Mass Effect: Andromeda - EA verrät, an welchen Bugs gearbeitet wird

Nach dem Release und dem Day One-Patch arbeitet BioWare weiter an Mass Effect: Andromeda. Welche Fehler durch kommende Updates gelöst werden sollen, verriet ein EA-Mitarbeiter.

Mass Effect: Andromeda - BioWare sammelt das Feedback der Spieler und geht Fehler in kommenden Updates an.

Mass Effect: Andromeda - BioWare sammelt das Feedback der Spieler und geht Fehler in kommenden Updates an.

Mass Effect: Andromeda ist ein enorm umfangreiches Spiel. Da überrascht es nicht weiter, dass auch nach dem Day One-Patch noch einige Fehler in den Codezeilen des Sci-Fi-RPGs stecken. Allerdings hat Entwickler BioWare bereits versprochen, Mass Effect: Andromeda "nachhaltig" zu unterstützen. Und das umfasst natürlich auch weitere Updates mit Bugfixes. An welchen Fehlern das Mass Effect: Andromeda-Team aktuell arbeitet, gab ein EA-Mitarbeiter kürzlich bekannt.

Mass Effect: Andromeda im Test - Der Kampf um einen Neuanfang

Die Liste sei nicht vollständig, gebe aber einen Überblick über die größten Probleme, die man kenne und bereits behebe, so der Community Manager. Unter anderem wollen die Entwickler die Performance, das Verhalten der Squadmates sowie das UI verbessern.

Laut Mass Effect: Andromedas Lead Designer Ian Frazier könnten kommende Updates zudem die teils hölzernen Animationen verfeiern und den Charaktereditor um zusätzliche Anpassungsmöglichkeiten erweitern.

Liste der bekannten Fehler in Mass Effect: Andromeda

Performance

  • Enabling Crossfire may not yield to a significant performance increase.
  • Dolby Vision is currently disabled for PC.
  • Screen appears stretched in 4:3 and 5:4 resolutions.
  • Attempting to run the game in 16:9 or 16:10 portrait display may cause the game to crash.
  • Players may experience performance drops in the Storm Canyons.

Squadmates

  • Squadmates may repeatedly teleport on top of the player, and may follow when told not to.

UI

  • Objects in space may rotate slowly or may appear jittery when using the right control stick.

Missions/Levels

  • PS4 - Repeatedly skipping opening cinematics on the Remnant City critical path mission can cause Ryder to hang in mid-air.
  • Game does not save often enough during main missions.
  • We are aware of some areas where progression events may fail to trigger. If you encounter this you may be able to get past this by leaving the area and returning

General

  • Running in a zig-zag pattern can result in Ryder entering an unintended animation state.
  • Audio may stop during play. Closing and restarting the game will restore audio.
  • Immediately creating a new Ryder after exiting a current playthrough can result in Journal quest items carrying over and a number of bugson the Hyperion.

Welche Bugs stören euch?

Kommentare

KeksDose
  

Zitat von CAL141

CAL141 schrieb:

war ein Joke.

MAss Effect Andromeda ist meiner nach das Spiel dass ich immer wollte, die NPC's bzw. Begleiter finde ich nicht so toll wie in der Original Serie, doch kann sich evtl. noch ändern.
... komplettes Zitat anzeigen



Ein Kroganer ist wieder dabei. Mehr brauch ich nicht um Fun zu haben. Ich mag diese alten Haudegen und der neue ist Klasse. :-)

Zitieren  • Melden
0
CAL141
  

war ein Joke.

MAss Effect Andromeda ist meiner nach das Spiel dass ich immer wollte, die NPC's bzw. Begleiter finde ich nicht so toll wie in der Original Serie, doch kann sich evtl. noch ändern.

Kauft es euch, mir ist nur 1 Questbug aufgefallen, ansonsten top!

Zitieren  • Melden
4
spartaner77
  

Zitat von swagi666

swagi666 schrieb:

Eigentlich weiss auch keiner warum.


´

Weil es von EA ist.^^

@Keks:
Vor allem auf dem PC ist es eine Wonne. :)

Zitieren  • Melden
1
KeksDose
  

Manche Leute kennen eben nur Schön und Häßlich. Da kann es schon mal passieren, dass ein allgemein hübsch anzusehendes Spiel eben als häßliche Gurke unters Raster fällt. Spieler die das ganze etwas differenzierter sehen, haben dafür mehr Spaß. Ich bin froh, zu letzteren zu gehören. Ich finde ME alles andere als häßlich.

Zitieren  • Melden
4
swagi666
  

Zitat von GerDirk0

GerDirk0 schrieb:

@48stunden's Beitrag: Soll das etwa bedeuten das es nur schon wieder dieses herumgeheule von sogenannten 'Grafikhuren' ist?!
Ok, Verständnis mal auf NULL gesunken.
Ich verstehe die Leute heute einfach nicht mehr und ich WILL es auch nicht mehr.



Das Problem ist einfach, es ist in Ungnade gefallen. Eigentlich weiss auch keiner warum. Ist halt einfach so. Also draufkloppen.

Schließlich muss man ja noch mal klar raushängen lassen, dass für den Gamer von Welt derzeit nur Horizon und Zelda zählen.

Zitieren  • Melden
5
GerDirk0
  

@48stunden's Beitrag: Soll das etwa bedeuten das es nur schon wieder dieses herumgeheule von sogenannten 'Grafikhuren' ist?!
Ok, Verständnis mal auf NULL gesunken.
Ich verstehe die Leute heute einfach nicht mehr und ich WILL es auch nicht mehr.

Zitieren  • Melden
1
spartaner77
  

Das Spiel ist angesichts der Größe erfreulich bugfrei. Hier muss ich Bioware ausdrücklich loben! Auch wenn die Zeit bei den Animationen (ich persönlich finde sie nicht schlechter als in anderen Games) gefehlt hat, ist das Spiel ansonsten sehr rund und hat defintiv die Qualitätskontrolle durchlaufen.

Zitieren  • Melden
3
48stunden
  

Zitat von GerDirk0

GerDirk0 schrieb:

Geht mir genau so.
Und die Bugs die es bisher bei mir gab, waren schon in jedem Mass Effect vorhanden (vobeisehende Gesprächspartner, nachladende Texturen)
Verstehe daher die ganze Aufregung nich... komplettes Zitat anzeigen


is immer noch n unterschied zwischen Bug (wie fehlende Körper bei witcher) und schlichtweg hässlich (wie teilweise eben mass effect)...

Zitieren  • Melden
0
GerDirk0
  

Zitat von JayLay_

JayLay_ schrieb:

ich weiss ja nicht iwe ihr spielt, aber ich habe keine probleme.... hammergame


Geht mir genau so.
Und die Bugs die es bisher bei mir gab, waren schon in jedem Mass Effect vorhanden (vobeisehende Gesprächspartner, nachladende Texturen)
Verstehe daher die ganze Aufregung nicht.

Selbst bei the Witcher 3 hatte ich schlimmere Fehler. Bspw. nach innengerollte Augen, so das ich dachte "Ah der ist ein Monster und wird mich also reinlegen wenn ich die Quest abgebe und muss dann besiegt werden" bei Questabgabe war aber alles normal. Oder das Teile des Körpers nicht geladen wurden und man dort durch den Gesprächspartner durchsehen konnte.
Das war zwar alles ärgerlich aber hat a. nicht die Resonanz gegeben wie hier und b. das Spiel nicht zerstört.
Heute wollen viele einfach nur noch EA und Ubisoft Haten und am einfachsten ist es bei der Grafik.

Zitieren  • Melden
2
JayLay_
  

Zitat von CAL141

CAL141 schrieb:

unspielbar... O_o


ich weiss ja nicht iwe ihr spielt, aber ich habe keine probleme.... hammergame

Zitieren  • Melden
7

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video
  

weitere News

11:07 Uhr

No Man's Sky

No Man's Sky - Master Sword aus The Legend of Zelda ist der neue Touristenmagnet im Weltall

Das riesige Universum von No Man’s Sky ist um eine Attraktion reicher: Nach stundenlanger Arbeit hat ein Spieler eine Basis gebaut, die das berühmte Master Sword... 

11:07 Uhr

Fallout 4

Fallout 4 - Pilgrim-Mod verwandelt Rollenspiel in düsteren Horror-Titel

Obwohl Fallout 4 in der Postapokalypse spielt, ist Bethesdas Rollenspiel nur selten wirklich düster und angsteinflößend. Das will die Mod "Pilgrim – Dread the... 

10:07 Uhr

Neue Spiele für PS4, Xbox One, Switch & Co. - Release-Liste 29. Mai bis 4. Juni

Das sind die neuen Titel, die in dieser Woche im PS Store, Xbox Store und Nintendo eShop erscheinen.