• NETZWERK

Marvel vs. Capcoms Origins vereint zwei Prügler in einem HD-Remake

Capcom kündigt mit Marvel vs. Capcom Origins das HD-Remake von gleich zwei Beat'em Ups der Neunziger an. In dem Arcade-Paket für Xbox LIVE bzw. das PlayStation Network finden sich sowohl Marvel Super Heroes als auch Marvel vs. Capcom: Clash of Heroes wieder. Neben Informationen zu Release und Preis gibt's auch einen ersten Trailer!

Marvel vs. Capcom Origins erscheint im September 2012 für 1200 Microsoft Points bzw. 14,99 Euro. Neben aufgebohrter HD-Optik erwarten Käufer ein Online-Modus mit Acht-Spieler-Lobbys, ein Zuschauer-Modus, Replay-Sicherung sowie natürlich Achievements. Hier der versprochene Trailer zur Ankündigung:
Quelle: Eurogamer.net

Kommentare

Justin Zane
  

Ich hätte gerne ein Killer Instinct Remake........mir wurscht ob HD oder nicht, stabiler Netcode ist mir wichtiger als Grafik. Aber das wird wohl leider nie kommen :(

Zitieren  • Melden
0
Anticlimax
  

Sind zwar an sich beides keine schlechten Titel gewesen (u.a. hab ich Marvel Super Heroes auf'm Sega Saturn sehr gern gezockt) , aber das Ganze nochmals zu vermarkten, nachdem ja bereits ein Ultimate Marvel vs Capcom3 auf sämtlichen Platformen für nicht mehr allzu hohes Geld zu haben ist, halt ich doch für fragwürdig.
Wenn, dann hätte Capcom direkt eine Art Marvel/Capcom Collection bündeln können, für alle, die wirklich jeden relevanten Titel aus der Serie nochmals als Kopie brauchen.

Zitieren  • Melden
0
CallMeCayhan
  

Vorallem für den Preis bekommt man "ältere" titel für das gleiche Geld, aber natürlich in xbox 360 High End Grafik

Zitieren  • Melden
0
samurai
  

Sieht irgendwie überhaupt nicht nach HD aus, eher nach klassischen Pixelbrei :/

Zitieren  • Melden
0

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video
  

weitere News

15:02 Uhr

Uncharted 4: A Thief's End

Review Round Up zu Uncharted 4: A Thief's End

Das Review-Embargo ist fort und Kritiken zu Naughty Dogs neuestem Meisterwerk trudeln ein! 

14:29 Uhr

PlayStation 4

Ist Sony wieder im Besitz der Crash Bandicoot-Marke?

Die Credits von Uncharted 4: A Thief's End (keine Sorge, hier ist alles Spoilerfrei) weisen darauf hin, dass Sony beziehungsweise Naughty Dog wieder im Besitz von... 

14:02 Uhr

Gaming Business

CliffyB redet über seinen Respekt vor Phil Spencer - mit Sony im Gespräch für LawBreakers

Entwickler-Legende Cliff Bleszinski arbeitet aktuell mit seinen Boss Key Productions an dem FPS LawBreakers.