PlayStation 4

AreaGames Guide: PS4 Gameplay aufnehmen trotz HDCP - So gehts!

Das Filmen von Let`s Play Videos ist auf der PS4 noch realtiv umständlich. Im Gegensatz zur Xbox One verschlüsselt Sony bei seiner Konsole auch das Gameplay via HDCP. Wir zeigen euch, wie es trotzdem geht.

Ihr werdet es gemerkt haben. Seit heute beginnt AreaGames auch mit Vorspiel-Videos zu Playstation 4 Spielen. Doch trotz aller Bemühungen der Hersteller, mittels eigener Capture und DVR-Lösungen den Spielern eine einfache Möglichkeit zu geben, Gameplay-Videos ins Netz zu stellen, ist der bisher gewohnte Weg durch eine Game-Capture Karte wie die von uns verwendete Elgato HD bisher versperrt: Sony verschlüsselt alle ausgehenden HDMI-Signale mittels HDCP, einem digitalen Kopierschutz der eigentlich vor allem für Filme gedacht war.


Lohnt sich: Ein HDMI-Splitter für 22 Euro entfernt den HDCP-Schutz der PS4

Lohnt sich: Ein HDMI-Splitter für 22 Euro entfernt den HDCP-Schutz der PS4

Um trotzdem Videos von der PS4 aufnehmen zu können, benötigt man einen HDMI-Splitter, der das HDCP-Signal der PS4 heraus filtert. Wir können hierbei das Modell HDMI 1x2 Splitter empfehlen, dass es bei Amazon.de zum Preis von knapp 22 Euro zu kaufen gibt. Damit gestaltet sich der Capture-Vorgang einfach: Man schließt die PS4 via HDMI-Kabel an den Splitter, führt dann ein weiteres HDMI-Kabel vom Splitter in die Capture-Hardware.

Dort wählt man ein normales HD Aufnahme-Profil (z.B. "Xbox 360" bei der Elgato) und kann von nun an wie gewohnt Gameplay-Videos aufnehmen. Wer sich also nicht mit den 15 Minuten Clips zufrieden geben will, die die PS4 von alleine auf nimmt, kann auf gewohnte Art unendlich lustige Videos aufnehmen. Videos wie dieses hier.

Kommentare

gelöscht
  

Zitat von BigSM

BigSM schrieb:

Jo hätte nich gedacht das die capture Karten noch notwendig sind, aber bei NBA 2K14 hat man keinen Sound beim streamen oder Videos aufzeichen (Lizenzgründe). Heisst als wieder back to the roots

h... komplettes Zitat anzeigen



Damn, und ich dachte, das sei wie in Battlefield lediglich ein Bug, der gepatcht werden könnte. Ist ja blöd...

Zitieren  • Melden
0
Alexander Voigt
  

Zitat von HollowFFM

HollowFFM schrieb:

Ich fände es besser wenn du wieder im ersten Anlauf aufnehmen würdest...da sind so viele lustige Stellen passiert die uns jetzt entgehen. Leider



Keine Sorge, ich schaffe es auch im zweiten Anlauf noch genug scheisse zu bauen. Wer hätte gedacht, das man als kleiner Lucas in Killzone am Anfang drauf gehen kann....

Zitieren  • Melden
0
HollowFFM
  

Ich fände es besser wenn du wieder im ersten Anlauf aufnehmen würdest...da sind so viele lustige Stellen passiert die uns jetzt entgehen. Leider

Zitieren  • Melden
0
BigSM
  

Jo hätte nich gedacht das die capture Karten noch notwendig sind, aber bei NBA 2K14 hat man keinen Sound beim streamen oder Videos aufzeichen (Lizenzgründe). Heisst als wieder back to the roots

https://www.gameinformer.com/b/news/archive/2013/11/19/
2k-sports-clarifies-audio-issues-with-nba-2k14-streamin
g.aspx

Zitieren  • Melden
0
Female Tengu
  

Amazon bereitet schon die E-Mails vor: "Lieferung des HDMI 1x2 Splitter noch vor Weihnachten".

Zitieren  • Melden
2
Tsume
  

Wofür verwendet man einen Kopierschutz der seit Jahren geknackt ist? Hätten sie mal lieber HDMI 2.0 verbaut, dann könnte die PS4 auch 4K ausgeben.

Zitieren  • Melden
1
Stalkingwolf
  

ah übersehen.
Das die HDCP remover so günstig sind, hätte ich nicht gedacht. 20 Euro ist ja geschenkt.

Zitieren  • Melden
2
Alexander Voigt
  

Doch, du musst nur oben auf "Schliessen um direkt zu Site zu gelangen" drücken. Bei dem Disclaimer, das AreaGames nicht für externe Seite verantwortlich ist.

Zitieren  • Melden
0
Stalkingwolf
  

Man nehme Stativ + Smartphone + Klebeband = modernes Capturesystem :-P

btw. der Amazonlink funktioniert nicht.

Zitieren  • Melden
5

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video
  

weitere Berichte zu PlayStation 4

10.02.17 13:57 Uhr

PlayStation 4

So sieht das gesamte Changelog des PlayStation 4 Firmware Updates 4.50 aus

Firmware Update 4.5 befindet sich derzeit in der Beta und dazu sehen wir jetzt das Changelog. 

10.02.17 13:33 Uhr

PlayStation 4

Der neue PS4 Pro Boost-Modus steigert Performance bei einigen Spielen, behebt aber nicht alle Probleme

Wir haben nur darauf gewartet, dass die Tech-Bärchen von DigitalFoundry den PS4 Pro Boost-Modus testen. 

08.02.17 00:17 Uhr

PlayStation 4

Update 4.50: Unterstützung externer Festplatten auf PS4 ist auf 1 beschränkt

Das neueste Update für die PlayStation 4 ist in die Beta gegangen. Und somit erhalten auch wir mehr Informationen zu den neuen Funktionen. 

Autor:

Datum:

03.12.2013, 16:43 Uhr

Liken:

könnte Dich auch interessieren

Xbox One

Fakten & Berichte zur Xbox One