Nintendo: WiiU.com Domain-Kampf verloren

Eigentlich ist es nur immer eine Frage der Zeit und des Papierstapels, bis eine Firma, von der Größe von Nintendo, sich die Domain angelt, die sie gerade braucht. Im Falle von WiiU.com läuft die Sache jedoch nicht so leicht, denn, obwohl schon im Februar eingereicht, konnte sich Big N das gute Stück, mithilfe einer Klage, nun immer noch nicht sichern.

Wie gesagt, die Beschwerde, rund um WiiU.com, ging schon im Februar 2013 bei der World Intellectual Property Organization ein. Machen wirs mal kurz:
Ziel: Nintendo holt sich die Domain WiiU.com.
Problem: Die Adresse wurde bereits am 13. Januar 2004 von Dritten gesichert - also sogar noch, bevor die Wii durch die Gegend florierte.
Lösung: Nintendo packt das Scheckbuch aus. Und Boy, das wäre sicherlich ein größerer Scheck.
Also, abwarten, wie die Sache so weitergeht.
[fusible]

Kommentare

RYU
  

Mal auf der Seite wiiu.com gewesen? Die warten doch nur auf Nintendo...

Zitieren  • Melden
0
Fagballs
  

Macht sich sicher klasse im Lebenslauf :D

Zitieren  • Melden
0
IM Carlos
  

Aregames freut sich sicherlich wenn sich jemand als kostenfreier Lektor andient. ;-)

Zitieren  • Melden
0
Grendel
  

Herr Preisser, Kommasetzung! Mach doch einfach hinter jedes Wort eins, dann kann man den Absatz wenigstens gar nicht mehr lesen.

Zitieren  • Melden
0
IM Carlos
  

Early Bird catches the wiiu …

Zitieren  • Melden
0
Fagballs
  

Mit Geld sollte sich das doch lösen lassen.
Ich habe aber noch eine viel bessere Idee: WiiU droppen, neue Konsole mit Account-basiertem Online-Shop und x86 Basis auf den Markt werfen, dazu Super Mario Universe und F-Zero, nach einem Jahr das Zelda, das so aussieht wie die E3 2011 Tech Demo. Und rechtzeitig die Domain sichern, bzw schauen, ob die schon wer anders hat. Zur Sicherheit werde ich versuchen, alle dämlichen Namen schon mal zu sichern, dass Nintendo sich einen anderen ausdenken muss D:

Zitieren  • Melden
0

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video
  

weitere News

19:07 Uhr

Pokémon GO

Pokémon GO - In dunklen Raid-Eiern wartet auch das legendäre Pokémon Mewtu auf uns

Im neuen Pokémon GO-Update verstecken sich auch legendäre (dunkle) Raid-Eier, aus denen legendäre Pokémon wie Mewtu schlüpfen. Allerdings können wir die mächtigen... 

19:07 Uhr

SNES Mini - Jetzt für 99,99 Euro auf Amazon vorbestellbar

Aktuell könnt ihr das SNES Mini auf Amazon vorbestellen - allerdings wird die Konsole für knapp 100 Euro angeboten. 

18:07 Uhr

Persona 5

Persona 5 - Android-Messenger lässt uns wie die Phantom Thieves chatten

Nick Greenans Persona 5 IM-App für Android ist ab sofort im Google Play Store erhältlich und sieht genauso aus wie der Messenger der Phantom Thieves. 

Autor:

Datum:

01.07.2013, 13:51 Uhr

Liken: