Nintendo

Ubisoft: NX ist fantastisch - ein wirklich neuer Ansatz - man freut sich damit zu arbeiten

Nun, wir wissen, dass Ubisoft etwas ähnliches auch über die Wii U sagte--- bevor man sie mit Füßen trat und verscharrte.

Nintendo NX

Aber mit der Nintendo NX könnte ja alles anders kommen - jedenfalls spricht Ubisoft CEO Yves Guillemot mit GameSpot darüber wie toll NX wird.

"Die neue Nintendo [Konsole] ist eine fantastische Maschine. Es ist wirklich ein neuer Ansatz, es ist wirklich Nintendo, [was bedeutet] wieder mit etwas Neuem anzukommen. Wir lieben es."

Weiter erklärte Guillemot, dass solche neuartigen Plattformen stets eine Möglichkeit für die Creators darstelle mehr Risiken einzugehen. Er erzählt außerdem, dass die Spieler immer erstmal zu den Marken greifen, die sie kennen.

"Es gibt uns die Möglichkeit eine Marke, die wir schon erschaffen haben, komplett zu verändern oder eine neue Erfahrung und neue Marken zu machen."

"Was wir sehen ist, dass Spieler offener sind, wenn eine neue Hardware kommt. Also bekommen wir die Chance etwas zu machen, dass wir noch nie zuvor gemacht haben, da wir wissen, dass wenn wir die ersten hier sind, die Leute unser Spiel ausprobieren werden und wir kommen dadurch vielleicht in dieses neue Genre."

Er brachte ZombiU als Beispiel dafür an, dass man ja immer Innovation wolle und sehr froh sei sich mit solchen neuen Werkzeugen ausdrücken zu können. Und nur mit neuen Geräten sei sowas wirklich möglich.

Guillemot bestätigte auch nochmal, dass man bei Ubisoft an "einigen [anderen] Projekten für NX" arbeite, aber ging nicht näher darauf ein, an was eigentlich.

Kommentare

swagi666
  

Die Wii U ist am Tablet gescheitert. Es gab keinen wirklich erkennbaren Mehrwert. Ist aber gebundelt - musst Du also kaufen.

Ich finde, man kann das sehr gut mit der X1 und Kinect vergleichen. Über eine Wii U mit Pro Controller und ohne Tablet hätte ich tatsächlich ernsthaft nachgedacht. (Ich red jetzt nur von mir)

Zitieren  • Melden
5
camora
  

Zitat von Rikibu

Rikibu schrieb:

Naja, wie e3rfolgreich man ist wenn die Zielgruppe aus kompromiss generierten Vorzeichen besteht, sieht man doch an der Wii U... ich hoffe sehr, dass sie was gelernt haben, insbesondere was UI Design,... komplettes Zitat anzeigen



du hast auch eine ps4 bekommen, obwohl noch die ps3 supportet wird... gt6 hust... von daher?

aufhören zu labern. zeigen.

Zitieren  • Melden
0
Rikibu
  

Naja, wie e3rfolgreich man ist wenn die Zielgruppe aus kompromiss generierten Vorzeichen besteht, sieht man doch an der Wii U... ich hoffe sehr, dass sie was gelernt haben, insbesondere was UI Design, geschwindigkeit der UI, Onlineservice und natürlich Softwareoutputfrequenz angeht.

Selbst wenn man Eltern im Visier hat die für ihre Kinder kaufen, hat man immer noch die Aufgabe zu vermitteln, warum man neben einem 3ds - der ja noch supportet wird - jetzt noch ein zusätzliches (möglicherweise) mobiles Gerät kaufen muss, das neben 3ds, smartphone, tablet und ggf. stationärer Konsole den Weg ins heimische Wohnzimmer findet???

wird interessant wie die das kommunizieren...

Zitieren  • Melden
2
swagi666
  

Zitat von Rikibu

Rikibu schrieb:

Nintendos Gedankengänge sind löblich, dennoch muss man ziemlich aufpassen.

Interessant wird, an wen sich das neue Gerät richten soll.

Coregamer wird man mit der zweckmäßigen, aber nicht hig... komplettes Zitat anzeigen



Eltern?

Rate mal, warum man itzig Kinder mit einem DS sieht, aber nahezu keine mit PSP oder Vita.

Warum sollte sich Nintendo ernsthaft der dauernölenden und im Netz absolut nervtötenden selbsternannten Core Gamerschaft anbiedern?

Der Markenkern "non-harming" ist etwas, mit dem man einfach ein Alleinstellungsmerkmal hat. Und das ist auch gut so!

Zitieren  • Melden
3
Rikibu
  

Nintendos Gedankengänge sind löblich, dennoch muss man ziemlich aufpassen.

Interessant wird, an wen sich das neue Gerät richten soll.

Coregamer wird man mit der zweckmäßigen, aber nicht high end hardware nicht erreichen. Genauso wenig wird man dann wohl die erreichen, die eine zeitgemäße eher traditionelle Konsole wollen um ihr mario, zelda und co. zu spielen.

könnte es im Rahmen des Möglichen sein, dass man sich hier wieder in eine Nische begibt, die aus der Schnittmenge von coregamern die mit nicht konkurrierender Grafik zu xbox one und ps4 leben können und der handvoll übrig gebliebenen, die mit handyspielen keinen spaß haben? könnte die zielgruppe dadurch nicht einfach zu klein sein um erfolg zu haben?

Zitieren  • Melden
1
Xenoblade
  

klingt sehr nach remakes mit angepasster steuerung. :(

Zitieren  • Melden
3
Blackberry087
  

und am ende kommen wieder nur "Mini Games " :D ich hoffe nicht hatte mega viel Spaß mit meine Wii U die war wirklich erfrischend in diese Konsolen Generation

Zitieren  • Melden
1

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video
  

weitere News zu Nintendo

30.09 13:41 Uhr

Nintendo

Ubisoft: Nintendo wird mit der NX wieder im Rennen sein

Ubisoft hat ja schon öfter seine Zuversicht in Sachen Nintendo NX kundgetan... und ja, jetzt eben schon wieder. 

30.09 13:28 Uhr

Nintendo

Reist mit dem neuen Promo-Video zum Nintendo Classic Mini NES in die Vergangenheit

Der MiniNES erhält in Japan übrigens eine eigene Version - schließlich sah das Teil dort auch anders aus als hierzulande. 

26.09 14:44 Uhr

Nintendo

UK-Shop behauptet Nintendo NX erscheint noch 2016 und kostet 400 Euro

Nintendo sagt, NX erscheint im März 2017; ein Händler sagt, NX erscheint womöglich noch dieses Jahr. 

Autor:

Datum:

23.09.2016, 01:17 Uhr

Liken: