Xbox Scorpio - Die stärkste Konsole überhaupt, bestätigt Schatten des Krieges-Entwickler

Die Xbox Scorpio soll die stärkste Konsole überhaupt werden, erklärt Microsoft. Laut Mittelerde: Schatten des Krieges-Entwickler Monolith hält die Konsole dieses Versprechen auch ein.

Die Xbox One Scorpio verspricht "wahres" 4-Gaming.

Die Xbox One Scorpio verspricht "wahres" 4-Gaming.

Mit Mittelerde: Schatten des Krieges kündigte Warner Bros. vor kurzem den Nachfolger zu Mittelerde: Mordors Schatten an. Das Open World-Abenteuer erscheint nicht nur für die PS4, PS4 Pro, Xbox One und den PC, sondern auch für die Xbox Scorpio. Damit ist Mittelerde: Schatten des Krieges das erste bestätigte Spiel für die kommende Konsole und Entwickler Monolith eine kompetente Anlaufstelle, wenn es um Fragen zur Scorpio geht.

Mehr: Xbox Scorpio - Großer Teil der Spiele läuft in nativem 4K, sagen angebliche Insider

Das dachten sich wohl auch die Kollegen von GamesRadar, die die Gelegenheit hatten, mit Monoliths Studio Head Kevin Stephens zu sprechen. Unter anderem ging es um die Hardwareleistung der Xbox Scorpio. Schließlich kündigte Microsoft sie auf der E3 2016 als die stärkste Konsole aller Zeiten an. Sie soll 6 Teraflops an Grafikleistung, 8 CPU-Kerne und eine Speicherbrandbreite von 320 GB/s bieten.

"Was ihre Behauptungen zur Hardware angeht, sind uns keine falschen Angaben aufgefallen. Soweit wir sagen können, wird es die leistungsstärkste Konsole überhaupt, wenn sie auf den Markt kommt - außer irgendwer kündigt etwas an, von dem ich nichts weiß. "

Mehr: Project Scorpio - Xbox-Chef bestätigt "Premium-Preis", Produktseite im Store ist online

Auch Matt Allen, Director of Technical Art bei Monolith, lobt gegenüber Techradar die Xbox Scorpio. Er wisse zwar nicht, wie viel über die Hardware-Spezifikationen bekannt sei, bestätigte aber wie andere Entwickler zuvor, dass es sich um ein vollwertiges Upgrade der Xbox One handelt.

"Es ist nicht so ein "Wir ändern hier und da ein bisschen was"-Ding. [Mit der Scorpio] kannst du einige Sachen anstellen. Daher freuen wir uns sehr darauf, gezielt [mit Microsoft] zusammenzuarbeiten. "

Die Xbox Scorpio soll Ende 2017 auf den Markt kommen. Einen genauen Veröffentlichungstermin nennt Microsoft noch nicht, ebenso wenig wie einen spezifischen Preis. Allerdings bewirbt Microsoft die Xbox Scorpio als Premium-Produkt, das sich ähnlich wie der Elite-Controller an High-End-Kunden richte.

Wie wichtig ist euch die Leistungsfähigkeit einer Konsole?

Kommentare

4HEAD
  

Ich spiele mit dem Mega Drive und dem SNES. Beides auch ehemals stärkste Konsolen. Und die Spiele sind bisweilen saugut!

Zitieren  • Melden
0
KcityRocker
  

Zitat von spartaner77

spartaner77 schrieb:


2018 eine PS5 wäre der absolute Hammer! Aber Sony wird ja nichts anderes übrig bleiben...wird lustig mit 3 PS-Systemen gleichzeitig. Was ist dann noch der normale PS4-Besitzer, der dann die 3. s... komplettes Zitat anzeigen



Ne vor Ende 2019 macht was neues von Sony keinen Sinn...
Mal ernsthaft, ab wann denkst Du das die Scorpio in etwa die userbase der Xbox One/s erreichen wird? Bis 2020 müssen die doch auch Parität bieten, sonst rennen noch mehr zu Sony über.

Sony kann sich aktuell ja eh zurücklehnen und mal schauen wie MS mit ihrer Überkonsole ankommt.

Zitieren  • Melden
1
spartaner77
  

Zitat von swagi666

swagi666 schrieb:

2018 eine neue Playstation?

Also mehr kann man seine Kundschaft dann nicht abmelken...



2018 eine PS5 wäre der absolute Hammer! Aber Sony wird ja nichts anderes übrig bleiben...wird lustig mit 3 PS-Systemen gleichzeitig. Was ist dann noch der normale PS4-Besitzer, der dann die 3. schlechteste Variante eines Spiels bekommt?? Die Entwickler werden garantiert nicht mehr soviel Zeit für Optimierung aufbringen, wenn es noch zwei stärkere Versionen der Konsole gibt.

Zitieren  • Melden
1
swagi666
  

2018 eine neue Playstation?

Also mehr kann man seine Kundschaft dann nicht abmelken...

Zitieren  • Melden
8
jumpycad
  

und 2018 kommt die neue ps die wiederum die staerkste konsole sein wird.
da bin ich mal gespannt. mfg

Zitieren  • Melden
1
Colton
  

Alles andere wäre auch schwach. wenn sie schon ein Jahr nach PS4 Pro kommt..

Zitieren  • Melden
2
de Maja
  

Wäre ja in dem Zeitraum auch etwas Schwach wenn nicht und man heißt ja nicht Nintendo ^^

Zitieren  • Melden
3

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video
  

weitere News

31.07 18:07 Uhr

PlayStation Now - Streaming-Service könnte zukünftig Teil von PS Plus werden

Einen Hinweis darauf könnten die gestiegenen Preise von PS Plus sein. 

31.07 18:07 Uhr

Limited Run Games - Publisher legt Switch-Support auf Eis, fühlt sich von Nintendo vernachlässigt

Nintendo hat "keine Zeit" für kleinere Studios, heißt es. 

31.07 17:07 Uhr

Dunkirk - Kriegsfilm ohne Krieg (Video-Special)

Kritiken und User-Bewertungen überschlagen sich beim neuen Nolan-Film, aber er ist mehr als »nur« ein weiterer Kriegsfilm. »Dunkirk« ist eine völlig neue Form...