieb:


Viele werden ne Konsole haben. Ich behaupte mal, den meisten geht es nicht darum es überhaupt spielen zu können (können sie ja auf Konsole), sondern darum es in schön und flüssig spielen zu können...


Nach den ersten 5 Kommentaren dachte ich wirklich hier läuft gar keiner mehr mit Hirn herum.

Danke für den Beweis des Gegenteils :)

Zitieren  • Melden
4
JAYZ3N
  

Tja, Nörgler mit geringer geistiger Reife gibt es in jedem Lager wie man sehen kann^^

Zitieren  • Melden
2
Blackberry087
  

Ich denke schon das es für PC kommt nur etwas später GTA 5 war ein Erfolg auf dem PC und das extra Geld nehmen die gerne mit und das wieder die Konsolen boy wieder was zum meckern haben ist ja üblich schade das es nicht für eine Konsole only ist da wäre viel mehr los gewesen:D

Zitieren  • Melden
1
Pommes_mit_Mayo
  

Kosten doch nix die Konsolen. Ich versteh das immer nicht, klar mit 16 muss man sich ne xbox/ps4 evtl. was länger zusammensparen, aber jeder der sich nen gescheiten Pc leistet, sollte die paar € für ne (zur not gebrauchte) Konsole zusammenkratzen können..

Zitieren  • Melden
5
Abaddon
  

Zitat von Bangobongo

Bangobongo schrieb:

Heul heul heul ich willhaben heul heul....wie bei Bloodborne^^ Müsst ihr halt mal ne Konsole kaufen



Viele werden ne Konsole haben. Ich behaupte mal, den meisten geht es nicht darum es überhaupt spielen zu können (können sie ja auf Konsole), sondern darum es in schön und flüssig spielen zu können...

Zitieren  • Melden
7
VicViper
  

Oh man die Kommentare hier... Areagames wie es leibt und lebt. Kann man ja froh sein, dass es nicht Xbox/PS4 exklusiv ist, sonst würden einge mit dem ejakulieren gar nicht mehr fertig werden.

Zitieren  • Melden
8

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video
  

weitere News zu Neuigkeiten

19.01 23:27 Uhr

Neuigkeiten

Obisidian teasert "Project Louisana" an: Ist es Fallout oder Pillars of Eternity 2?

Oder vielleicht sogar etwas völlig anderes und neues? 

19.01 23:14 Uhr

Neuigkeiten

Das mysteriöse neue Spiel der Journey- und Flower-Entwickler wird schon dieses Jahr erscheinen

Thatgamecompany hat schon einen Erscheinungstermin für sein nächstes Projekt. 

18.01 14:01 Uhr

Neuigkeiten

Valve hat mehrere unangekündigte Spiele in Entwicklung - Half-Life, Portal oder Left 4 Dead?

Neue Einzelspieler- sowie VR-Games hat Valve in seinem Studio in Arbeit. 

Autor:

Datum:

18.10.2016, 23:03 Uhr

Liken: