Skull & Bones

Plattform: (PC, PS4, XBO)
Release: Array

User-Wertung:

Skull & Bones - Das beste Feature aus Assassin’s Creed ist jetzt ein eigenes Spiel!

Die Seeschlachten von Ubisofts Skull & Bones kamen auf der E3 2017 quasi aus dem Nichts auf die Bildschirme und sind sofort in Jochens Herz gesegelt. Der Herbst 2018 sollte besser schnell kommen!

Skull & Bones baut die Seeschlachten von Assassin's Creed: Black Flag zu Jochens Überraschungshit der E3 aus. Die waren für ihn schon immer das Beste an Assassin's Creed.

Skull & Bones baut die Seeschlachten von Assassin's Creed: Black Flag zu Jochens Überraschungshit der E3 aus. Die waren für ihn schon immer das Beste an Assassin's Creed.

Wie es scheint, sind Piraten dieser Tage die einzigen Seelen, auf die noch Verlass ist. Dass auf der E3-Pressekonferenz von Ubisoft Skull & Bones mit seinen von Assassin's Creed 4: Black Flag inspirierten Multiplayer-Seeschlachten zu sehen sein wird, war nicht schon vorher als Leak nach draußen gedrungen.

Die Wucht, mit der die Segelschiffe von einst oder genauer ihre Breitseiten einschlugen, war deshalb umso größer: große, dramatisch inszenierte Seeschlachten waren das Markenzeichen von Black Flag - und danach erst mal bis heute weitgehend vom Bildschirm verschwunden.

Black Flags bestes Feature wird ein eigenes Spiel

Dass die Kämpfe zwischen Fregatten, Schaluppen und all den anderen historischen Schiffstypen Seltenheitswert besitzen, habe ich nie ganz verstanden, denn sie kamen in Black Flag und danach noch einmal in Rogue verdammt gut an und normalerweise stürzt sich der Markt sofort auf jedes Fitzelchen, das Gewinn verspricht.

Vielleicht ist es aber auch ganz gut so, dass dieses eine Feature, das mich vom Assassin's Creed-Muffel zum begeisterten Kapitän bekehrte - und mich danach von allen anderen Teilen abschreckte, weil das Schiff nicht mehr dabei war - nicht bis zur Übersättigung vermarktet wurde. Sonst könnte ich mich heute vielleicht nicht so über Skull & Bones freuen!

Jede Sekunde des Gameplay-Trailers erinnert mich an die packendsten Momente von Black Flag, jeder Augenblick des Render-Videos versprüht feinsten Fluch der Karibik-Charme. Ich bin zwar beileibe kein großer Freund von kompetitivem Multiplayer, aber in diesem Fall habe ich schon mal vorsorglich Maurice rekrutiert, damit er im fernen Herbst 2018 mit mir in See sticht.

Über den Autor
Normalerweise steht Jochen in Spielen fest auf der Seite von Recht und Ordnung - oder benimmt sich als Verbrecher zumindest nicht ganz so chaotisch wie die Kollegen. In Seeschlachten mit Piraten geht der Seitenwechsel seit Black Flag jedoch in Ordnung: wenn das der Preis ist, der für die Kämpfe mit den schönsten Schiffen der Seefahrtsgeschichte gezahlt werden muss, sei es eben so! Insgeheim kann Jochen ja immer noch davon träumen, dass man in Skull & Bones vielleicht auch auf Seiten der Navy in See stechen kann.

Überraschend vertraut

Die Schlachten mit den unterschiedlichen Schiffs- und Waffentypen sehen taktisch genug aus, um mich zu fordern, aber auch eingängig genug, um nicht vorher am Admiralsschnellkurs der Bundesmarine scheitern zu müssen. Klar, im Grunde ist Skull & Bones ja auch das eine geniale Feature aus Black Flag als eigenes Spiel und das dürfte in Assassin's Creed nicht plötzlich aus einem Action-Spiel eine Simulation machen.

Der direkten Konkurrenz, Sea of Thieves, hat Skull & Bones außerdem voraus, dass ich hier als Kapitän nicht scheitern kann, weil der Faktor Mensch meiner Crew Mist baut. Die Kontrolle über mein Schiff werde ich haben, in Sieg oder Niederlage.

Wenn Ubisoft also davon spricht, hier etwas vollkommen Neues erschaffen zu haben, haben sie nur teilweise Recht, denn was mir mein persönlicher E3-Favorit bisher gezeigt hat, ist in erster Linie ein gut weiterentwickeltes Feature - macht aber nichts, denn wenn man aus dem besten Teil von Black Flag ein eigenes Spiel zimmert, werde ich ihn dafür sicher nicht kielholen lassen!

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video
  

weitere Berichte zu Skull & Bones

24.06 11:07 Uhr

Skull & Bones

Skull & Bones - Alles, was ihr über Ubisofts Piraten-Spiel wissen müsst

Skull & Bones präsentiert sich als Mischung aus Assassin's Creed 4: Black Flag und For Honor. In unserem FAQ erfahrt ihr alles, was ihr über das kommende Piratenabenteuer... 

22.06 12:07 Uhr

Skull & Bones

Skull & Bones - Ubisofts Piraten-Action kommt mit Singleplayer-Kampagne

Wer keine Lust auf reine Multiplayer-Schlachten hat, kann in Skull & Bones auch in einer Singleplayer-Kampagne als Pirat durch den indischen Ozean fahren. 

15.06 14:07 Uhr

Skull & Bones

Skull & Bones - Schatz in Sicht!

Wir haben Skull & Bones gespielt und verraten, wie es die Seeschlachten aus Assassin’s Creed: Black Flag noch besser macht und warum sich selbst Singleplayer-Freunde... 

Autor:

Datum:

13.06.2017, 08:07 Uhr

Liken: