Pokémon GO

Plattform: (Mobile)
Release: 13. Juli 2016

User-Wertung:

Pokémon GO - Niantic bestätigt Nest-Migration zum ersten Mal offiziell

Es gibt bestimmte Orte, an denen regelmäßig dieselben Pokémon auftauchen. Alle zwei Wochen ändert sich die Spezies. Jetzt hat Niantic diese Pokémon GO-Funktion zum allerersten Mal offiziell bestätigt und sogar Benachrichtigungen verschickt.

Pokémon GO

Pokémon GO

Dass es die sogenannten Pokémon-Nester gibt, mussten Pokémon GO-Spieler selbst herausfinden – Niantic hat über das Feature und dessen Funktionsweise offiziell bisher nichts verraten. Jetzt ändert sich das aber anscheinend: Erstmalig verschickt Niantic Benachrichtigungen an Fans, in denen auf die Nest-Migration hingewiesen wird: Jetzt sei der perfekte Zeitpunkt, um die örtlichen Parks nach Pokémon zu durchkämmen. Es könne sehr gut sein, dass wir auf andere Taschenmonster stoßen.

Pokémon GO - Benachrichtigung zur Nest-Migration

Pokémon GO - Benachrichtigung zur Nest-Migration

Mehr: Pokémon GO - Safari Zone: Neues Spezial-Event kommt im September nach Deutschland

Das stellt zwar noch immer keine detaillierte Erklärung oder Ankündigung dar, aber zumindest die erste offizielle Äußerung seitens Niantic. Somit wurde das, was viele Pokémon GO-Fans selbst entdecken mussten, zum allerersten Mal bestätigt: Es gibt feste Punkte in der echten Welt, an denen innerhalb von Pokémon GO bestimmte Pokémon immer wieder auftauchen, die sogenannten Nester. Ziemlich genau alle zwei Wochen wechselt allerdings die Art des Pokémons, das wir dort fangen können.

Mehr: Pokémon GO - App macht 1,2 Milliarden US-Dollar Umsatz & 752 Millionen Downloads

Die Nest-Migration wurde zwar erst jetzt durch die Benachrichtigung bestätigt, aber diverse Hilfestellungen rund um die Funktion existieren schon eine ganze Weile. Auf dieser Karte könnt ihr zum Beispiel Nester in eurer Umgebung finden beziehungsweise eintragen. Hier gibt es einen Countdown, der anzeigt, wann der nächste Wechsel – also die nächste Nest-Migration – ansteht.

Habt ihr auch schon entsprechende Benachrichtigungen erhalten?

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video
  

weitere News zu Pokémon GO

31.07 16:07 Uhr

Pokémon GO

Pokémon GO - Safari Zone-Event in Europa wird verschoben

Niantic hat sich mit dem missglückten Pokémon GO-Fest in mehrfacher Hinsicht ein echtes Eigentor geschossen. Das zeigen die unmittelbaren Folgen auf das organisatorische... 

31.07 15:07 Uhr

Pokémon GO

Pokémon GO - Rekord-Umsatz trotz Festival-Desaster erreicht

Pokémon GO hat an einem einzigen Tag so viel Geld eingebracht wie seit dem Launch nicht mehr. 

29.07 14:07 Uhr

Pokémon GO

Pokémon GO - Updates 0.69.1 & 1.39.1 mit Bugfixes sind live, hier die Patchnotes

Die neuen Patches für Android und iOS von Pokémon GO merzen diverse Fehler aus. 

Autor:

Datum:

14.07.2017, 12:07 Uhr

Liken: