Diablo 2 - Speedrunner spielt RPG-Klassiker durch, ohne Gegner anzugreifen

In der Welt von Diablo 2 hat man es als Pazifist nicht leicht, dennoch ist es möglich, das Spiel zu beenden, ohne ein einziges Mal anzugreifen.

Diablo 2 zu überleben, ohne anzugreifen, ist nicht einfach.

Diablo 2 zu überleben, ohne anzugreifen, ist nicht einfach.

Der Klassiker unter den Action-RPGs ist mittlerweile zwar schon 17 Jahre alt, aber das bedeutet nicht, dass Speedrunner in Diablo 2 keine neuen Wege mehr finden können. Jetzt hat es ein Spieler geschafft, das Spiel in 7 Stunden und 41 Minuten durchzuspielen und zwar ohne jemals anzugreifen oder ein Schwert zu schwingen.

Mehr: Zelda: Breath of the Wild - Erster 100%-Speedrun dauerte fast 50 Stunden

Dieser pazifistische Run des Streamers DrCliche ist nur deswegen möglich, weil es in Diablo 2 bekanntlich auch Fertigkeiten sowie Ausrüstung gibt, die angreifende Gegner schaden können. Selbst austeilen darf der Speedrunner dabei aber nicht.

Die Speedrun-Regeln besagen außerdem, dass keine Söldner angeheuert werden dürfen und versehentliche Angriffe, die zum Tod eines Gegners führen, durch das Laden des letzten Spielstands rückgängig gemacht werden müssen. Auf Reddit gibt es eine detaillierte Auflistung der Items und Taktiken, die beim Speedrun-Versuch helfen können.

Beispielsweise sollten Pazifisten zur Zauberin greifen, da sich sonst ein Mini-Boss im vierten Akt nicht besiegen lässt, da dieser über keine Melee-Attacke verfügt. Mit der Chilling Armor-Fertigkeit der Zauberin lässt sich das Problem aber umgehen.

Wann habt ihr das letzte Mal Diablo 2 gespielt?

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video
  

weitere News

31.07 18:07 Uhr

PlayStation Now - Streaming-Service könnte zukünftig Teil von PS Plus werden

Einen Hinweis darauf könnten die gestiegenen Preise von PS Plus sein. 

31.07 18:07 Uhr

Limited Run Games - Publisher legt Switch-Support auf Eis, fühlt sich von Nintendo vernachlässigt

Nintendo hat "keine Zeit" für kleinere Studios, heißt es. 

31.07 17:07 Uhr

Dunkirk - Kriegsfilm ohne Krieg (Video-Special)

Kritiken und User-Bewertungen überschlagen sich beim neuen Nolan-Film, aber er ist mehr als »nur« ein weiterer Kriegsfilm. »Dunkirk« ist eine völlig neue Form... 

Autor:

Datum:

20.04.2017, 13:07 Uhr

Liken: