Playstation Move - Alle Infos zum Start

Seit dieser Woche bläst Sony mit Move zum Angriff auf die Front der Bewegungspiele. Zum Release der Hardware haben wir alle wichtigen Informationen betreffend Zubehör, Releasetitel und Preise zusammengestellt und geben erste Empfehlungen, für welche Spiele sich der Einstieg in die Move Welt lohnt.

Kommentare

venombeatz
  

@MAC DONALD
ich sehe das ganze so wie du, das spiel macht richtig laune!
Auch mein gr?sster Kritikpunkt ist das Nichtvorhandensein eines Online Multiplayers, verstehe nicht soganz warum auf dieses feature verzichtet wurde

Zitieren  • Melden
0
MAC DALTON
  

Habe nun einen zweiten Move Controller sowie Sport Champions.

Durch den zweiten Controller ist Bogenschiessen und Schwertkampf richtig gut.

Beim Bogenschiessen kann man den Pfeil aus dem K?cher ziehen und dann spannen. Das geht nach ein paar Minuten schnell , sogar sehr schnell. Man schie?t nicht nur auf normale Zielscheiben sondern auch auf bewegliche Ziele. Melonen etc. Man kann mit bis zu 4 Spielern die Pfeiler ballern (wer das gute Bogenschiessen der Wii kennt, dem sei zum Vergleich gesagt das diese Version, eine Nummer besser ist.)

Gladiator (Schwertkampf) Hat mit zwei Move Sticks mehr Tiefgang , als ich gedacht habe. Mit der Movetaste der Linken Hand , kann man nach link ausweichen mit der Rechten rechts. Wenn man beide dr?ckt geht es nach hinten.

Bei zwei Moves ist eins f?r das Schild gedacht, so gibt es die M?glichkeit per Trigger einen Schildangriff durchzuf?hren.

Das Spiel merkt auch ob man steht oder sich duckt.. Ebenfalls ist eine Sprungatacke m?glich.

Im Splittscreen geht es gegeneinander zu k?mpfen. Jeder der zwei Spieler kann zwei Moves nutzen (oder einen.)

Ich kann die negativen Kritikpunkte von Area Games nicht total teilen. Zwar k?nnte das Spiel noch mehr liebe vertragen , aber die Charaktere und das Spiel ansich sind absolut ok und sehen gut aus.

Jedes der 6 Spiele, hat verschiedene Settings und keins ist schwach. Alle Spiele funktionieren., wobei Tischtennis und Bogenschiessen alleine schon f?r mich den Kauf gerechtfertigt h?tten..

Beim Tischtennis, ist es erstaunlich wie genau Move bzw das Spiel die Bewegungen umsetzt . (Es ist m?glich den Ball mit der Kante des Schl?gers zu spielen). Slice, Top Spin, Stop , Smach etc alles ist m?glich. Mann kann den Schl?ger auch ?asiatisch? halten.

Im Splitscreen rockt Tischtennis richtig.

Was mir wirklich fehlt, ist ein Online Modus. und eine art Olympiade der 6 Spiele.

Ich finde f?r 40 Euro erh?lt man eine gute bis sehr gute Sportspielsammlung. Welches ?ber den ?blichen Casual Schrott hinaus geht und gerade beim Tischtennis , Disc Golf und Gladiator auch Core Gamer ansprechen wird.

MAC DALTON

PS: Man kann ?brigens ,alle Spiele auch ordentlich im sitzen zocken.

PPS: Wenn die kommenden Ego Shooter mit Move so funktionieren wie es erscheint, wird es eine Online Erkennung geben m?ssen wer es n?tzt. Denn sonst haben die Cotroller Zocker einen Nachteil. So schnell und genau, habe ich bis jetzt nur mit einer Maus zielen k?nnen

Zitieren  • Melden
0
IM Carlos
  

@jurista: Wie man an Deinen Bewertungen ablesen kann wird hier nicht von jedem Wert auf Testberichten aus erster Hand gelegt. Erst recht nicht wenn ein Sony-Produkt gut dabei weg kommt.
Spricht in meinen Augen B?nde f?r die blinde Verbohrtheit der MS-Fanboys auf dieser Seite.

Ich f?r meien Teil fand Deinen Kommentar jedenfalls gut. Er klingt zwar etwas euphorisch, aber durchaus glaubw?rdig.

Zitieren  • Melden
0
jurista
  

@ Topic: Danke f?r die Zusammenfassung, f?r Move und zuk?nftig Kinect w?re hier ganz nett,wenn man erh?ltliche Spiele inklusive der vielen Downloadspiele in einer speziellen Rubrik finden k?nnte(oder im Forum).

Hab mir auch das Kit f?r 51 bei amazon geholt, die Kamera(hab schon eine) werd ich f?r nen 20 bei Ebay verscherbeln, so dass dieser einstieg sehr g?nstig war. Denke auch dass der Preis f?r den zweiten Controller der UVP bei 39,90 liegt demn?chst f?r ca. 34 Tacken bei Amazon zu haben ist,wer bei diesen dubiosen H?ndlern f?r 60 Steine einen bestellt ist selber schuld. Kleiner Tip: Im Gamesstop haben sie die Controller ausm Starterkit rausgenommen und f?r 40 Euro verkauft,einfach mal fragen bevor man diese Tage 2 Starterkits kauft.
Hustle Kings(Billiard), Sport Champion und dieses 3d-Puzzlespiel sind ja mal genial. Bin mal auf die g?nstigen Psnspiele gespannt, Bowling soll ja mal der Partybringer sein. Und Resident Evil ist ja mal voll geil,der Patch stand bereit,gleich mal rein das Ding und muss echt sagen, voll geil. Bereue den Kauf nicht,sehr pr?zise das Ding und man nach dem Tischtennisspiel dachte ich, wow was da wohl noch kommen wird. Fazit: Wer Spass mit dem Wii-Zeug hatte, wird hiemit begeistert sein, jetzt nur noch w?chentlich auf neue Games warten, f?r Sony wird das ganze aber sicherlich nen Millionenseller sein.

Zitieren  • Melden
0
playuncut
  

Meiner Meinung nach ist Flight Control (?4,99) das beste Spiel mit Move-Support bis jetzt.
F?r Puzzler und Besitzer eines 3D-TV sicher auch das Stapelspiel ;-)

Zitieren  • Melden
0
  

Das klingt schon vern?nftiger xD

0
Alexander Voigt
  

@ DoggieSmile: Jaaaa, ich dachte nur, wenn man NICHT spielt, steckt man die halt immer die Dockingstation, das sieht gut aus und auf die Art haben die immer Power. Wer hat schon Lust nach dem Spielen immer USB-Kabel zu stecken...

Zitieren  • Melden
0
metropolisstreetracer
  

Aus Langeweile und Neugier hab ich mir auch so ein Move-Starterset + Navicontroller + Resi 5 zugelegt und kann verstehen, warum Sony das noch nicht so grossartig bewirbt. Die Demos auf der Disc sind allesamt lieblos und ?de - nur das Sports Champions vermochte mich kurzfristig zu unterhalten. Auch ist die Steuerung nicht so pr?zise, wie Sony gerne behauptet - bei Tiger Woods und Planet Minigolf musste ich oft minutenlang herumfuchteln bis da mal was richtig reagierte (hab das sehr schnell entnervt wieder deinstalliert). Einzig das Redident Evil 5 Move Edition macht Laune - l?sst sich richtig gut steuern (Navicontroller vorausgesetzt) und bietet ein neues Spielerlebnis (das aber bei den Wii-Resident Evils auch schon so ?hnlich m?glich war).
Insgesamt bin ich von dem Leuchtdildo bis jetzt nur m?ssig ?berzeugt und werde mal abwarten ob da noch was brauchbares an Software nachkommt - ansonsten fliegt er wieder...

Zitieren  • Melden
0
  

"Da Move auf fest eingebaute Akkus setzt, d?rfte sich vor allem f?r Move-Vielspieler die Dockingstation lohnen. Denn wer will schon Move mit angeschlossenem USB-Kabel spielen, das meistens ohnehin nur 1,5 m lang ist. "

Aber mit Dockingstation kannst du spielen, oder was? Der Vergleich hinkt in meinen Augen ein wenig...

0
MAC DALTON
  

Ich gebe es zu. Ich habe es gestern gekauft. "nur das starter Paket Kamera plus einem Move" um zu testen ob es sich lohnt.

Auf der Disc, sind ca. 9 - Demos.

Es funktioniert. Es hat bei mir fast keinen lag (Plasma nicht LCD TV) Der dontroler wirkt wertig. Das leuchten st?rt mich nicht. Disc Golf und Tumble zeigen gut was m?glich ist. Die Disc bzw der Klotz machen das was man m?chte. Bei Tumble kann man in den raum greifen.

Die Shoot Demo zeigt das man ziemlich genau zielen kann.

Echocrome 2 ist auch gelungen.

Ich finde Move ist die 55 Euro wert.

MAC DALTON

Zitieren  • Melden
0

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video
  

weitere Berichte

31.07.17 18:07 Uhr

PlayStation Now - Streaming-Service könnte zukünftig Teil von PS Plus werden

Einen Hinweis darauf könnten die gestiegenen Preise von PS Plus sein. 

31.07.17 18:07 Uhr

Limited Run Games - Publisher legt Switch-Support auf Eis, fühlt sich von Nintendo vernachlässigt

Nintendo hat "keine Zeit" für kleinere Studios, heißt es. 

31.07.17 17:07 Uhr

Dunkirk - Kriegsfilm ohne Krieg (Video-Special)

Kritiken und User-Bewertungen überschlagen sich beim neuen Nolan-Film, aber er ist mehr als »nur« ein weiterer Kriegsfilm. »Dunkirk« ist eine völlig neue Form...