Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs

Plattform: (PC, PS4)
Release: 19. Januar 2018

User-Wertung:

Ni no Kuni 2 - Ausführliches Gameplay-Video zeigt zwei knallharte Bosskämpfe

Ein neues, 30-minütiges Video zeigt uns ausführliches Gameplay von Ni no Kuni 2: Schicksal eines Königreichs und verwickelt uns dabei in zwei Bosskämpfe.

Ni no Kuni 2: Revenant Kingdom ist das neue RPG von Level-5.

Ni no Kuni 2: Revenant Kingdom ist das neue RPG von Level-5.

Mit Ni no Kuni 2: Schicksal eines Königreichs erscheint Anfang 2018 der Nachfolger des JRPGs Ni no Kuni: Der Fluch der Weißen Königin, das vor allem wegen seines ansehnlichen Studio Ghibli-Looks und seiner herzerwärmenden Geschichte überzeugt.

Vor Kurzem hat Publisher Bandai Namco ein knapp 30 Minuten langes Gameplay-Video zu Ni no Kuni 2 veröffentlicht, das uns unter anderem zwei kommentierte Bosskämpfe gegen ein Gorilla-artiges Ungetüm namens "Thogg" und den Drachen "Longfang" zeigt. Und wie beim Vorgänger scheint der niedliche Stil des JRPGs zu täuschen. Gerade der zweite Kampf erweckt den Eindruck, als erwarte uns nicht gerade ein Sonntagsspaziergang.

Mehr: Ni No Kuni 2 in der Preview - Kleiner König ohne Land

Der Release von Ni no Kuni 2 war für den 10. November 2017 angesetzt. Vor Kurzem gaben die Macher aber bekannt, dass das JRPG erst am 19. Januar 2018 für PS4 und PC erscheint.

Was sagt ihr zum Gameplay?

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video
  

weitere News zu Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs

13.07 17:07 Uhr

Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs

Ni no Kuni 2 - Bandai Namco verschiebt JRPG auf 2018

Ursprünglich sollte Ni no Kuni 2: Schicksal eines Königreichs schon am 10. November 2017 erscheinen. Jetzt verzögert sich der Release auf den 19. Januar 2018.