Scalebound

Plattform: (XBO)
Release: keine Angabe

User-Wertung:

Bye Bye Scalebound: Microsoft gibt Einstellung der Entwicklung bekannt

Aber hey, nichtsdestotrotz hat Microsoft ein knallhartes Spiele-Lineup für die Xbox One.

Scalebound

Über vier Jahre Entwicklungszeit an Scalebound waren somit für nichts.

"Nach sorgfältiger Überlegung sind Microsoft Studios zur Entscheidung gekommen, die Produktion von Scalebound zu beenden," teilt ein Sprecher Microsofts gegenüber IGN mit. "Wir arbeiten hart daran unseren Fans dieses Jahr ein großartiges Spiele-Lineup abzuliefern, mit Halo Wars 2, Crackdown 3, State of Decay 2, Sea of Thieves und anderen tollen Erlebnissen."

Vor der offiziellen Bestätigung gab es übrigens zuerst Berichte von Kotaku und Eurogamer. Die dortigen Redakteure haben aus Quellen erfahren, dass man bei Platinum Games die Arbeiten an Scalebound bereits Ende des vergangenen Jahres beendet hatte.

Entwickler seien in Zwangsurlaub geschickt worden, um dem Druck des Projekts mal einen Monat entkommen zu können. Das hat das Spiel wiederum aus dem Zeitplan geworfen, neben technischen Schwierigkeiten, was Microsoft dazu veranlasste die Entwicklung zu beenden.

Kommentare

Warpspinne
  

Deal with it!

Zitieren  • Melden
0
lacker37
  

Zitat von Aylon5

Aylon5 schrieb:

Peinlichst Leute, peinlichst. Aber einfach immer wieder kurios unterhaltsam wenn "Erwachsene" zu Kleinkindern mutieren die sich darum streiten wessen Actionfigur mehr kann^^

Is wie Reali... komplettes Zitat anzeigen


Dieser Moment wo sich erwachsene Menschen sich um 200€ Plastik Götzen streiten

Zitieren  • Melden
8
Aylon5
  

Peinlichst Leute, peinlichst. Aber einfach immer wieder kurios unterhaltsam wenn "Erwachsene" zu Kleinkindern mutieren die sich darum streiten wessen Actionfigur mehr kann^^

Is wie Reality-TV, man möchte eigentlich nur abkotzen und den Leuten die das Produzieren und partizipieren die Birne vom Schädel hauen, tut sichs dann aber trotzdem irgendwie fassungslos frustriert länger an als man eigentlich will^^

Nur ist das eine inziniert und das andere tatsächlich auch noch ernst gemeint.

Ansonten schade ums Spiel und die verlorene Zeit, sah für meinen Geschmack sehr interessant aus.

Zitieren  • Melden
7
KickSomeCheese
  

Zitat von Xenoblade

Xenoblade schrieb:

nein, ich gehe nicht woanders pöbeln. denn so dumme menschen wie du, nerven mich einfach an. du laberst eine scheisse vor dem herren und bist also xboxler..is klar sony boi. der kontext ist doch v... komplettes Zitat anzeigen


Wie niedlich du bist! *Kopf tätschel*
Pöbelst wie ein Vollfred und teilst deine Welt fein in Schwarz und Weiß ein. Anscheinend isses dir megawichtig, dass und ob man Sony- oder XBOX-Fan ist, denn einfach nur Spaß am Gaming und Interesse an Vielseitigkeit, Wettbewerb und geilen Spielen geht natürlich nicht. Und wenn meine Sympathien irgendwo liegen, dann übrigens bei Nintendo und sicherlich nicht bei Sony oder MS.
Und ich wette, ich habe schon gezockt, als du noch in die Windeln geschissen hast, obwohl ich mir bei dir nicht sicher bin, ob das vielleicht gerade heute noch der Fall war, so wie du hier steilgehst, als ob man dir den Lolli weggenommen hätte.

Zitieren  • Melden
4
swagi666
  

Interessant, das keiner das Gerücht rauskramt, Kamiya würde Platinum verlassen. Ausserdem erwähnt niemand den Führungswechsel bei Platinum.

Das muss MS alleine schuld sein. Die sind halt einfach doof...

Zitieren  • Melden
5
RegisX
  

Zitat von Xenoblade

Xenoblade schrieb:

nein, ich gehe nicht woanders pöbeln. denn so dumme menschen wie du, nerven mich einfach an. du laberst eine scheisse vor dem herren und bist also xboxler..is klar sony boi. der kontext ist doch v... komplettes Zitat anzeigen




Hört hört, das solche Worte gerade von Xenoblade kommen

Zitieren  • Melden
3
swagi666
  

Zitat von holsten21

holsten21 schrieb:


Wieso redest du erst von schei**e ausm arsch lecken letztens und jetzt anpimmeln. Hast ein kleinen penis und kaka tick? sorry aber jedes mal so billige beleidigungen und anmachen sind echt arm.Fla... komplettes Zitat anzeigen



*yawn*

Der Begriff "Anpimmeln" hat sich in den letzten zehn Jahren ziemlich von seiner ursprünglichen Bedeutung als erniedrigendes Bundeswehrritual entfernt, und wird heute überwiegend synonym für"unsubstantiierte Provokation" verwendet...so zumindest in den verschiedensten sozialen Umfeldern, mit denen ich zu tun habe.

Berühmtheit erlangte der Begriff in diesem Sinne übrigens durch eine Rede im Berliner Abgeordnetenhaus vom Abgeordneten Lauer. Der Schnippsel wurde für die Nachwelt auf YouTube erhalten.

Sorry, das Du dich nicht für Politik interessierst bzw. unter einem Stein lebst, und du somit die neusprachliche Verwendung nicht mitbekommen hast.

Aber deine Quotewall kann man nur als "Anpimmeln" verstehen. Hätte ich lieber von "an's Bein pinkeln" schreiben sollen, oder ist Dir das auch zu vulgär?

Zitieren  • Melden
5
Xenoblade
  

Zitat von KickSomeCheese

KickSomeCheese schrieb:

Dass du solche Zitate völlig aus dem Kontext herausziehst, um irgendetwas zu beweisen, ohne tatsächlich irgendwas zum Thema beizutragen oder gar zu argumentieren, zeigt eigentlich schon wie doof d... komplettes Zitat anzeigen


nein, ich gehe nicht woanders pöbeln. denn so dumme menschen wie du, nerven mich einfach an. du laberst eine scheisse vor dem herren und bist also xboxler..is klar sony boi. der kontext ist doch völlig latte, denn du hast in jedem dieser zitate sony vs ms betrieben..also einfach nur schwanzvergleich. dass so ein dummbrot, wie du, das nicht raffst,ist mir auch schon vorher klar gewesen.
wenn du deine schwanzvergleiche als kritik bezeichnest und als "etwas zum Thema beitragen", sagt das alles über dich aus. und wenn dich ms ja sooo nervt und sony sooo viel geiler ist, warum verpisst du dich dann nicht in sony news zum circle-jerk? kommst hier rein, laberst müll, machst alles schlecht, verallgemeinerst ohne ende und schreibst dann dumm-dreist noch, dass du ja keinen schwanzvergleich willst. geh einfach zu mutti, kleines kind

Zitieren  • Melden
3
Reanor
  

Naja, Swaggi und Co. haben mit ihren Beobachtungen nicht ganz unrecht. Solche News laden die jeweils opponierende Fanboy-Fraktion geradezu dazu ein draufzuhauen. Und die Einladung wird immer dankend angenommen.

...and now, for something completely different:
Die tatsächliche News!
Ich find's sehr schade das Scalebound eingestellt wurde (werden musste), sah interessant aus.
Ich bin gespannt wie's im Exklusiv-Angebot bei MS weitergeht, Crackdown 3 oder auch Sea of Thieves sind für mich deutlich weniger interessant als es ein Scalebound gewesen wäre.
Wie gesagt, sehr schade.

Zitieren  • Melden
5
RegisX
  

Seit wann ist übrigens die Exklusivität von Nier erkauft worden?

Nier kommt wie 99% aller Japano Games nicht für die Xbox raus weil es sich einfach kaum bis garnicht lohnt diese Spiele auf der Plattform rauszubringen.

Nier kommt von Square Enix - und beinahe alle Square Enix JP Spiele kommen nur für Ps4/PC und in Zukunft Switch raus.

Zitieren  • Melden
6

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video
  

weitere News zu Scalebound

16.06 15:07 Uhr

Scalebound

Scalebound zu früh angekündigt? - Hype führte zur Einstellung

Der Hype um Scalebound sei so groß gewesen, dass man der Meinung war, die Erwartungen nicht erfüllen zu können. Das Microsoft-exklusive RPG sei wohl zu früh... 

19.05 12:07 Uhr

Scalebound

Scalebound - Neue Hoffnung: Microsoft erneuert Markenschutz

Lebt Scalebound doch noch? Microsoft hat den Markenschutz des vor einigen Monaten eingestellten RPGs für Xbox One und PC erneuert. 

11.01 22:19 Uhr

Scalebound

Platinum Games' Hideki Kamiya geht total cool mit dem Abbruch von Scalebound um

Scalebound wurde ja gerne mal als das Traumspiel von Platinum Games bezeichnet... 

Autor:

Datum:

10.01.2017, 02:11 Uhr

Liken: