Sony Spanien: PS4 nicht schöner, aber frauenkompatibler!

In den letzten Tagen brodelte die Gerüchteküche wegen der Next-Generation-Konsolen bereits kräftig, sodass es sich der Vize-Präsident von Sony Spanien (!), James Armstrong, nicht nehmen ließ einige interessante Statements zur PlayStation 4 abzugeben. Darunter fiel auch die ernüchternde Ankündigung, dass wir grafisch nicht viel mehr als von der PS3 erwarten sollten. Das würde uns aber wundern...

Dem Launch der Wii U sieht James Armstrong dabei gelassen entgegen, da es für Sony und Nintendo jeweils einen eigenen Markt gebe. Auf die Frage, ob die PlayStation 4 neue Grafik zu bieten habe, antwortete Armstrong:

  • "Das ist schwer zu sagen. Ich glaube nicht, dass wir eine Konsole herausbringen werden die bessere Grafiken abliefern kann, als es die PS3 derzeit zustande bekommt."
  • "Ich glaube die Zukunft wird sein, die Verbraucher besser in das Gameplay einzuführen und Spiele leichter zugänglich zu machen."
  • "Das Ziel wird sein, dass mehr Menschen in die Welt der Videospiele eintauchen und wir mehr Titel für Frauen entwerfen."

[3DJuegos]

Kommentare

Picknicker
  

das minimum was ich von der nächsten generation erwarte ist, spiele in 1080p mit flüssigem gameplay ( 60 fps) ! ein wneig die texturen verbessern und ich wäre glücklich.

Zitieren  • Melden
0
Warpspinne
  

Ich sehs schon..Elder Scrolls Ponyrim...Quest 1: Suche das Regenbogeneinhorn und reite damit zu "Evelyns Haarpalast" in die Hauptstadt und verpasse dir eine neue Frisur...Archievment unlocked "Golden hair"..danach gehts lustig weiter mit Schwert und Schild auf lvl 1. gegen böse Bündnis90/Die Grünen POlitiker anzutretetn, die gegen Pferde sind weil der Dung zuviel Treibhausgas erzeugt..juhuu.

Zitieren  • Melden
0
Zciron X
  

@ amigenius

Willkommen im Club! Genau so mache ich es auch! ^^

Auf dem PC rult es eh viel mehr als auf den Konsolen!! . . . .

Zitieren  • Melden
0
Scorpion-c
  

@Suckmydick
Moores Law gibt das ja schon so vor das sie alle 18 Monate die Transistor Anzahl verdoppelt. Von daher wird die Hardware eh immer schneller und Sony muss sich dann nur noch bei IBM und AMD/Nvidia die passende Hardware aussuchen und los gehts. Ich glaube das James Armstrong darauf hinauswollte das sie nicht mehr soviel Geld für die Entwicklung eines Speziellen Prozessor Layouts ausgeben wollen wie noch bei er PS3.
Ich meine seien wir Ehrlich: XBox360 und PS3 sind sich ebenwürdig und das ohne das Microsoft sich einen speziellen Prozessor hat entwickeln lassen. Nintendo benutzt jetzt sogar einen reinen Mainstream Prozessor den IBM auch in seinen Server einsetzt.
Wo ich allerdings Angst bekomme ist das "die Verbraucher besser in das Gameplay einzuführen und Spiele leichter zugänglich zu machen." NOCH leichter? Die meisten Spiele sind doch mittlerweile so leicht das man fast keinen Spaß mehr daran hat rumzuknobbeln und wege zu suchen Gegner zu besiegen. Wenn ich mir überlege wie schwer Kameo teilweise war möchte ich nicht wissen wie einfach es wäre wenn es jetzt rauskommen würde.
„Das Ziel wird sein, dass mehr Menschen in die Welt der Videospiele eintauchen und wir mehr Titel für Frauen entwerfen." Und die Männer dürfen sich dann nur noch mit CoD, Forza, GT und Elder Scrolls vergnügen?

Zitieren  • Melden
0
Superfly71
  

Du hast mal wieder nicht kapiert, was mein Post aussagen sollte, aber das habe ich von dir auch nicht erwartet *lol*

Zitieren  • Melden
0
richard50
  

Wenn ich mir da Spiele wie Gears of War 3, uncharted 3, Forza 4, Killzone 2 anschaue, dann brauche ich gar nicht 20 mal mehr Leistung!
Eine deutlich höhere Auflösung und noch mehr Details wären aber schon echt nett : ))

Zitieren  • Melden
0
richard50
  

20x oder 100x? Kann mir das einer mal genau definieren?
Gehts noch naiver? Von was träumst du denn mein Freund? Wenn die Ps4 10mal besser ist, dann ist das gut, aber mehr wird wohl nicht drin sein. (ist ja eh genug, oder?)

Zitieren  • Melden
0
svensvond
  

eigentlich soll das doch heißen: Kauft die PS3 jetzt! Kauft euch gleich mehrere, wenn die PS4 rauskommt, kann die auch nicht mehr, also, jetzt, kauuufen ;) Würd ich auch sagen, wenn ich bis zur PS4 in 2 Jahren noch meine PS3s verkaufen wollen würde.

Zitieren  • Melden
0
KING_BAZONG
  

Irgendwo zwischen Carmack's "10 Mal besser" und dem Statement hier von "nicht viel besser" wird wohl die Wahrheit liegen.

Sucht Euch was aus.

Zitieren  • Melden
0
Cabal2k
  

Solche Aussagen machen mir Angst...

Wie sagte ein Namhafter Entwickler letztens noch: "Konsolen bremsen den PC aus, es wird Zeit für eine neue Generation"...
Ich hoffe wenn das wirklich der Wahrheit entspricht wird es in Zukunft 2 parallele Entwicklungen geben.
Einmal PS4/WiiU Versionen und ein anderes Studio bastelt dann High-End Versionen für Xbox720&PC...

Zitieren  • Melden
0

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video
  

weitere News

31.07.17 18:07 Uhr

PlayStation Now - Streaming-Service könnte zukünftig Teil von PS Plus werden

Einen Hinweis darauf könnten die gestiegenen Preise von PS Plus sein. 

31.07.17 18:07 Uhr

Limited Run Games - Publisher legt Switch-Support auf Eis, fühlt sich von Nintendo vernachlässigt

Nintendo hat "keine Zeit" für kleinere Studios, heißt es. 

31.07.17 17:07 Uhr

Dunkirk - Kriegsfilm ohne Krieg (Video-Special)

Kritiken und User-Bewertungen überschlagen sich beim neuen Nolan-Film, aber er ist mehr als »nur« ein weiterer Kriegsfilm. »Dunkirk« ist eine völlig neue Form...