Xbox Scorpio - Frontdisplay der Dev-Kit-Version zeigt Framerate & Delfine

Die Project Scorpio genannte, neue Microsoft-Konsole soll die bisher leistungsstärkste werden. Die an die Entwickler ausgegebenen Dev-Kits verfügen über ein Display an der Vorderseite, das unter anderem Delphine anzeigen kann.

Leider ist es unwahrscheinlich, dass die Verkaufsversion ebenfalls mit einem Frontdisplay daherkommen wird.

Leider ist es unwahrscheinlich, dass die Verkaufsversion ebenfalls mit einem Frontdisplay daherkommen wird.

Microsoft will mit der Xbox Scorpio Ende des Jahres die bisher leistungsstärkste Konsole auf den Markt bringen. Vor Kurzem wurden die ersten Informationen zu den Dev-Kits publik: Wir wissen jetzt, wie die Entwickler-Versionen des Gerätes aussehen und was drin steckt. Dabei sticht vor allem das kleine Display an der Vorderseite ins Auge, das deutlich mehr kann, als einfach nur die Framerate anzuzeigen. Zum Beispiel gibt es eine Delfin-Option. Weil: Wieso nicht?!

Mehr: Xbox Scorpio - So sieht das Dev-Kit der neuen Microsoft-Konsole aus

Das Display an der Vorderseite soll vollständig programmierbar sein, unterschiedliche Schriftarten unterstützen und auch Videos abspielen können. Außerdem scheint es eben eine Art Delphin-Simulation zu geben, bei der wir die Anzahl der Delfine verändern können. Das Ganze sieht wie eine Art Bildschirmschoner aus, ob sich mehr dahinter verbirgt, bleibt vorerst unklar. Am Besten verschafft ihr euch selbst einen Eindruck davon:

Mehr: Xbox Scorpio Reveal - Speicher, Grafik, HDD - Das sind die Hardware-Specs

Ob die endgültige Kunden-Version der Project Scorpio ebenfalls über ein derartiges Front-Display verfügt, wissen wir noch nicht. Es scheint aber unwahrscheinlich. Nächsten Monat soll es dann endlich soweit sein: Auf der E3 2017 erfolgt die große Enthüllung mit den Details zur Xbox Scorpio.

Wie findet ihr das Display? Hättet ihr das auch gern in der Verkaufsversion?

Kommentare

CAL141
  

Zitat von Norbi

Norbi schrieb:

Leute, das sind Dev-Kits, die brauchen das (evtl.). Die endgültige Consumer-Variante wird das (leider) nicht haben;



Danke für die Aufklärung...

Zitieren  • Melden
0
Norbi
  

Leute, das sind Dev-Kits, die brauchen das (evtl.). Die endgültige Consumer-Variante wird das (leider) nicht haben; es würde einfach nur den Preis/Kosten in die Höhe treiben. Die wenigsten Nutzer können damit auch etwas anfangen, bzw. es überhaupt auf die Entfernung ablesen können.
Das ist genau sowas, wie AMD bei ihren VEGA-Prototypen zum Auslesen u.a. der Energieaufnahme angebracht hat.

Ich frage mich, ob die Consumer-Variante auch so aussehen wird. Das Design seit der ONE, ist etwas ... kastig und langweilig, und damit nicht so ganz mein Geschmack.

Zitieren  • Melden
0
KeksDose
  

Braucht kein Mensch! Zieht unnötig Ressourcen und treibt den Preis hoch!
Die Konsole steht irgendwo unterm TV und gut ist, da brauchts kein Display an der Frontseite.

Zitieren  • Melden
1
GoinInsane
  

LOL - guckt mal ab Minute 1 genau hin. Die stärkste Konsole überhaupt kann noch nicht einmal das Alphabet richtig XD

Aber Delfine kann sie darstellen!

Zitieren  • Melden
6
EricCartman90
  

Ein kleines display an der forderseite finde ich ganz praktisch. Aber erstmal abwarten.

Zitieren  • Melden
3
CAL141
  

Zitat von richard50

richard50 schrieb:

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass Sony genau DAS bei der Ps5 verbauen könnte. Im Ideen kopieren waren die ja schon immer gut ;)



Jo voll, das traurige ist beim, Kontroller waren sie leider doch gehemmt, da musste ein dritt Anbieter her :P

@Scorpio, man bin ich auf die Battlefront 2 Demonstration gespannt!

Edit: Ich weiss schon warum es auf der Scorpio einen Delphin hat, weil ihr wisst ja, gem. 9gag was diese Schlingel so machen, das gleiche macht die Scorpio mit der PS4 :P

Zitieren  • Melden
6
richard50
  

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass Sony genau DAS bei der Ps5 verbauen könnte. Im Ideen kopieren waren die ja schon immer gut ;)

Zitieren  • Melden
11

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video
  

weitere News

25.06 15:07 Uhr

Injustice 2

Injustice 2 - Charakter-DLC mit Sub-Zero erhält Release-Termin

Schon bald wird es frostig in Injustice 2 - Sub Zero kommt. 

25.06 14:07 Uhr

GTA 5 - Grand Theft Auto 5

OpenIV - Modding-Tool für GTA 5 kehrt mit neuer Version zurück

OpenIV ist wieder live. Rockstar Games und Take Two haben sich geeinigt. 

25.06 14:07 Uhr

Saturn Super-Sunday-Angebote - Nintendo 2DS inklusive Mario Kart 7, Samsung Galaxy S8

Bei den Super-Sunday-Angeboten von Saturn bekommt ihr heute den Nintendo 2DS mit Mario Kart 7 für nur 77 Euro. Des Weiteren gibt es das Samsung Galaxy S8 für 629... 

Autor:

Datum:

15.05.2017, 13:07 Uhr

Liken: