The Last Express: iOS-Version ab übermorgen im App Store

Ab Donnerstag steht ein weiterer PC-Klassiker aus den Neunzigern zum Download im App Store bereit: The Last Express, ein finanziell eher gescheiterter, aber bei Adventure-Fans durchaus beliebter Titel, der aus der Feder von "Prince of Persia"-Erschaffer Jordan Mechner stammt. Also, sprichwörtlich gesehen. Auch damals programmierte man bereits digital.

Für die Portierung zeichnet sich das Studio DotEmu verantwortlich, welches bereits Another World für iPhone, iPod Touch und iPad umsetzte. The Last Express versetzt euch in die Zeit vor dem Ersten Weltkrieg, die Handlung findet in einem der legendären "Orient Express"-Züge statt. Seht euch hier den Launch-Trailer an:
Quelle: Eurogamer.net

Kommentare

Saibot
  

Noch nie gehört, scheint aber ein coole Atmosphäre zu haben. Ich werd's mir mal ansehen.

Zitieren  • Melden
0

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video
  

weitere News

31.07.17 18:07 Uhr

PlayStation Now - Streaming-Service könnte zukünftig Teil von PS Plus werden

Einen Hinweis darauf könnten die gestiegenen Preise von PS Plus sein. 

31.07.17 18:07 Uhr

Limited Run Games - Publisher legt Switch-Support auf Eis, fühlt sich von Nintendo vernachlässigt

Nintendo hat "keine Zeit" für kleinere Studios, heißt es. 

31.07.17 17:07 Uhr

Dunkirk - Kriegsfilm ohne Krieg (Video-Special)

Kritiken und User-Bewertungen überschlagen sich beim neuen Nolan-Film, aber er ist mehr als »nur« ein weiterer Kriegsfilm. »Dunkirk« ist eine völlig neue Form...