Scalebound

Plattform: (XBO)
Release: keine Angabe

User-Wertung:

Microsoft verwischt Scalebounds Spuren nach und nach von seinen Kanälen

Scalebound ist Vergangenheit, wieso sollte Microsoft dann also noch so tun als hätte man irgendetwas mit dem gescheiterten Projekt am Hut?

Unter anderem hat Microsoft alle Videos zu Scalebound auf dem hauseigenen YouTube-Channel gelöscht.

Mit der Ankündigung 2014 sind das satte zweieinhalb Jahre Videohistorie, die hier bearbeitet werden musste. Respekt!

Natürlich wurde auch schon auf Xbox.com aufgeräumt - alle Suchergebnisse zu Scalebound führen ins Nichts.

Scalebound gehörte zu einem der großen von Microsoft vertriebenen Spiele, die auf der E3 2014 als tolle und aufregende Produkte vorgestellt wurden... und wie VG247 feststellt, wurden drei dieser Spiele eingestampft, während eines immerhin noch erschienen ist, aber dann doch eingestellt wurde. Wir reden von Phantom Dust, Fable Legends, Scalebound und Project Spark.




Kommentare

RegisX
  

Zitat von Quaussi

Quaussi schrieb:

Wir sollten außerdem Froh sein, dass MS Sony noch ein wenig Konkurrenz macht. Sollte Sony in Zukunft ein Monopol werden, da würden so einige Sony-Teenies nichts mehr zu lachen haben.

Und jetzt no... komplettes Zitat anzeigen



also ich fand die Ps2 Ära genial und war die Dominanz von Sony un deren Marktanteil noch deutlich größer.

Es hängt auch immer davon ab welches Prioritäten und Philosophien Konsolenhersteller verfolgen.


Aber Konkurrenz ist immer gut, das stimme ich zu - Sony hätte wohl kaum so einen starken Fokus auf seine First Party Studios gesetzt, wenn die Xbox nicht wäre.

Zitieren  • Melden
3
Quaussi
  

Wir sollten außerdem Froh sein, dass MS Sony noch ein wenig Konkurrenz macht. Sollte Sony in Zukunft ein Monopol werden, da würden so einige Sony-Teenies nichts mehr zu lachen haben.

Und jetzt noch zum Thema:
Aus Unternehmersicht war das schon die richtige Entscheidung. Besser so als wenn es ein super Flop wird....

Zitieren  • Melden
1
spartaner77
  

Scalebound ist kein großer Verlust: sah eher nach so einem Hektik-Spiel wie Bayonetta aus, dem ich auch schon nichts abgewinnen konnte. Juckt mich nicht die Bohne... kommen ja noch genug andere geile Spiele raus.

Zitieren  • Melden
0
Saskia Thudium
  

Zitat von holsten21

holsten21 schrieb:

Sollte Areagames auch tun ("Release: 4. Quartal 2017") steht da oben


true!
gesagt, getan!

Zitieren  • Melden
1
Dinobot
  

Zitat von pole587

pole587 schrieb:

wie kann man nur hier so einen scheißlangen Text schreiben, den keine Sau liest? So verbohrt muss man mal sein ^^



Bitte nicht von dir auf alle Anderen schliessen. Ich habs gelesen, jede einzelne Zeile, warum auch nicht?

Zitieren  • Melden
6
Bragidonar
  

Zitat von Alex3971

Alex3971 schrieb:

4 the Players! Einfach eine PS4 kaufen, da gibt es immerhin noch exklusive Spiele.

Alternativen:

- Gravity Rush 2
- Nioh
- Bloodborne
- NieR Automata
- Hellblade



Hellblaue kommt auch aufn PC (Windows10/Microsoft) ....

Auch bei Sony wird es bald soweit sein das sie ihre Titel über andere Plattformen vertreiben.

Zitieren  • Melden
2
Rikibu
  

Der Verlust wäre ja nicht tragisch, wären noch unzählige andere interessante Sachen in der Pipeline
Wenn aber von der Handvoll noch was wegbricht, muss man sich auf seine Glanzzeiten vergangener Tage besinnen und den Fokus auf 360 spiele legen

Hätte Microsoft zur ersten Xbox den selben Kurs gefahren, hätten wir wohl nie ein halo gesehen weil ja viel zu gewagt eine PC genredomäne auf heimische Konsolen zu holen

Irgendwie ein Trauerspiel

Zitieren  • Melden
4
Funkenschlag
  

Pietätlose Fanboys. Hier ist ein Spiel von uns gegangen, verdammt! Etwas Respekt, bitte! Q_Q

Zitieren  • Melden
9
pole587
  

wie kann man nur hier so einen scheißlangen Text schreiben, den keine Sau liest? So verbohrt muss man mal sein ^^

Zitieren  • Melden
8
Internetzwerg
  

Die Xbox hat 0 Interessante Only Titel.... Gears oder Forza ist langweilig.... die Fans wollen was neues gerade für denn Japanischen Markt wäre das spiel Interessant gewesen.

Fail 2017 MS mal sehen ob ihr das so schnell wieder ausbügeln könnt.Hätte mir dafür sogar eine Xbox One geholt. Aber naja, so spare ich immer das Geld, welches ich in andere Dinge investieren kann, z.B. in eine Nintendo Switch, oder PC Hardware.

Zitieren  • Melden
11

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video
  

weitere News zu Scalebound

11.01 22:19 Uhr

Scalebound

Platinum Games' Hideki Kamiya geht total cool mit dem Abbruch von Scalebound um

Scalebound wurde ja gerne mal als das Traumspiel von Platinum Games bezeichnet... 

10.01 03:16 Uhr

Scalebound

Phil Spencer: Einstellung von Scalebound war eine schwierige Entscheidung

Natürlich nicht - schließlich hat man doch fast bis zum Schluss darauf gehofft, dass aus Scalebound noch etwas wird. 

10.01 02:11 Uhr

Scalebound

Bye Bye Scalebound: Microsoft gibt Einstellung der Entwicklung bekannt

Aber hey, nichtsdestotrotz hat Microsoft ein knallhartes Spiele-Lineup für die Xbox One. 

Autor:

Datum:

10.01.2017, 12:44 Uhr

Liken: