Monster Hunter 3G kommt ohne Online-Modus

Bislang erfreute sich die Monster Hunter-Serie nicht nur wegen der gebotenen Action so großer Beliebtheit, sondern auch wegen seinem spaßigen kooperativen Online-Modus. Heute stellte Capcom allerdings klar, dass es bei dem Nintendo 3DS-Ableger der Serie einen solchen nicht geben wird.

Einen Internetzugang sollte man dennoch besitzen, sofern man die nachträglich erscheinenden Event-Quests herunterladen möchte. Ist man dazu geneigt zusammen mit Freunden auf die Jagd nach riesigen Monstern gehen, muss dies lokal geschehen, was somit den PSP-Ablegern ähnlich ist.
Im Dezember wird Monster Hunter 3G in Japan erscheinen.
[Andriasang]

Kommentare

IM Carlos
  

@Max: Wenn die VITA auch nur halbwegs erfolgreich ist dann kommt der Titel auch dafür. Immerhin braucht man dort nicht keinen externen Stick dazu anzubieten und von den reinen Specs sollte zumindest ein 1:1-Port recht easy machbar sein. Es ist halt Capcom und nicht Nintendo selber.

Zitieren  • Melden
0
Max @ home
  

Nur: Was heißt "bei dem Nintendo 3DS-Ableger"? Schließlich erscheint ja auch "MH4" (nach derzeitigem Stand sogar exklusiv?) für Nintendos 3D-Handheld. Natürlich macht das die unverständliche Entscheidung, auf die Online-Multiplayer-Funktion zu verzichten, nicht besser, aber trotzdem kann man ja dann seinen Fokus auf diese Alternative richten.

Zitieren  • Melden
0
Cuberde
  

Nintendo kann vielleicht versuchen in kleinere Projekte reinzureden, wohl aber nicht in die Entwicklung eines der der gr??ten japanischen Marken. Die k?nnen ja schon froh sein, es geschafft zu haben, dass Capcom die Reihe erstmal auf dem 3DS bringt und werden es wohl nicht riskieren wollen, dass sie es sich mit Capcom verscherzen. Und wenn Capcom kein Sinn in Online-Multiplayer sieht, weil die Reihe (in Japan) auch so erfolgreich ist, kommt so eine bescheuerte Situation dabei heraus. :(

Zitieren  • Melden
0
Knöllchen
  

@cuberde:
na klar hat capcom die entscheidung getroffen und nciht nintendo, aber kann mir keiner erzählen, dass nintendo da kein mitspracherecht hat. es ist halt eig. nur komisch, dass nintendo vor kurzem so stark darauf hingewiesen hat, seine online ausflüge zu stärken und dann bekommen eh nur die titel nen online multi, die schon in vorgänger versionen nen wifi logo verpasst bekommen haben.
die enttäuschung ist darüber hinaus so stark, weil man stationär (psn, xbox live) und mobil (psn sowie smartphone-apps) sieht was eig. möglich ist.
sie hinken sehr stark den aktuellen entwicklungen hinterher und es schmerzt einen iwo, wenn man nen 3ds daheim hat und erleben muss, dass weder titel erscheinen, noch die onlineanbindung verbessert wird.
grade wenn man neben den 3ds auch ne 360 udn nen android-smartphone sowie ipod touch hat, kann man sehr explizit einen vergleich ziehen. derjenige, der bisher eh nur wifi-connection erleben durfte, wird natürlich ganz anders reden, da er ja nie in den genuss eines besseren online-supportes gekommen ist. ^^

Zitieren  • Melden
0
CallMeCayhan
  

Ich dachte Nintendo hat noch das letzte wort bei der Videospiel herstellung auch wenn sie nicht das entwickler studio sind. im sinne von "das möchten wir unbedingt im spiel haben,das und das aber nicht"

Zitieren  • Melden
0
Cuberde
  

@CallMeCayhan: Kannst Capcom die Schuld geben, nicht Nintendo. Capcoms andere 3DS-Titel haben Online-Multiplayer (sogar das eher auf Singleplayer ausgerichtete Resident Evil Revelations). Und trotzdem weigern sie sich partout ausgerechnet ihrem gr??tem Multplayer-Titel eine Online-Anbindung zu verpassen. Macht den Titel gleich wieder v?llig uninteressant. :(

Zitieren  • Melden
0
Kurisu
  

Warum? Versteh' ich nich...

Zitieren  • Melden
0
Knöllchen
  

so viel also zur neuen online-offensive ;)

Zitieren  • Melden
0
CallMeCayhan
  

Klasse gerade das Feature was dem Spiel noch eher etwas an Langzeit Motivation geben würde damit man auch mit Freunden im Spiel Unterwegs ist, wird gestrichen. Was bei Vielen Spielen der 3DS so ist. Also wirklich wieder feinster Nintendo schrott.

Schade eigentlich Nintendo hätte sonst locker die möglichkeiten, aber es wird sich sicher auch so Verkaufen wie nochmal was. SCHADE!

Zitieren  • Melden
0
zig
  

manchmal wird hier schon etwas nach anti nintendo / sony news gesucht. aber was solls. bin hier ja trotzdem gerne am mitlesen... ;)

Zitieren  • Melden
0

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video
  

weitere News

30.10 17:01 Uhr

Nintendo

Wii U und Nintendo 3DS bekommen Pre-Load-Funktion - Super Smash Bros. wird's als erstes unterstützen

Nachdem Sony und Microsoft seit ein paar wenigen Wochen bis Monaten die Pre-Load-Funktion unterstützen, zieht jetzt auch Nintendo nach. 

30.10 16:26 Uhr

Destiny

Warum ist der DLC für Destiny bereits auf der Disc enthalten? Weil ihr alle so schlechte Internetverbindungen habt!

Zumindest ist das die offizielle Erklärung von Bungie für den Destiny DLC, den man auch schon auf der Disc finden kann. 

30.10 16:01 Uhr

Halo - The Master Chief Collection

Halo 2 Anniversary Cinematic Launch Trailer-Enthüllung

Während manch einer aus der Redaktion schon die Halo - The Master Chief Collection zocken darf, müssen wir uns noch mit Cinematic Trailern zufrieden geben.