Scalebound

Plattform: (XBO)
Release: keine Angabe

User-Wertung:

Kamiya: Microsoft glaubt wirklich an Scalebound

Platinum Games wird mit Scalebound sein größtes Spiel aller Zeiten machen; daher erlebte das Spiel während der Entwicklung auch schon die ein oder andere Schwierigkeit.

Scalebound

Wie beispielsweise eine Erscheinungstermin-Verschiebung von diesem Jahr auf das nächste. Doch als das geschah, hat Microsoft Platinum Games den Rücken gestärkt - denn die Redmonder glauben an Scalebound:

"Ich habe eine sehr lange Zeit für Capcom gearbeitet, danach mit SEGA für Bayonetta, dann Nintendo für The Wonderful 101," fängt Platinum Games' Hideki Kamiya an. "Ich habe also schon verschiedene Publisher miterlebt, die alle ihre guten Punkte und ihre schlechten Punkte hatten, sie sind alle unterschiedlich."

"Aus dieser Perspektive denke ich von Microsoft nicht als 'westlicher' Publisher, sondern als Publisher mit dem ich zusammenarbeite. Es gibt keine Konnotation für die 'Westlichkeit'. Aber beim Versuch ein Spiel dieser Größe zu machen, brauchst du jemanden, der wirklich daran glaubt und es unterstützen wird und Microsoft hat sich aufgerichtet und genau das für uns gemacht."

"Sowohl dabei auf unser Spiel zu setzen als auch Unterstützung dort anzubieten, wo wir nicht das benötigte technische Wissen besitzen oder gerade festhängen. Sie haben solch eine Breite an Ressourcen zur Verfügung, dass sie dazu in der Lage sind uns zu unterstützen."

Kommentare

Stalkingwolf
  

immerhin einer.

Zitieren  • Melden
1
KcityRocker
  

Zitat von swagi666

swagi666 schrieb:


Ja. Denn der Artikel im *DAILY TELEGRAPH* ist wirklich interessant.

4 Player Coop confirmed!



Wenn man das so liest schreit das Game doch geradezu nach Scorpio und PC only.. Da das Game mittlerweile nur wenig "attention" geniesst.. wär das doch der richtige Zug.

"Microsoft announced Scalebound for Xbox One at E3 2014. At the time it was part of a charm offensive to woo gamers back to Xbox after a shaky start for their new console. What better way than hire one of Japan’s premier talents?"

Platinum hats schon drauf aber MS sollte denen trotzdem auf die Finger schauen.. ;-)

Zitieren  • Melden
1
Waffelsalat
  

Zitat von Rikibu

Rikibu schrieb:

und was hat das jetzt für einen Erkenntnisgewinn für den Leser gebracht?



Das kein anderer Publisher bereit war ein Projekt dieser Größenordnung finanziell und technisch zu unterstützen.

Zitieren  • Melden
9
de Maja
  

Zitat von swagi666

swagi666 schrieb:


Ja. Denn der Artikel im *DAILY TELEGRAPH* ist wirklich interessant.

4 Player Coop confirmed!


Stand der Coop auf wackligen Beinen? Wurde doch eigtl. damals bei oder kurz nach der Erstvorstellung schon angekündigt, also jedenfalls in Bezug zu den Bosskämpfen.

Zitieren  • Melden
2
swagi666
  

Zitat von Rikibu

Rikibu schrieb:

is das ne news wert?
man setzt doch voraus, dass der vertragspartner der ein spiel in auftrag gibt, gefälligst support für sein gerät gegenüber den gewählten entwicklern anbietet?
is jetzt nix ... komplettes Zitat anzeigen



Ja. Denn der Artikel im *DAILY TELEGRAPH* ist wirklich interessant.

4 Player Coop confirmed!

Zitieren  • Melden
11
de Maja
  

Zitat von Rikibu

Rikibu schrieb:

darum gehts doch gar nicht,

die Nachricht ergibt keinen Sinn, weil man einfach davon ausgehen kann, dass Microsoft allen zertifizierten Entwicklern Support bietet, die ein Devkit besitzen....
War... komplettes Zitat anzeigen


Genauso wie bei Sony, jüngst bei Kojima, das Gefasel ist Standardgeplänkel und Marketing um sich bei seinen Geldgeber einzuschleimen. Muss man halt von allen Seiten mit leben , das ist Games Boulevard Presse ^^

Zitieren  • Melden
14
Rikibu
  

darum gehts doch gar nicht,

die Nachricht ergibt keinen Sinn, weil man einfach davon ausgehen kann, dass Microsoft allen zertifizierten Entwicklern Support bietet, die ein Devkit besitzen....
Warum hier Scalebound rausgegriffen wurde, liegt wohl daran, dass einer der Verantwortlichen Entwickler sich genötigt sah hierzu ein Statement abzugeben... alle anderen Entwickler sind still...
und was hat das jetzt für einen Erkenntnisgewinn für den Leser gebracht?

übrigens konnte man das gleiche gefasel auch schon zu Tomb raider Zeiten im letzten Jahr lesen...

Zitieren  • Melden
4
de Maja
  

Zitat von Rikibu

Rikibu schrieb:

is das ne news wert?
man setzt doch voraus, dass der vertragspartner der ein spiel in auftrag gibt, gefälligst support für sein gerät gegenüber den gewählten entwicklern anbietet?
is jetzt nix ... komplettes Zitat anzeigen


Ja passt nicht in dein Bild von MS nicht wahr und deswegen sollte wohl nicht darüber berichtet werden das MS auch Zeit und Geld in in Genres steckt abseits von Shooter und Racer.

Zitieren  • Melden
19
Rikibu
  

is das ne news wert?
man setzt doch voraus, dass der vertragspartner der ein spiel in auftrag gibt, gefälligst support für sein gerät gegenüber den gewählten entwicklern anbietet?
is jetzt nix weltbewegendes. ich bin davon überzeugt, dass auch andere niccht exklusiv entwickler auf wissen von microsoft zugreifen können um ein produkt besser zu machen...

Zitieren  • Melden
5

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video
  

weitere News zu Scalebound

19.05 12:07 Uhr

Scalebound

Scalebound - Neue Hoffnung: Microsoft erneuert Markenschutz

Lebt Scalebound doch noch? Microsoft hat den Markenschutz des vor einigen Monaten eingestellten RPGs für Xbox One und PC erneuert. 

11.01 22:19 Uhr

Scalebound

Platinum Games' Hideki Kamiya geht total cool mit dem Abbruch von Scalebound um

Scalebound wurde ja gerne mal als das Traumspiel von Platinum Games bezeichnet... 

10.01 12:44 Uhr

Scalebound

Microsoft verwischt Scalebounds Spuren nach und nach von seinen Kanälen

Scalebound ist Vergangenheit, wieso sollte Microsoft dann also noch so tun als hätte man irgendetwas mit dem gescheiterten Projekt am Hut? 

Autor:

Datum:

01.07.2016, 05:43 Uhr

Liken: