Xbox Scorpio - Preis bei spanischen Online-Händler angeblich kurzzeitig gelistet

Die Xbox Scorpio von Microsoft soll die bisher leistungsstärkste Konsole werden. Dementsprechend viel dürfte sie kosten, so der Grund-Tenor. Aber ein spanischer Online-Händler hat jetzt einen Preis gelistet, der erstaunlich günstig wäre.

Xbox Scorpio

Xbox Scorpio

Microsoft plant, mit der neuen Xbox One, die bisher auf den Namen Project Scorpio hört, die bislang leistungsstärkste Konsole auf den Markt zu bringen. Das Gerät soll laut Microsoft ein "Premium-Produkt" werden und dementsprechend gehen die meisten Prognosen auch davon aus, dass der Preis das auch widerspiegeln wird. Die Schätzungen schwanken in der Regel zwischen 499 US-Dollar oder gar 599 US-Dollar.

Mehr: Xbox: Project Scorpio - Microsoft bestätigt Enthüllung der neuen Konsole auf E3

Bei einem spanischen Online-Händler war die Project Scorpio allerdings schon mit einem Preis von nur 399 Euro gelistet, was ein regelrechtes Schnäppchen wäre.

Die Meldung stammt von der Seite Gaming News Time und ist mit Vorsicht zu genießen: Mittlerweile gibt es bei XtraLife.es zwar noch die Project Scorpio im Sortiment, aber ohne Preisangabe. Es dürfte sich also höchstwahrscheinlich wohl nur um einen Platzhalter gehandelt haben. Andererseits besteht natürlich auch immer noch die Möglichkeit, dass der Online-Händler mehr wusste als alle anderen und jetzt zurück gerudert ist.

Mehr: Xbox Scorpio - Hardware der 4K-Konsole analysiert

Was denkt ihr, wie viel die Xbox Scorpio letzten Endes kosten wird?

Kommentare

swagi666
  

Ich weiss - die Dinger sind jetzt nicht so hochwertig - aber inzwischen gibt es 4K-Fernseher für unter 500€ beim Kaufland. Also das ist kein Argument.

Zitieren  • Melden
0
Alex3971
  

Stellt sich die Frage was Microsoft will. 500€ würden passen, da sich die Konsole schließlich nur an Leute richtet, die sich auch den passenden 4k Fernseher leisten können. Viele Konsolen würde der Preis aber nicht über die Ladentheke schieben. Den Konsolenmarkt haben sie ja anscheinend so oder so bereits aufgegeben, wenn man sich das First-Party Line-Up anschaut.

Am besten nennt Microsoft die Scorpio Xbox One Elite und legt jeder Konsole auch den Elite Controller dabei. 500€, 2TB, Elite Controller, schwarzes Design. Dann gibt es keine Fragen.

Zitieren  • Melden
0
KcityRocker
  

Zitat von bane83

bane83 schrieb:

Alles über 400€ ist das Ende von Xbox und das ist auch M$ klar zumal Sony zum Release mit der PS4Pro für 299€ kontert somit bleibt nur ein Preis von 400€ den wenn du sie für 600€ bringst ... komplettes Zitat anzeigen



Blödsinn... MS hat immer von Premium Konsole gesprochen und nun wirklich auch Premium Qualität geliefert. Wenn die Kiste nun 499 - 550 Euro kosten sollte ist das für ne Premium Konsole ein fairer Preis. Zusätzlich ist praktisch alles customized, auch Sachen wie Kühlung etz. sind ziemlich aufwändig umgesetzt. Das Ding fährt nen horrend hohen Takt und dürfte massiv Hitze erzeugen... da kannst Du nicht billige Teile ab Stange verbauen... MS darf ruhig bisschen klotzen mit dem Preis.

Das ist doch auch "noch" keine jedermanns Einstiegs Konsole... sondern ne Deluxe Version für Leute die sich auskennen und Qualität schätzen.

Oh verdammt bisschen viel pro MS... was ist nur los mit mir ;-)

Zitieren  • Melden
2
DarkGrim
  

400€ halte ich für sehr realistisch, da die verbaute Hardware keine Neuentwicklung ist sonder lediglich aufgebohrte Variante. Außerdem kann ich mir nicht vorstellen dass Microsoft oder auch Sony vor haben die jetzige Generation für weitere 5 bis 6 jahre zu betreiben. Ich persönlich gebe dieser Gen vielleicht noch 2-3 Jahre, dann kommt Sony mit der ps5 und Microsoft wird mit sicherheit nachziehen wollen.

Zitieren  • Melden
0
bane83
  

Zitat von Colton

Colton schrieb:

Halt ich für Schwachsinn, die One haben auch genug gekauft trotz 500€ Preis ... und dieses Mal wäre der Preis sogar gerechtfertigt ... du musst auch n bisschen an die Wirtschaftlichkeit denken ... auch MS kann nichts verschenken ...



ja wirtschaftlich machen 600€ keinen sinn da totaler flop und m$ macht auch bei 400€ kein verlust so teuer sind die Komponenten nicht für m$

Zitieren  • Melden
0
Colton
  

Zitat von bane83

bane83 schrieb:


Alles über 400€ ist das Ende von Xbox und das ist auch M$ klar zumal Sony zum Release mit der PS4Pro für 299€ kontert somit bleibt nur ein Preis von 400€ den wenn du sie für 600€ brings... komplettes Zitat anzeigen


Halt ich für Schwachsinn, die One haben auch genug gekauft trotz 500€ Preis ... und dieses Mal wäre der Preis sogar gerechtfertigt ... du musst auch n bisschen an die Wirtschaftlichkeit denken ... auch MS kann nichts verschenken ...

Zitieren  • Melden
2
bane83
  

Zitat von Colton

Colton schrieb:

Seh ich genauso. Die verbaute Hardware ist besser als die von Sony, somit kann man auch ohne schlechtes Gewissen mehr Geld verlangen. Vermute mal zwischen 500 und 600. Sollte mich echt wundern, wenn... komplettes Zitat anzeigen



Alles über 400€ ist das Ende von Xbox und das ist auch M$ klar zumal Sony zum Release mit der PS4Pro für 299€ kontert somit bleibt nur ein Preis von 400€ den wenn du sie für 600€ bringst warst das da 300€ Differenz zur Pro keiner zugreift ausser irgentwelche nerds

Zitieren  • Melden
1
Colton
  

Zitat von KickSomeCheese

KickSomeCheese schrieb:

399 € halte ich nach wie vor für absolut unrealistisch, wenn man sich die verbauten Komponenten mal anschaut. Kann mir nicht vorstellen, dass MS die Hardware so stark subventionieren wird.


Seh ich genauso. Die verbaute Hardware ist besser als die von Sony, somit kann man auch ohne schlechtes Gewissen mehr Geld verlangen. Vermute mal zwischen 500 und 600. Sollte mich echt wundern, wenn die Scorpio zu 400 rausgeht. Warum sollte MS die Leute sonst schon langsam einen Premium Preis vorbereiten? Den Stress mach ich mir doch nicht, wenn ich das zu nem 400er Preis raushaun will ...

Zitieren  • Melden
4
swagi666
  

E3 wird zeigen, ob es sich lohnt. Hätte gerne wieder ein schickes D1 Bundle.

Aber bei 399...kann ich mir beim besten Willen nach der "Premium"-Rhetorik nicht vorstellen.

Zitieren  • Melden
4
KickSomeCheese
  

399 € halte ich nach wie vor für absolut unrealistisch, wenn man sich die verbauten Komponenten mal anschaut. Kann mir nicht vorstellen, dass MS die Hardware so stark subventionieren wird.

Zitieren  • Melden
7

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video
  

weitere News

18:07 Uhr

Wolfenstein 2: The New Colossus

Wolfenstein 2 - 4 DLCs angekündigt, führen neue Spielcharaktere ein

In jedem Zusatzinhalt von Wolfenstein 2 schlüpft ihr in andere Charaktere. 

17:07 Uhr

Overcooked: Special Edition

Overcooked: Special Edition - Angespielt: Auch auf der Nintendo Switch ein Koop-Kracher?

Overcooked bringt auf der Switch alle DLCs, aber auch ein paar Probleme mit. 

16:07 Uhr

SNES Mini - "Glitch" lässt US-Händler alle Vorbestellungen wieder stornieren

Am Freitag versetzte der US-Händler Walmart viele Kunden in ein Hochgefühl, als sich plötzlich die SNES Mini-Konsole vorbestellen ließ. Offenbar war das alles... 

Autor:

Datum:

21.04.2017, 15:07 Uhr

Liken: