Star Wars - Assassin's Creed-Darsteller Michael Kenneth Williams ist im Han Solo-Film dabei

Der Cast des Han Solo-Films wurde um einen weiteren prominenten Namen bereichert: Michael Kenneth Williams, der zuletzt in Assassin’s Creed auftrat, wird sich dem Weltraumabenteuer hinzugesellen.

Star Wars: Han Solo

Star Wars: Han Solo

Es ist offiziell: Dank seines Charismas und seiner Ausstrahlung, wie es von offizieller Seite heißt, wird der Schauspieler Michael Kenneth Williams, der zuletzt in der Verfilmung von Assassin's Creed zu sehen war, das Ensemble um den kommenden Han Solo-Streifen bereichern.

Dieser Film wird einen Abschnitt der Biographie des berühmten Schmugglers beleuchten, die Star Wars-Fans bisher zumindest nicht in den offiziellen Kinofilmen kennenlernen durften: Die frühen Begegnungen und Abenteuer mit Lando Calrissian. Han Solo wird von Alden Ehrenreich gespielt, während Donald Glover in die Rolle des Calrissian schlüpft. Auch Emilia Clarke (Game of Thrones) und Woody Harrelson (Hunger Games) werden neben weiteren Stars in dem Film auftauchen, der am 25. Mai 2018 in den Kinos ankommen soll.

Freut ihr euch auf den Film oder bleibt ihr lieber bei den klassischen Filmen der Star Wars-Reihe?

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video
  

weitere News

31.07 18:07 Uhr

PlayStation Now - Streaming-Service könnte zukünftig Teil von PS Plus werden

Einen Hinweis darauf könnten die gestiegenen Preise von PS Plus sein. 

31.07 18:07 Uhr

Limited Run Games - Publisher legt Switch-Support auf Eis, fühlt sich von Nintendo vernachlässigt

Nintendo hat "keine Zeit" für kleinere Studios, heißt es. 

31.07 17:07 Uhr

Dunkirk - Kriegsfilm ohne Krieg (Video-Special)

Kritiken und User-Bewertungen überschlagen sich beim neuen Nolan-Film, aber er ist mehr als »nur« ein weiterer Kriegsfilm. »Dunkirk« ist eine völlig neue Form...