SNES Mini - Angeblich in Arbeit, Release noch 2017

Das NES Mini wird nicht mehr produziert, doch ein Nachfolger steht anscheinend schon in den Startlöchern. Angeblich ist ein Release vom SNES Mini für das Weihnachtsgeschäft 2017 geplant.

Ein SNES Mini soll angeblich zum Weihnachtsgeschäft 2017 erscheinen.

Ein SNES Mini soll angeblich zum Weihnachtsgeschäft 2017 erscheinen.

Nintendos NES Mini geriet im letzten Jahr zum Verkaufsschlager, die kleine Konsole wurde den Händlern förmlich aus den Händen gerissen. Einige Produktionszyklen später hat Nintendo in der letzten Woche bekannt gegeben, dass das NES Mini nicht weiter produziert wird. Nicht wenige - darunter auch die komplette GamePro-Redaktion - hoffen jetzt, dass Nintendo die Mini-Serie mit einem SNES Mini fortsetzt.

Und der erhoffte Nachfolger steht anscheinend schon bereit: Wie Nintendo-nahe Quellen den Kollegen von Eurogamer bestätigt haben, plant Nintendo eine kleine Version des SNES zum Weihnachtsgeschäft 2017 zu veröffentlichen. Die Entwicklungen daran hätten bereits begonnen. Der Namensgebung der ersten Mini-Konsole folgend dürfte das System "Nintendo Classic Mini: Super Nintendo Entertainment System" heißen.

Mehr: NES Mini im Test - Kleiner Kasten ganz groß

Nintendos SNES Mini-Pläne sollen auch der ausschlaggebende Grund dafür sein, warum das enorm populäre NES Mini nicht mehr weiter produziert wird. Bleibt zu hoffen, dass Nintendo für eine mögliche Erstauslieferung der neuen Mini-Konsole mehr Geräte bereitstellt.

Mit dem SNES Mini dürfte Nintendo erneut auf eine Plug-and-Play-Technologie samt auf dem System vorinstallierten Spielen setzen. Und das Portfolio für die erstmals 1993 erschienene Konsole hat etliche Hochkaräter zu bieten. Super Mario World, Secret of Mana, Donkey Kong Country und viele andere gehören zu den Klassikern, die viele gerne auf dem Mini-System spielen würden.

SNES Mini - 30 Klassiker, die das neue Super Nintendo haben sollte

Noch solltet ihr allerdings nicht in verfrühte Euphorie zu verfallen. Denn bei den Meldungen handelt es sich bislang um unbestätigte Gerüchte, die Nintendo noch nicht kommentiert hat.

Würdet ihr ein SNES Mini kaufen?

Kommentare

camora
  

Zitat von CAL141

CAL141 schrieb:

Glaube aber, dass es kein SNES jemals nach Europa geschafft hat.



hm?^^

Zitieren  • Melden
2
CAL141
  

Wenn Super Metroid und Fire Emblem drauf sind, wird ich mir eine holen. Glaube aber, dass es kein SNES jemals nach Europa geschafft hat.

Zitieren  • Melden
0
Alex3971
  

Kommentar-Bild

Zitieren  • Melden
0
camora
  

Zitat von KickSomeCheese

KickSomeCheese schrieb:

Der Originalpreis ist 60 oder 70 €, was für einen NES, den ich problemlos an einen HD-Fernseher anschließen kann und mit 30 Spielen kommt, die besser und sauberer laufen als auf jedem Emulator, ... komplettes Zitat anzeigen



wenn dieses bekackt einput lag nicht wäre.

nes mini wird noch deutlich teurer werden, jetzt wo die produktion sogar eingestellt wurde.

und justin: wenn du das snes für 25 bekommen hast, sind es entweder schrottspiele oder du hast extremes glück gehabt

Zitieren  • Melden
0
Fagballs
  

Zitat von KickSomeCheese

KickSomeCheese schrieb:

Der Originalpreis ist 60 oder 70 €, was für einen NES, den ich problemlos an einen HD-Fernseher anschließen kann und mit 30 Spielen kommt, die besser und sauberer laufen als auf jedem Emulator, ... komplettes Zitat anzeigen



Der Listenpreis war voll ok. Nur haben eben nicht alle eins zu dem Preis bekommen.
HDMI ist aber das ultimative Argument. Wenn man nicht gerade einen Framemeister besitzt, sehen die alten Konsolen an einem neuen Fernseher einfach Kacke aus. Ein Emulator ist halt nicht so richtig legal, der kann gescheit skalieren. Und das NES Mini war halt Best of Both Worlds: Legal, gescheiter Upscaler und preislich auch fair.

In der Form könnte ich mir ein SNES Mini mehr als gut vorstellen, vor allem, weil die Spiele objektiv besser und subjektiv mehr Nostalgie-Wert haben.

Zitieren  • Melden
1
richard50
  

Definitiv interessanter als der Nes mini, aber ein Gamecube mini wäre mir noch deutlich lieber :D:D

Zitieren  • Melden
2
KickSomeCheese
  

Zitat von Justin Zane

Justin Zane schrieb:

Wenn die Preise hierfür entsprechend wären ok aber wenn ich sehe das der NES-Mini auf Amazon 150€ kostet.........jaaaaaaaaa genauuuuuuuuuu


Der Originalpreis ist 60 oder 70 €, was für einen NES, den ich problemlos an einen HD-Fernseher anschließen kann und mit 30 Spielen kommt, die besser und sauberer laufen als auf jedem Emulator, meiner Meinung nach auch nicht zuviel verlangt ist.

Zitieren  • Melden
3
Justin Zane
  

Hab mir erst nen alten SNES auf ebay für 25€ geschossen. Inkl. 20 Games. Sorry Nintendo, den überteuerten Aufguss könnt ihr gerne behalten. Wenn die Preise hierfür entsprechend wären ok aber wenn ich sehe das der NES-Mini auf Amazon 150€ kostet.........jaaaaaaaaa genauuuuuuuuuu

Zitieren  • Melden
2
Fagballs
  

Ich nehme zwei.

Zitieren  • Melden
0

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video
  

weitere News

31.07 18:07 Uhr

PlayStation Now - Streaming-Service könnte zukünftig Teil von PS Plus werden

Einen Hinweis darauf könnten die gestiegenen Preise von PS Plus sein. 

31.07 18:07 Uhr

Limited Run Games - Publisher legt Switch-Support auf Eis, fühlt sich von Nintendo vernachlässigt

Nintendo hat "keine Zeit" für kleinere Studios, heißt es. 

31.07 17:07 Uhr

Dunkirk - Kriegsfilm ohne Krieg (Video-Special)

Kritiken und User-Bewertungen überschlagen sich beim neuen Nolan-Film, aber er ist mehr als »nur« ein weiterer Kriegsfilm. »Dunkirk« ist eine völlig neue Form...