Podcast 171: Die AreaGames Awards mit Kappi und Robert

Für die 171. Ausgabe des AreaGamesCast haben wir uns Kappi und Robert als Gäste eingeladen, vor denen Jan und Alex dann nochmal die ersten 12 AreaGames Awards rechtfertigen können. Ein besonderer Gruß geht dabei an AreaGames User "2Happy", der uns mit der treffendsten Redaktionsbeschreibung im Rahmen der Awards beglückt hat!

Die einfachste und sicherlich für viele User eleganteste Lösung ist es, den Podcast direkt via iTunes zu abonnieren. So verpasst ihr keine Folge und habt immer die aktuelle Ausgabe unseres Podcasts auf eurem iPod/iPhone:
AreaGames Podcast bei iTunes
Wer es lieber klassisch mag, kann sich die MP3-Datei auch direkt herunterladen:
AreaGames Podcast #171 MP3-File (rechte Maustaste -> speichern unter)
Oder direkt auf den Link klicken, dann wird der Podcast im Browser abgespielt.
Alternativ kann man auch den RSS-Feed zu unseren Podcasts abonnieren:
http://podcast.areagames.de/podcast.xml
Dir gefällt die Musik? Hier geht es zu Minuterushs Plattenladen, der alle Intros zum Download bietet.
Feedback zum Podcast bitte auch per email an redaktion@areagames.de!

Kommentare

Minuterush
  

ich fand den Cast gut, zu den Awards kann ich nur sagen das sie mich auch nicht wirklich interessiert haben. Für wenn ist das eigentlich gedacht? Zu Game One ja die Jungs machen das Super vor allem Gregor der reisst viel raus letztens beim CoD Podcast dachte ich mir auch machmal " was redet ihr da eigentlich! vor allem Chris teilweise kein Plan" trotzdem ist der Podcast an der Spitze.

Zitieren  • Melden
0
Himmbert
  

"Es ist schon erschreckend, wieviel Ahnung man nicht haben kann." ich sage nur : "Mangelspiele" ! das neue Genre ! :) :) einfach super :) Ich spiele nur solche Games.
naja sie haben Robert Buch. Aber einer allein kann da nicht viel retten. Zumal er selten zu Wort kommt.
Nicht informativ aber sehr unterhaltsam, wie immer.
Danke für den Tipp mit dem GameOne Podcast.

Zitieren  • Melden
0
2happy
  

Sorry, but I am still not 2happy whith this fucking award shit :-) Eure Reaktion auf meine Charakterzeichnung fand ich zwar sehr cool und zeigt wieder mal Eure Fähigkeit zur Selbstironie - die ich sehr schätze!
Aber das wars dann ja auch schon. Ihr habt zwar über Euch selbst gelacht, aber das eigentliche Thema - nämlich Sinn und Unsinn des Awards - weiter nicht reflektiert.
Diesen Podcast fand ich leider - trotz hochkarätiger Besetzung :-) - genauso wenig unterhaltsam wie die Awards selbst. Im Schweinsgallopp die Kandidaten abgehandelt, darüber gewitzelt, dass man die meisten Spiele eigentlich nur vom Hörensagen kennt, den Gewinner angerissen und weiter im Text. Lustig war es eigentlich immer dann, wenn es nicht um die Awards ging (mehr Kappi bitte!)
Mein Wunschzettel fürs nächste Jahr:
-Ich hätte mir Eure Redaktionskonferenzen, in der Ihr über die Spiele diskutiert, als Podcast/Zusammenschnitt gewünscht.-Ich hätte mir je einen persönlichen Alex/Jan/Johannes/Florian- Award gewünscht.-Ich hätte mir die Einbeziehung der Leser gewünscht.-Ich hätte mir bei den Beschreibungstexten und den Begründungen mehr Humor und Ironie gewünscht.-Ich hätte mir eine anderes Wort als den bierernsten Begriff "Award" gewünscht......-Ich hätte mir gewünscht, dass Ihr das Theme "best of" genauso augenzwinkernd und locker behandelt, wie alle anderen Themen.
So, nu isabawirklichmagut, bindannmawech.....

Zitieren  • Melden
0
Johannes Krohn
  

@ Riplex: "... wenn man weiß wie" ist aber schon 'ne deutliche Relativierung von "ohne Probleme". Ein Flug zum Mond klappt auch ohne Probleme. :P

Zitieren  • Melden
0
PandaVegetto
  

Ich fand In Time auch sehr schlecht.
Ansonsten hat Darksiders 2 wirklich eine lahme Story und die von Teil 1 ist besser.

Zitieren  • Melden
0
Saibot
  

Immer wieder super mit Kappi & Robert! :)

Zitieren  • Melden
0
Riplex
  

Eure Unterhaltung über PC Hardware ist so Unterhaltsam wie der WDR Computerclub.
Es ist schon erschreckend, wieviel Ahnung man nicht haben kann.
Übrigens läuft Bioshock 2 ohne Probleme mit Windows 8..... wenn man weiss wie....

Zitieren  • Melden
0
Laarson
  

Kappi ist ja zur Zeit in echt guter Form! Er trifft jedes Mal mein Komikzentrum! Ich höhr den verrückten Haufen ja schon seit dem 1. Podcast, aber so gut hab ich ihn nicht in Erinnerung. Könnt ihr dem Kappi nicht einfach das Doppelte zahlen, was er mal nach seinem brotlosen Jurastudium verdient? Notfalls schließt halt die Seite und macht nur noch Podcasts...aber Kappi ist genial!

Zitieren  • Melden
0
DonniDonner
  

Juhu Kappi UND Robert UUUHHH!! :D

Zitieren  • Melden
0
johnboy
  

wenn dus schon mascht dann mach ich: UUUUUHHHH ROBERT!! :D
über guter Podcast, hat sich das warten aber so was von gelohnt

Zitieren  • Melden
0

Kommentar schreiben

B I U Link Zitat Bild Video
  

weitere Berichte

31.07.17 18:07 Uhr

PlayStation Now - Streaming-Service könnte zukünftig Teil von PS Plus werden

Einen Hinweis darauf könnten die gestiegenen Preise von PS Plus sein. 

31.07.17 18:07 Uhr

Limited Run Games - Publisher legt Switch-Support auf Eis, fühlt sich von Nintendo vernachlässigt

Nintendo hat "keine Zeit" für kleinere Studios, heißt es. 

31.07.17 17:07 Uhr

Dunkirk - Kriegsfilm ohne Krieg (Video-Special)

Kritiken und User-Bewertungen überschlagen sich beim neuen Nolan-Film, aber er ist mehr als »nur« ein weiterer Kriegsfilm. »Dunkirk« ist eine völlig neue Form...