PlayStation 4

Sony veröffentlicht amüsante PS4-Werbespots in Japan die Final Fantasy VII-Remake und mehr versprechen

Sonys japanische Werbespots für die hauseigenen Produkte, sind ja immer irgendwie total absurd.

Und lustig... so auch die neueste "PS4 Get Chance"-Kampagne für die Konsole, die das Weihnachtsgeschäft ankurbeln soll:







In beiden Spots ist der Schauspieler Takayuki Yamada dabei, der schon länger eines der Werbegesichter für Sonys PlayStation darstellt.

Im ersten Spot spielt der Herr einen Journalist, der den japanischen Prime Minister fragt, ob er sich eine PS4 kaufen wird, woraufhin er antwortet, dass man es in Erwägung ziehe. Nach längerem hin und her erzählt ihm Yamada, welche legendären Spiele für die PS4 erscheinen werden und zählt dann Titel wie GT Sports, Yakuza 6, The Last Guardian und Final Fantasy VII auf, um die Zukunft der Konsole zu verdeutlichen.

Und in der zweiten Werbung befindet sich Yamada auf einer Karaoke-Party zum Jahresende und fängt an per Song den Leuten mitzuteilen, dass man sich doch eine PS4 kaufen sollte.

Kommentare

de Maja
  

Versprechen kann Sony viel nur manchmal dauert es bis zur Erfüllung, ist halt ein sehr Zukunftsorientiertes Unternehmen ^^

Zitieren  • Melden
4
LaLiLuLeLo
  

Hmm der Junge Herr in den Videos kommt mir sehr bekannt vor *hust*

Zitieren  • Melden
0

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video
  

weitere News zu PlayStation 4

10.02 13:57 Uhr

PlayStation 4

So sieht das gesamte Changelog des PlayStation 4 Firmware Updates 4.50 aus

Firmware Update 4.5 befindet sich derzeit in der Beta und dazu sehen wir jetzt das Changelog. 

10.02 13:33 Uhr

PlayStation 4

Der neue PS4 Pro Boost-Modus steigert Performance bei einigen Spielen, behebt aber nicht alle Probleme

Wir haben nur darauf gewartet, dass die Tech-Bärchen von DigitalFoundry den PS4 Pro Boost-Modus testen. 

08.02 00:17 Uhr

PlayStation 4

Update 4.50: Unterstützung externer Festplatten auf PS4 ist auf 1 beschränkt

Das neueste Update für die PlayStation 4 ist in die Beta gegangen. Und somit erhalten auch wir mehr Informationen zu den neuen Funktionen. 

Autor:

Datum:

30.11.2016, 21:08 Uhr

Liken:

könnte Dich auch interessieren

Xbox One

Fakten & Berichte zur Xbox One