AreaGames Awards 2011: Bestes Remake

Remakes ermöglichen Jungen spielern alte Titel nachzuholen und Zockern fortgeschrittenen Alters ihre Perlen erneut zu erleben, die ohne Nostalgie-Brille möglicherweise gar nicht mehr "erträglich" wären. Doch nicht immer stoßen Remakes auf Gegenliebe, werden sie von einigen als Recycling-Produkte angesehen, mit denen sich auf Grund des guten Namens schnell und einfach viel Geld scheffeln lässt. Dass dem nicht so ist, beweisen die Nominierten dieser Kategorie: Diese zeichnen sich dadurch aus, dass viel Herzblut in sie investiert wurde, um sie im neuen Glanz erstrahlen zu lassen.


The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D

The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D ist keine lieblose Aufwärmung, sondern die würdevolle und angemessene Restauration eines Videospiel-Meilensteins. Es war das Jahr 1998 als Nintendo die Videospielwelt mit dem Original auf dem N64 revolutionierte. Und auch nach 13 Jahren wird BigN nicht müde uns zu zeigen, wo der Deku-Baum die Nüsse hat. Die auffälligsten Eingriffe hat die Nintendo-Chirurgie bei den Texturen und Modellen vorgenommen, denn die wurden von Grund auf erneuert und präsentieren Ocarina of Time in einer neuen Pracht. Das fängt mit kleinen Pflänzchen in der Hylianischen Steppe an, geht über neu designte Türen in den Dungeons und endet bei Links komplett überarbeiteten Charakter-Model. Auf dem Marktplatz sind die Gebäude samt Innen-Ausstattung nicht mehr nur Hintergrundbilder, sondern echte 3D-Objekte. Daneben ist es Nintendo beim Remake wunderbar gelungen, den Touchscreens sinnvoll einzubinden.
AreaGames Awards 2011: Bestes Remake

Halo: Combat Evolved Anniversary

Zum zehnjährigen Jubiläum kehrt der Master Chief mit frisch polierter Spartan-Rüstung zurück, um im Jahr 2552 die Menschheit vor der Auslöschung durch die Allianz, geformt durch verschiedene Alienrassen, zu retten. Das Remake des ersten Teils beginnt dort, wo Reach endete, als der Kreuzer namens Pillar of Autumn mit dem womöglich letzten Spartan, John-117, an Bord die Halo-Installation 04 entdeckt. Was Microsoft und 343 Industries da abgeliefert haben, ist Fan-Service pur: Man kann während des Spiels jederzeit zwischen der neuen Optik und der hochskalierten Original-Grafik hin und herschalten. So kann man sich per Knopfdruck direkt von der großartigen Aufarbeitung überzeugen lassen und zugleich in der Vergangenheit schwelgen. Damit die Kampagne auch für Serienkenner interessant bleibt, hat man die aus den Nachfolgern bekannten Schädel integriert. Außerdem wurden Terminals in den einzelnen Kapiteln platziert, welche durch exzellente Story-Lücken füllende Zwischensequenzen noch mehr Hintergrundinfos zum Halo-Universum preisgeben. Dazu gibt es das Kinect-Feature, eine gelungene Auswahl der Multiplayer-Karten aus den ersten beiden Halo-Ablegern und die Möglichkeit, die Kampagne endlich auch zu zweit online im Koop zu spielen.
AreaGames Awards 2011: Bestes Remake

Star Fox 64 3D

Star Fox 64 gehört zu den besten klassischen Titeln, welche die N64-Ära hervorgebrachte. Viel Arbeit wurde in das Remake investiert, um den tierischen Sternenkampf angemessen in die Moderne zu transportieren. Das Grafik-Update ist fantastisch und der den Titel bezeichnende 3D-Effekt absolut überzeugend. Mit dem Soundtrack erlebt man einen akustischen Hochgenuss, der ein Markenzeichen des Titels darstellt und Kennern Freudentränen in die Augen treibt. Dazu kommen einige neu integrierte Komfort-Funktionen, die das Spielgefühl äußerst angenehm gestalten. So wurden sämtliche Elemente, die das Geschehen im oberen Screen gefährden könnten auf den unteren Screen ausgelagert. Nach jeder abgeschlossenen Mission sorgt ein Speicher-Feature dafür, dass sich auch eine kurze Spiel-Session zwischendurch lohnt. Die Level sind abwechslungsreich designt und das Schiebepad ist wie gemacht, um den Flieger mit perfekter Kontrolle durch das Lylat-System zu steuern. Der Titel ist für alle Shoot 'em up-Fans und retrophilen Zocker ein absolutes Must-Have. - "Do a barrel roll!"
AreaGames Awards 2011: Bestes RemakeUnd der AreaGames Award für das beste Remake 2011 geht an...

Kommentare

NosferatuZodd
  

Kein Shadow of the Colossus?

Zitieren  • Melden
0
Ragism
  

Muss auch sagen, daß Halo verdient gewonnen hat, auch wenn ich Ocarina of Time sehr viel mehr schätze. Halo wurde einfach im Inhalt stark erweitert und bearbeitet, während OoT nur einen 3D-Effekt und einen längst bekannten Spielmodus bekommen hat. Außerdem ist Halo optisch enorm verbessert worden, was man von OoT weniger sagen kann.
Ocarina ist das bei weitem bessere Spiel, aber Halo: CEA das bessere Remake.

Zitieren  • Melden
0
pornophonique
  

Vergisset Gandalf, deine Tricks zieh'n bei mir nicht! Mjam Mjam Mjam...

Zitieren  • Melden
0
UltraZelot
  

Sowohl Zelda als auch Halo haben ihr jeweiliges Genre vorangebracht und Standards gesetzt. Beide kommen mit (dem System entsprechender) super aufpolierter Graphik daher, haben 'nen geilen Soundtrack und sind einfach Legengär.
Letztendlich hat Halo hier aber klar die Nase vorn hat, da es ein par Features mit sich bringt die das ganze Halo Universum erweitern (Terminals) und zusaätzlichen Spielspaß generieren (Skulls). Da ist der zusätzliche 3D Effekt von Zelda eher mager im vergleich und 3D-Support hat Anniversary ja auch ;-)
Und mal genz im Ernst: Es ist Halo! Muss man da noch was sagen? xD
@HANNIbal: Weißt du eigentlich wie weh so 'ne Kopfnuss tut?!

Zitieren  • Melden
0
xXHANNIbalXx
  

ganz klar ein super Remake und verdient gewonnen...aber meiner Meinung nach ist Zelda besser! Allein schon in der Urfassung hat Zelda Halo um Meilen geschlagen und nun nochmal mit aufpolierter Grafik und dem 3D Effekt war es das erste Spiel das Zeigt was im 3DS steckt und somit der absolute Kaufgrund für mich gewesen ;)

Zitieren  • Melden
0
farrellybrother
  

Nun ja, alles andere wäre eine "Sensation" gewesen ;-)
Es ist und bleibt meine Lieblingsserie!

Zitieren  • Melden
0
Maz
  

Gleicher Scheiß wie eh und je ;)

3...2...1... Hater!

Zitieren  • Melden
0
31-Z
  

wen wunderts ;)

Zitieren  • Melden
0
Kaimarkuske
  

zurecht ein super Remake mit tollen neuerungen und super Preis :)

Zitieren  • Melden
0

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video
  

weitere Berichte

31.07.17 18:07 Uhr

PlayStation Now - Streaming-Service könnte zukünftig Teil von PS Plus werden

Einen Hinweis darauf könnten die gestiegenen Preise von PS Plus sein. 

31.07.17 18:07 Uhr

Limited Run Games - Publisher legt Switch-Support auf Eis, fühlt sich von Nintendo vernachlässigt

Nintendo hat "keine Zeit" für kleinere Studios, heißt es. 

31.07.17 17:07 Uhr

Dunkirk - Kriegsfilm ohne Krieg (Video-Special)

Kritiken und User-Bewertungen überschlagen sich beim neuen Nolan-Film, aber er ist mehr als »nur« ein weiterer Kriegsfilm. »Dunkirk« ist eine völlig neue Form...