Pokémon GO

Plattform: (Mobile)
Release: 13. Juli 2016

User-Wertung:

Pokémon GO - Bizarrer Glitch verhindert offenbar das Fangen von legendären Pokémon

Lugia und Arktos sind weitaus stärker als herkömmliche Taschenmonster in Pokémon GO. Vielleicht will uns dieser Glitch ja etwas den Respekt vor den legendären Biestern nehmen.

Ein neuer Pokémon GO-Glitch deformiert nicht nur Arktos und Lugia, sondern macht es offenbar auch noch schwerer sie zu fangen.

Ein neuer Pokémon GO-Glitch deformiert nicht nur Arktos und Lugia, sondern macht es offenbar auch noch schwerer sie zu fangen.

Seit vergangenen Wochenende dürfen sich Pokémon GO-Spieler mit Arktos und Lugia über die ersten beiden legendären Pokémon freuen, an denen sich viele bislang aber die Zähne ausgebissen haben. Ihre überaus hohe Anzahl von Wettbewerbspunkten und eine fast schon demotivierenden Fangrate von gerade einmal zwei Prozent, macht die Jagd auf die mystischen Biester zur bislang größten Herausforderung im Spiel.

Umfrage: Was braucht Pokémon GO, um euch zurückzugewinnen?

Mit der Erhabenheit der mystischen Vögel vor Augen, erscheint der Glitch, von dem nun einige Twitter-User berichten, umso amüsanter (via Polygon).

Der Spielfehler, der die majestätischen Biester in knochenlose Nudelmonster verwandelt, hat offenbar auch seine Schattenseiten: Wie Twitter-User omkar_bhatkande berichtet, habe er sein Arktos wegen des Glitches nicht fangen können. Ärgerlich, zumal wir ohnehin nur begrenzt Zeit haben, uns den Eisvogel unter den Nagel zu reißen.

Arktos kann nämlich nur noch bis Montag, den 31. Juli 2017, in den Raids von Pokémon GO bekämpft und gefangen werden. Danach wird der Eisvogel von Lavados abgelöst, das ebenfalls nur eine Woche verfügbar ist.

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video
  

weitere News zu Pokémon GO

31.07 16:07 Uhr

Pokémon GO

Pokémon GO - Safari Zone-Event in Europa wird verschoben

Niantic hat sich mit dem missglückten Pokémon GO-Fest in mehrfacher Hinsicht ein echtes Eigentor geschossen. Das zeigen die unmittelbaren Folgen auf das organisatorische... 

31.07 15:07 Uhr

Pokémon GO

Pokémon GO - Rekord-Umsatz trotz Festival-Desaster erreicht

Pokémon GO hat an einem einzigen Tag so viel Geld eingebracht wie seit dem Launch nicht mehr. 

29.07 14:07 Uhr

Pokémon GO

Pokémon GO - Updates 0.69.1 & 1.39.1 mit Bugfixes sind live, hier die Patchnotes

Die neuen Patches für Android und iOS von Pokémon GO merzen diverse Fehler aus.