PlayStation 4

Japan: PlayStation 4 Slim verkaufte sich rund 95.000 mal

Die PS4 Slim sorgte in Japan für steigende Verkäufe der Sony-Konsole.

PS4

Das neue PlayStation 4 Slim-Modell ging in Japan an den Start und konnte sich dort in der ersten Woche 96.433 mal verkaufen, wie Media Create berichtet.

Somit sind die Gesamtverkäufe der aktuellsten Sony-Konsole auf 3.217.591 Einheiten gestiegen. Damit schafft es die PS4 in Japan bald die Wii U zu überholen, die aktuell 3.262.598 Millionen auf den Zeiger bringt.

Am 15. September erschien aber nicht nur das neue PS4-Modell, sondern auch Persona 5, was natürlich auch für einen Anstieg der Konsolenverkäufe sorgte.

Persona 5 verkaufte sich in der Launchwoche auf PS4 264.793 mal, während die PS3-Fassung 72.974 mal weggingen - insgesamt sind das 337.767 verkaufte Kopien.

Kommentare

Alex3971
  

Zitat von Arkadius

Arkadius schrieb:




sag ich ja, dann braucht man jetzt erst Recht noch keine PS4Pro. Sony hätte lieber nächstes Jahr eine noch stärkere raushauen sollen, denn so wird sie schneller wieder zu "schwach"... komplettes Zitat anzeigen



Sony blendet hier niemanden. Wer zu Weihnachten eine Konsole haben möchte, sollte sich eine PS4 Pro kaufen, meine Meinung. Ob jeder Upgraden sollte, ist eine andere Frage. Für 100€ mehr bekommt man die 3fache Leistung einer One, zu einem unschlagbaren Preis. Ich wiederhole mich, der Unterschied zwischen Pro und Scorpio wird in etwa so ausfallen wie zwischen 4 und One. Außerdem kennt niemand den Scorpio Preis und in welchem Verhältnis dieser nächstes Jahr zur Pro steht. Microsoft hat sich leider verspekuliert. Warum haben Sie nicht dieses Jahr die Scorpio zu 400€ unterm Weihnachtsbaum stehen? Das wäre mal ein Kaufgrund gewesen.

Microsoft's PR Abteilung rudert in letzter Zeit ganz schön mit den Armen, um auch jeden verständlich zu machen, wie viel toller die Scorpio den sein soll. Bisher nichts als Ankündigungen. Kein Spielmaterial, keine richtigen Specs, kein Design. Bisher nichts als Slideware, so nicht.

Zitieren  • Melden
4
Arkadius
  

Zitat von Alex3971

Alex3971 schrieb:


Was stützt denn bitte deine These? Die Kunden sind laut Verkaufscharts mit Sony's Entscheidung zufrieden. VR, Slim und Pro verkaufen sich großartig und Sony hat ein ganzes Jahr Vorsprung vor Mic... komplettes Zitat anzeigen





sag ich ja, dann braucht man jetzt erst Recht noch keine PS4Pro. Sony hätte lieber nächstes Jahr eine noch stärkere raushauen sollen, denn so wird sie schneller wieder zu "schwach" sein. Sie kommt nur so früh nur um VR zu pushen. Sony blendet wieder und viele zahlen.

Zitieren  • Melden
3
Alex3971
  

Zitat von Arkadius

Arkadius schrieb:


Die PS4 Pro ist zu früh, selbst für die Entwickler. Da kommen die ersten richtigen Entwicklungen auch erst Ende nächsten Jahres.



Was stützt denn bitte deine These? Die Kunden sind laut Verkaufscharts mit Sony's Entscheidung zufrieden. VR, Slim und Pro verkaufen sich großartig und Sony hat ein ganzes Jahr Vorsprung vor Microsoft. MS hat der Jahresvorsprung bei der 360 nicht geschadet. Außerdem kennt niemand den Scorpio Preis oder die wirklichen grafischen Sprünge. Denn ich habe eine 1080 mit 9 TFlops und Tomb Raider sieht aus wie Tomb Raider, nur eben in 4k. 4k ist auch nächstes Jahr kein Massenmarktprodukt und da Neo und Scorpio die älteren Konsolen mitschleppen müssen , wird es so oder so keine großartigen Sprünge geben.

Zitieren  • Melden
5
camora
  

Bei 96.000 verkauften geräten sollen 95000 Slims verkauft worden sein?

Zitieren  • Melden
1
Arkadius
  

Zitat von Alex3971

Alex3971 schrieb:


Ich frage mich eher wer jetzt eine Xbox Slim mit 1 TB kauft, während er für 50€ mehr die Pro mit 3facher Leistung haben kann. Außerdem hat Sony nun mit der Slim, immer noch eine leistungsfäh... komplettes Zitat anzeigen



Alle die endlich einen günstigen UHD Player haben wollen und auch richtig die Filme in UHD genießen möchten dieses Jahr Weihnachten. Das geht nämlich nicht mit Streaming. Fürs zocken braucht man die PS4Pro noch nicht. Die kleinen Updates bei ein paar Spielen lohnen sich nicht. Dann lieber nächstes Jahr richtig 4K zocken mit der Scorpio. Die PS4 Pro ist zu früh, selbst für die Entwickler. Da kommen die ersten richtigen Entwicklungen auch erst Ende nächsten Jahres. Da hätten sie lieber zur Scorpio eine stärkere PS4Pro rausbringen sollen. Wenn dann ganz oder gar nicht. Dann lieber die One S für 279,- mit Fifa 17 und 500GB bei Saturn Ebay, oder sofort für die Scorpio sparen.

Zitieren  • Melden
6
Colton
  

Zitat von Alex3971

Alex3971 schrieb:

An den Slim Bundles mit Uncharted oder Final Fantasy könnt ihr ja sehen das noch genügend Bedarf für ein 300€ Konsole + Spiel Bundle ist.

Ich frage mich eher wer jetzt eine Xbox Slim mit 1 TB ... komplettes Zitat anzeigen


Ähm billiger 4K Bluray Player? Menschen die, die Ms Exclusives lieber an der Konsole zocken ...
Was sagen denn die Bundles über die Nachfrage aus?
Ich glaube ja viel eher das es auch Menschen gibt, die einfach gar nicht mitgeschnitten haben, das eine Pro kommt... genauso wie es damals Menschen gab, die nicht gemerkt das MS always on verworfen hat ...

Zitieren  • Melden
3
Alex3971
  

An den Slim Bundles mit Uncharted oder Final Fantasy könnt ihr ja sehen das noch genügend Bedarf für ein 300€ Konsole + Spiel Bundle ist.

Ich frage mich eher wer jetzt eine Xbox Slim mit 1 TB kauft, während er für 50€ mehr die Pro mit 3facher Leistung haben kann. Außerdem hat Sony nun mit der Slim, immer noch eine leistungsfähigere Konsole zum gleichen Xbox S Preis im Angebot.

Zitieren  • Melden
2
Colton
  

Zitat von Jace

Jace schrieb:

Es gibt genau einen Grund warum ich mir eine Slim holen würde: Meine normale geht kaputt bevor die Pro da ist. Jemand der das anders sieht?


Selbst dann würde ich mir das ganz stark überlegen ... ich versteh die Slim einfach nicht, da du für 100 Glocken mehr, doppelte Leistung bekommst... Sinn hätte die in meinen Augen nur gemacht, wenn die Pro vllt mindestens 200 mehr kostet...
So hätten sie auch einfach die jetzige billiger weiter verkaufen können ... als wenn man unbedingt ne Slim aufn Markt bringen muss

Zitieren  • Melden
4
de Maja
  

Zitat von Jace

Jace schrieb:

Es gibt genau einen Grund warum ich mir eine Slim holen würde: Meine normale geht kaputt bevor die Pro da ist. Jemand der das anders sieht?


Aber selbst da bekommste doch iwo noch eine billige normale statt die komische Slim, nicht vergessen, bei der Slim wurde der optische Ausgang wegrationalisiert, für manche ist der noch wichtig ^^

Zitieren  • Melden
5
Jace
  

Es gibt genau einen Grund warum ich mir eine Slim holen würde: Meine normale geht kaputt bevor die Pro da ist. Jemand der das anders sieht?

Zitieren  • Melden
4

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video
  

weitere News zu PlayStation 4

28.09 10:43 Uhr

PlayStation 4

Die diesjährige PlayStation Experience hat einen Termin

Die PlayStation Experience ist jetzt ein regelmäßiges Ereignis, das jedes Jahr im Dezember stattfindet. 

27.09 00:18 Uhr

PlayStation 4

DriveClub-Entwickler findet: Ihr unterschätzt die Leistung der PlayStation 4 Pro

Der ehemalige Director von DriveClub hat auf Twitter die PlayStation 4 Pro verteidigt. 

26.09 13:25 Uhr

PlayStation 4

Sony erklärt: Darum sind auf der europäischen PlayStation VR-Disc weniger Demos als in den USA

In Europa werden wir acht Demos anzocken dürfen, während unsere nordamerikanischen Zockbrüder und -schwestern 18 serviert bekommen. 

Autor:

Datum:

21.09.2016, 23:36 Uhr

Liken:

könnte Dich auch interessieren

Xbox One

Fakten & Berichte zur Xbox One